Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
BabyAngelchen

Motz wie soll ich essen??

Also Leute

war ja karneval meine tochter hat ne menge gefangen und ich mag so gerne maoam

Naja pustekuchen wie soll ich das zerbeissen ohne das mir etweder die gaumenspange rausreisst oder die bänder rausreissen??

so dreck ey.. was kann ich tuen??

lutschen mag ich das zeug nicht das animiert wieder zum zerbeissen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Naja, ich glaube wenn du noch nicht kauen kannst bzw. darfst...bleibt dir wohl nichts großartiges übrig als die zu lutschen:-D

1. Lutschen

2. gar nicht erst essen

3. kleine Stücke machen und schlucken ^^

und sonst hmm, fällt mir auch nichts weiter ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ich habe die Bänder mit gaumenbogen bereits seid fast 12 Tagen und bis jetzt war essen immer super :)

nur jetzt wollte ich mal süßigkeiten versuchen.. aber da habe ich sorge das die zähne direkt mit raus gehen :D rofl

sitz ich da später wie ne oma :D weild ie zähne alle in nem maoam kleben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja gut, dann denke ich mal nicht das dann wirklich die Zähne rausfallen^^

Also sie sitzen ja fest drin, sie haben lange Wurzeln etc.

Musst du dann halt vorsichtig kauen.

Ein wenig weich lassen im Mund und dann geht das schon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber wenn ich pizza esse denke ich immer der draht knikct um weisste wenn nen stück pizza hinterkommt :D

ich bin halt keine grosse geniesserin bei mir muss es immer schnell gehen beim essen..

dann verzichte ich auf maoam.. und so dinge :(

gibt ja noch schoki pudding

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hehe, jaa das kann ich gut nachvollziehen.

Aber ich glaube da würde dennoch nicht viel passieren.

Ich denke bis heute sogar das irgendwas ab geht o.ä.

Aber das verlangen nach manchen Sachen ist dann doch zu groß.

Aber wenn du dann doch zu große Sorgen hast, dann musst du es halt wirklich lassen, mit angst schmeckt ja vieles nicht so gut.

Wünsch dir jedenfalls viel Glück :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lass es lieber sein, das ist so ein kurzer Genuss von Maoam nicht wert. Ich übe mich auch im verzicht, ist doch passend für die „Fastenzeit“. :mrgreen:

*liebt Kaubonbons sehr und Weingummi extra klebrig extra sauer:oops:

Gruß Sumi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm vll passt meine Frage hier ja rein?

Da ich nächste Woche mein Glitzerspange bekomme würde ich mal gerne wissen, was man dann nicht mehr so essen kann und was ich also in der einen Woche noch "vorfuttern" sollte ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

am ebsten du isst jetzt noch ordentlich kaugummi und caramel :D

ich esse doch seid ich quadhelix und bänder habe nur suppe..

und wenn dann bald die brackets da sind dann dreh ich ganz durch.. dann trinke ich nur noch brühe :D

rofl

und dann ess erstmal suppe so wie ich..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja Kaugummi bin ich schon fleißig dabei, denn das leuchtet ein, dass das mit Spange problematisch wird. Wobei Kaugummi + Kieferknacken auch nicht so toll ist..

Karamell klingt doch schonmal verdammt gut :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja mein kieferknacken nervt auch voll rum.. vorallem beim zahnarzt mund aufmachen dann hängt es erstmal so richtig .. ist nur nen beisspiel.. aber ess alles was du gerne magst.. auch maoam und so..

oder schnitzel :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmm Schnitzel ist doof, hab nämlich seit ca 4 Jahren immer zur Fastenzeit auf Fleisch und Schokolade verzichtet :'( whaaaa also ab heute^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ach ich hab dich lieb weisste das :)

ich bin mal gespannt wie du das meisterst..

ich glaube die brackets sind da eher harmlos..

die bänder sind der hammer die..

meine zähne sind schon mega am wackeln seid die drinne sind..

und ich habe immer angst an diesen zähnen zu essen weil ich angst habe das die zähne abbrechen oder die bänder lol :) aber ich denke im zusammen hang mit den brackets tuts aua :D

gibet eigentlich auch leute die keine bänder haben?? sowas solls auch geben..

ich versuche gleich nen gyros teller zu essen mit zwei zähnen weniger.. ich hoffe es klappt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe bis jetzt noch keine Gummis bekommen und er KFO hat auch nichts darüber gesagt.

Muss am 4.03.09 wieder zum KFO.

Mal sehen was er sagt.

Das mit dem Essen ist echt so "ne" Sache.

Zum naschen: Die billigen fertig Waffeln von Plus für 0,55 Cent,

kurz im Toaster erhitzen und Nutella drauf :mrgreen: das ist echt lecker und ist ganz weich, mein Freund ist auch schon Fan davon. :-D

lg Diana !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was man vorher nochmal essen sollte:

(wenn du verfärbungsanfälliges material in den mund bekommst):

curry! Kurkuma! Alle Fräbungsgewürze!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

also ich kann aus eigener Erfahrung nur festhalten, dass man schmerzabhängig zumindest in der zweiten Hälfte zwischen den Arztterminen nahezu ALLES essen kann!

Ich kann mich im Moment an gar nichts erinnern, was ich nicht gegessen hätte (vom Apfel abgebissen, Karamellmandeln im Winter und natürlich Kaugummi). Manches klebt zwar wie die Hölle, aber das kann man ja auch zuhause essen...

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum sich mündige Patienten wegen des überschaubaren Mehraufwands durch ein paar abgebrochenen Brackets so einschränken lassen!

Aber jeder wie er will und/oder es verdient hat ;-)

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tut mir leid das es einige menschen gibt die gaumenspangen haben..

zähne gezogen bekommen, und halt empfindlich sind..

und dann gibt es menschen die nicht wollen das was weg bricht wo ist das problem??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es gibt auch noch anderes als Zähne. Zum Beispiel Herzkranzgefäße. Die Zahnspange könnte Gelegenheit sein etwas an seinen Essgewohnheiten zu ändern. Die Kariesgefahr dürfte dabei auch zurückgehen. Aber das will ohnehin niemand hören.

Den Umstand, dass man in der Zahnspangezeit uU nicht alles essen kann, sollte man nicht immer als Minus empfinden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe bis jetzt eigentlich keine verlangen nach irgendwas süßem oder so.. ich lutsche ab und an mal nen bon bon..

wollen ja alle gesund bleiben gell :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0