mäuseritter

Mäuseritters Geschichte mit dem Glitzerlächeln

111 Beiträge in diesem Thema

Ok ihr Lieben!

Dann fang ich auch mal an! Bekomme am 05.03.09 meine Zahnspange und zähle die Tage bis dahin ganz ungeduldig!

Hab mich schon fleißig bei allen vorgestellt und auch schon hübsche Bilder vom "Ausgangsmaterial" eingestellt (unter "Mäuseritters Bilder"). Also eigentlich alles bereit für die Spange! Hier nochmal ne kurze Beschreibung:

Habe mit 12 schon einmal eine lockere Spange gehabt, allerdings bei einer KFO die einfach nur schrecklich ist! Die Behandlung wurde damals abgebrochen (bei meinem Bruder hat der KFO die Behandlung zu Ende gemacht und das Ergebnis ist nicht zufriedenstellend...).

Nunja, jetzt bin ich 19 und hab beschlossen meine Zähne wieder in Angriff zu nehmen.

War erst beim KFO und der hat sich alles angeschaut und mich dann auch zu einem KFC geschickt. Dem hab ich dann auch mein Leid geklagt (Kiefergelenkknacken) und die Berichte wurden zur KK geschickt. Mein KFO war zwar nicht sehr zuversichtlich, aber es ging durch und die Behandlung wird übernommen! :119: juhu!!

Wie gesagt nächste Woche gehts los! Im OK hab ich mich für die Clarity SL entschieden und unten die Smartclip aus Metall (also beides Speedbrackets).

Vorraussichtliche Tragedauer: 6 Monate bis zur OP und eben danach noch Feineinstellung. Mit dem halben Jahr bis zur OP bin ich hier anscheinend eher eine von den "Glücklicheren".. ;) Wahrscheinlich wird es eine UK-VV um ca. 5-6 mm. Nicht die Welt, aber bei meiner bereits enormen Kiefergelenkabnutzung schon ein muss! Alles in allem hoffe ich bis nächstes Jahr im Februar durch zu sein, da ich dann ein Auslandssemester geplant habe. Mal sehen wie alles klappt! Lass mir lieber ein bisschen länger Zeit, bevor alles umsonst war, weil meine Zähne keine Zeit bekommen haben, um die Veränderung auch mitzumachen.

Seitdem die Diagnose steht, fällt mir jedes Knacken im Kiefer noch mehr auf und ich möchte unbedingt mit der Behandlung anfangen! Denn ich weiß, dass jedes Knacken meine Gelenke noch mehr kaputt macht :(

Separiergummis brauche ich anscheinend keine. Weiß noch nicht genau, ob ich das gut oder schlecht finden soll... Werde ich sicher bald berichten können.

Für alle die meine Story interessiert werde ich hier immer mal wieder updaten und ich freue mich auf einen regen Austausch mit euch!

Lg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Huhu Mausi :)

ich freue mich schon so sehr dein glitzerlächeln zu sehen auch wenn 4 wochen zwischen unseren glitzersteinchen liegt stehen wir das zusammen durch..

auch wenn ich jetzt schon bänder und den gaumenbogen habe...

ach übrigens zähne ziehen war nicht so toll aber wurden erst nur zwei gezogen.. die anderen 2 in zwei wochen..

ich bin gespannt auf deine entwicklung in der spangenzeit und ich bin auf jedenfall eine von denen die dich hier begleitet und mitverfolgt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OMG Zähne ziehen! Dachte ja auch am Anfang, dass bei mir zwei kleine Prämolaren (Backenzähne) rausmüssen, aber das wäre nur der Fall, wenn ich keiner OP zugestimmt hätte.

Bis ich das aber erfahren habe, hab ich auch ganz schön gezittert vor dem eventuellen Zähne ziehen und ich bin sooooo froh, dass es wahrscheinlich ohne geht^^

Wie war denn dein Gyros (?) gestern? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ach den gyros habe ich den nicht gegessen.. wie soll ich das denn zerbeissen? :( schnief

aber so viele riesen spritzen habe ich noch nie aufeinmal bekommen.. war schon krass :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lalalaaa....

