salsapower84

Ich denke bald ist es soweit

Hallo an alle !!! Am Mittwoch erfahr ich telefonisch meinen OP Termin ich bin so aufgeregt es ist eine mischung aus Freude Aufregung und sehr sehr viel Angst. Das habi ihr bestimmt sehr oft gehört !

Na ja es kann sein das es März April stattfindet und dann hab ich es erst mal endlich hinter mir bis zur Plattenentnahme.:(

Ich kann an nix anderes mehr denken wie an Horrorgeschichten.:(

Fühlt ihr euch auch so ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hallo

bei mir soll es wohl im mai soweit sein. in 4 wochen muß ich noch mal zum k.o. sie sagte irgentwas von vorbereitung zur op keine ahnung was das heißt. und wie lange es dann noch dauert habt ihr vieleicht eine ahnung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

halli hallo.. ich hatte meine op bereits im november...hab mir vorher auch unzählige gedanken gemacht....

aber letztendlich konnt ich mich auf die situation nach der op eh nicht einstellen.... hab jetzt noch mal einen kontrolltermin in meiner klinik in dresden und dann werden sie mich sicher auch schon einen termin zur materialentfernung geben... wovor ich jetzt schon riesen angst.... aber wird sicher nur halb so schlimm wie die op.....

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hallo

bei mir soll es wohl im mai soweit sein. in 4 wochen muß ich noch mal zum k.o. sie sagte irgentwas von vorbereitung zur op keine ahnung was das heißt. und wie lange es dann noch dauert habt ihr vieleicht eine ahnung?

Denke der gibt dir dan einen Starren draht und macht so Operationsnadeln(so dinger wo man gummis spannen kann) dran. So wars bei mir jedenfalls

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja so war es bei mir auch aber das werden die erst einen tag vor der op machen...die sogenannte häckchen. für die gummis setzten.... denke op vorbereitungen sind vorsprechen beim doc der die op macht, abdrücke nehmen notwendige röntgenbilder machen... und blutabnehmen das war mein ablauf einige wochen vor meiner op....und alles in allem an op vorbereitungen hat an dem tag in etwa 3 stunden gedauert....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja hab meine Häckchen jetzt shcon drinne obwohl ich noch keinen termin habe. Mein KFO ist auch shcon fertig hat jetzt aber noch abdrücke gemacht und bastelt da noch irgendwas wa sich zur uniklinik mitnehmen soll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sind es denn mehrere häckchen entlang des starren drahtes... also ich hatte da ganz viele solche häckchen bekommen und besonders schön sah das auch nicht aus....aber bin froh das ich die op schon hinter mir habe ist nicht die schönste erfahrung....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke für eure antworten. mach mich jetzt schon total verrückt. wie ist es mit den schmerzen direkt nach der op? habe angst das ich wach werde und mir tut alles weh. mein oberkiefer soll nach vorn und unterkiefer nach hinten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bei mir wurde der unterkiefer nach vorn verlagert und der oberkiefer ein stück nach oben und dazu hab ich noch eine kinnplastik bekommen....dadurch das als ich aus der op aufgewacht bin der kiefer so stabilisiert war mit diesen sogenannten gummis an den op häckchen.. hatte ich nicht sehr grosse schmerzen.. aber ich konnte mir jederzeit ein schmerzmittel verlangen....

kann dir sagen mach dich nicht verrückt... nach der op is alles anders als du dir es vorgestellt hast... die ersten 5 tage waren bei mir sicher nicht schön aber man merkt danach jeden tag wie es bergauf geht.... und ich bin heilfroh das ich diese op gemacht hab.. auch wenn ich das unmittelbar nach der op anders gesehen hab....

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bin auch froh wenn es überstanden ist. warte jetzt fast 3 jahre drauf und jetzt wo es denn soweit ist überkommt mich doch schon ein komisches gefühl.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das kann ich mir gut vorstellen ging mir genauso...bei mir hat es zwei jahre gedauert bis die op anstand....

es ist ja uch kein kleiner schritt der da ansteht...

vorallem wenn man hört wie lange so eine op dauert...

bei mir waren es so fast 10 stunden die ich im op saal verbracht hab...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ich kann mich wohl glücklich schätzemn das ich die spange nur ein jahr zur vorbereitung tragen musste !! Zwar bleibt die danach noch drin aber nach der op ist das schlimmste überstanden !! Hoff ich jedenfalls. morgen abend erfahr ich den termin und bin total nervös

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja nach der op ist auf jedenfall das schlimmste überstanden aber denk du wirst die spange nach der op noch ne ganze weile haben... ich werd meine auf jedenfall zur materialentfernung auch noch drin haben....ich wurde auch immer nervöser um so näher die vorbereitungen für die op und die op an sich gerückt sind....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sind es denn mehrere häckchen entlang des starren drahtes... also ich hatte da ganz viele solche häckchen bekommen und besonders schön sah das auch nicht aus....aber bin froh das ich die op schon hinter mir habe ist nicht die schönste erfahrung....

Ja insgesamt 12 ;o)

Total toll weil die sich immer ins Fleisch piken :( Naja hab heute noch den termin beim KFO und anschließend gehts nochmal zum Zahnarzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ja insgesamt 12 ;o)

Total toll weil die sich immer ins Fleisch piken :( Naja hab heute noch den termin beim KFO und anschließend gehts nochmal zum Zahnarzt.

ja das stimmt gepikt haben die total schön bin bald wahnsinnig geworden... und bin oh froh das ich se endlich los bin.. seit januar...frag mich nur wieso du die jetzt schon hast sind doch im moment überflüssig und nerven nur oder??? einen tag vor der op hätt doch gereicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine Ahnung will aber auch nicht imemr zum Kiefernorthopäden durch Umzug ist dieser mittlerweile 40km entfernt. Sind dan auch immerhin 80km weg!

Wollte diesen aber auch nicht wechseln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bei mir haben sie es in der uniklinik einen tag vor der op gemacht....aber verständlich man wechselt seinen KFO ja schliesslich ungern....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm ok er hat mir jetzt 2 Operationssplinte mitgegeben. Nächste Woche gehts damit mal zum Chirurgen, gucken ob die diese verwenden wollen oder ob die neue machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein OP-Termin wurde vorgestern ausgemacht. Es soll der 14. April werden, also exakt nach den Osterfeiertagen. Ostern ist nun kein Feiertag, den ich umbedingt genießen muss, aber dadurch, dass allerhöchstwahrscheinlich mein KFO die Osterfeiertage zu hat, werd ich die OP-Häkchen bestimmt auch schon früher bekommen.

Noch bin ich entspannt und freue mich darauf, dass es los geht. Meine GNE war im Januar letzten Jahren - im März etwa habe ich die Brackets bekommen. War bei mir dann also auch genau 1 Jahr wartezeit, wobei ich jetz auch ganz schön Druck gemacht habe.

Ich lgaube aber nicht, dass meine OP zu stande kommt, bis ich im Krankenhaus bin ;) Im Januar hatte ich auch schon einen Termin, der dann aber kurz vorher abgesagt wurde...

Ich wünsch dir alles gute :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden