Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
steinbauer

unterkiefer 5mm weit vorn

hallo

ich bin m 33j und habe meine unterkiefer 5mm zu weit nach vorn.

bis die letztes jahr war mir echt egal , aber jetzt muss ich was machen .

hat jemanden erfahrunden mit so was .

was das kostet ---- muss ich das selbst zahlen ---oder die kk

und wie lange das op dauert .

danke für eure hilfe .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Schönen Sonntag Abend steinbauer

Bei mir zahlt die KK die Hälfte aber nur bis zum 25. Lebensjahr. Danach müsste ich alles selbst bezahlen, ausser ich hätte eine spezielle Zahnversicherung. Die konnte ich aber nächträglich nicht mehr machen. Am allerbesten fragst du bei deiner Versicherung nach. Ich habe das telefonisch gemacht.

Was die OP angeht, kommt darauf an, was bei dir alles gemacht werden muss. Zum Ablauf: Zuerst kriegst du die Zahnspange rein. Wenn die Zahnbögen dann ausgeformt sind und alle Zähne richtig stehen, wird operiert. Nach der OP bleibt die Zahnspange noch ein paar Monate drin, bis alles stabil ist. Also ich denke, die ganze Behandlung dauert im besten Fall mindestens ein Jahr. Ich muss OK und UK operieren lassen und bei mir wirds wahrscheinlich alles in allem und wenn alles gut läuft, 1 1/2 Jahre dauern.

Ich hoffe, ich konnte dir damit etwas helfen.:mrgreen:

Lg Canelle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

man kann keine Ferndiagnose machen, auch wenn du sagst, daß dein UK zu weit vorne steht. Es ist auch durchaus möglich, daß dein OK auch nicht richtig steht. Also mußt du für eine richtige Diagnose und einen ernsthaften Behandlungsplan auf jeden Fall zum Kieferorthopäden. Er kann dir auch sagen, ob du überhaupt etwas bezahlen mußt. Wenn die Fehlstellung gravierend ist (ist nicht unbedingt von außen sichtbar), wird sowohl die kieferorthopädische Behandlung als auch die OP komplett bezahlt (unabhängig vom Alter).

Viele Grüsse

Julia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, der Kommentar von Julia ist nur zu unterstreichen: Ab marsch zur kieferorthopädischen Beratung - vielleicht können wir danach über die verschiedenen Optionen diskutieren.

Viel Glück

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo

und danke Canelle , Julia , orthobite ,.

ich komme hier nicht viel weiter .

ich muss dann zu kieferorthopädischen Beratung .

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0