Ich bin sooo ungeduldig und will endlich anfangen mit der Behandlung. War gestern nochmal ordentlich weg ohne Spange (-> 5 Blasen am Fuß :( + 1 Blase im Mund, weil die Suppe zu heiß war ) :cry:

Naja, wollte mich nur mal wieder mitteilen und meinen schönen Ticker sehen, der nur noch 4 Tage anzeigt :D

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Whaaaa! Ich hab SIE drin!

War heute püntklich da und bin auch gleich drangekommen. War ja schonmal net schlecht. Naja, dann erstmal Zähne mit Airflow sauber machen und dann gings auch schon los.

Hab so nen lustigen "Kragen" um die Lippen bekommen, damit die Lippen aus dem Weg sind. Fand ich total lustig. Kam mir vor wie die Tiere, die immer so nen Kragen um den Hals haben nach dem Tierarzt.

Hab dann meine Bänder erstmal anprobiert bekommen. Die KFO-Assistentin hat erstmal drei Großen ausprobiert und als der KFO kam hat der gemeint: "Das geht aber noch eine Größe kleiner" -.- danke...

Naja, dann die Brackets war auch recht schnell erledigt. Dann war ich schon wieder beim Jacke anziehen und hab mir da auch nochmal im Spiegel alles angeschaut und gemerkt, dass ich mit meinem linken Eckzahn unten das Bracket berühr -> gleich nochmal Bracket abschleifen!

Dann war alles erstmal gut. Erstmal.

Jetzt tun die Schneidezähne oben und unten schon sauweh!! :(

Naja, nächster Termin in drei Wochen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, TAG 1:

Es tut alles weh und der Mund ist auch schon überall Wund, besonders unten rechts ganz fies. Hab des Gefühl, dass alles drückt und zieht und gestern Abend ging schon nur noch pürierte Suppe :(

ABER!!! Es hat sich in der einen Nacht schon was getan! Mininmal aber immerhin!

Wenn ihr euch meine Bilder mal anschaut hab ich ja ziemlich schiefe obere Schneidezähne. Bisher war von innen immer ein "Hubbel" da, der is jetzt weg. Hab heute morgen zu meinem Freund gemeint, also wahrscheinlich ist das nur Einbildung, aber ich glaub da hat sich schon was getan! Er hat dann mit den Bildern von gestern verglichen und tataaaa! Minimal, aber die Veränderung ist da.

Statt das der eine der beiden oberen Schneidezähne (die zusammen so ne \/ Form haben) unten übersteht bildets unten ein schön geschlossenes V :D :D

Das nenn ich doch mal Motivation!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo na da hast du sie auch :mrgreen:

Ich habe die ersten 3 Tage auch nicht´s richtig essen können aber nach und nach geht es besser du wirst sehen :-D

lg Diana !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

man ihr könnt sowas von froh sein das ihr nicht son ding im gaumen habt und könnt dann wieder richtig essen :)

was würd ich dafür tuen jetzt ein leckeres brötchen :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die ersten 3 Tage auch nicht´s richtig essen können aber nach und nach geht es besser du wirst sehen :-D

Als ob du es vorausgesagt hättest!

Hab heute endlich wieder ein bisschen kauen können! War vorher irgendwie nicht möglich, weil die Spange so arg im Mund gerieben hat und ich mich nicht gleich mit fünf Stangen Wachs zukleben wollte :D

Veränderungen hab ich bis jetzt keine mehr bemerkt, aber denke, dass da einfach der Platz fehlt. KFO hat ja eh gemeint, dass nächstes mal noch an drei Stellen gefeilt wird. Dann geht's sicher richtig voran!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So! Mittlerweile klappt das Essen wieder ganz gut, nur das Abbeißen tut noch ein bisschen weh an den Schneidezähnen :( Denke meine Zähne wollen sich drehen, aber ist kein Platz da.

Hab die Zahnspange mittlerweile nicht mehr als Fremdkörper im Mund, sondern jetzt gehört sie schon (fast) dazu ;)

Freu mich auf meinen ersten Bogenwechsel am 26.03.!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So!

Heute hab ich das Studentenleben wieder aufgenommen ;)

Habe bisher von meinen Freunden nur positives Feedback erhalten und heute in der Uni war auch alles total klasse bzw. die Leute waren alle total klasse!

Also traut euch - Zahnspange ist "in" 8) Vor allem, weil mittlerweile nur noch die Schneidezähne zicken, aber denke halt, weil die keinen Platz für ne Bewegung haben^^ Net sooo schlimm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo,

kann das nur bestätigen.

Habe meine Spange seit 8 Tagen und höre auch nur Positives. Manchmal kommt auch etwas Mitleid rüber, aber hauptsächlich sind alle mächtig stolz. Mache jetzt mit meiner Tochter einen auf "Partnerlook" :wink:

Gruß Helga

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Mäuseritter,

wir haben unsere Zahnspangen ja fast gleichzeitig erhalten.

Ich hatte die ersten 2 Wochen auch Schmerzen und diverse wunde Stellen im Mund. Mittlerweile habe ich mich an die Spange gewöhnt, obwohl einige Zähne beim Putzen noch wehtun.

Wie ist das eigentlich bei den Bändern(?) die man um die Backenzähne gehämmert bekommt lol sind diese bei Dir auch "kaputtgeschlagen" worden?

Zumindest bei mir sind die beiden im Oberkiefer ziemlich kaputt vom Klopfer und haben dadurch scharfe Stellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jasmin!

Meine Bänder sind nicht "geklopft" worden. Die wurden erstmal ein bisschen angedrückt und dann haben die so einen Plastikstab reingehalten und ich musste immer ein bisschen zubeißen, mal mehr mal weniger stark. Die haben das Teil ein paarmal verändert und ich musste nochmal drücken und nochmal und dann wars gut. Dann hat der KFO noch bei einem Band was abgeschliffen, weil es ein bisschen überstand. Aber alles kein Ding.

Ich hatte ja nichtmal Separiergummis drin. Und wenn ich so mit der Zunge über die Bänder gehe, dann stört innen eigentlich nur dieser "Knubbel" an der Innenseite, den man vielleicht im Laufe der Behandlung nochmal braucht :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die bänder haben die bei mir auch rein geschlagen trotz einer ganzen woche separier gummis aber die haben die bänder nicht beschädigt..

wenn die das damit schaffen würden dann wäre dein zahn ja auch im arsch also!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also bei mir sind sie im Oberkiefer beschädigt, also platt- und knubbeliggehauen löl

Auf dieses Stäbchen musste ich auch beißen, das brachte aber wohl nicht den gewünschten Erfolg. Im Unterkiefer ist alles easy, da merke ich von den Bändern so gut wie gar nichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So!

Morgen steht auch schon der erste Kontrolltermin an und freue mich auch schon. Hoffe der KFO ist zufrieden mit mir und meinen Beisserchen!

Morgen dann also das abgeschliffene Bracket neu aufkleben (würde sonst mit meinem Eckzahn draufbeißen) und feilen :( und hoffentlich nen neuen Bogen, der meinen Zähnen ordentlich Dampf macht.

Muss nur dran denken, dass ich doch morgen auch Fotos und Röntgenbild und alles gerne noch digital hätte und dann bin ich schon glücklich :D

In dem Sinne: Bis morgen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Exakt 3 Wochen nach Einsetzen erster Kontrolltermin:

Naja, was soll ich sagen? War schnell vorbei :D

KFO Assisstentin hat alten Draht rausgezwickt. Der KFO dann heute mit nem elektr. Gerät nochmal an vier Stellen gefeilt und dann wieder ein neuer Draht rein. Diesmal eine Stärke stärker.. Irgendwie hat die Assisstentin nicht verstanden, dass ich wissen wollte welche Stärke :)

Draht eingefädelt und eingeklipst. Da war ja schon schön Spannung drauf und dann biegt se den Draht hinten um.. Wow! Da is jetzt wirklich Kraft dahinter. Merk ich auch schon ordentlich ...

Naja, dann gleich noch die nächsten drei Termine ausgemacht und fertig!

Weiter geht's also am 24.4.!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hui, schon 3 Wochen nach dem Einsetzen hast Du einen stärkeren Bogen/Draht bekommen? Meinen nächsten Termin habe ich erst Mitte April, obwohl ich die Spange auch schon über 3 Wochen habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden