franz

Zahnspange bald endlich los`?

Ich habe seit 1 1/4 Jahre eine feste Zahnspange und werde sie mal raus bekommen.

Mein KFO hat gemeint, das ich die Spange nicht auf einmal raus bekomme, sondern erst ein Teil (Front) u. dann erst der andere Teil u. zum schluss erst die klammern, das heißt, das alles erst in 1-2 Monaten herausen habe.

Meine Fragen:

Warum wird die Spange nicht gleich auf einmal raus gemacht?

Werden sich die Zähne wieder ein wenig verschieben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hi franz,

die frage danach, warum die sapnge nicht am stück entfernt wird, wird dir wohl nur dein kfo beantworten können - aber ich nehme an, er hat so seine gründe ;)

die zähne werden sich nach der behandlung ein wenig verschieben; um dies zu verhindern wirst du irgendein gerät zur retention (d.h. zum 'festhalten' der aktuellen situation) bekommen - geklebte retainer, postioner, platten oder ähnliches...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein KFO hat gesagt, das meine letzten Backenzähne rechts und links ganz hinten im Oberkiefer noch ein wenig schief stehen(alle anderen Zähne sind in richtiger Lage), die will er noch gerade stellen. Dafür aber braucht er einen kompletten Rundbogen, der über den ganzen OK geht.

Meine Behauptung:

Man kann doch die ganzen Brackets im Oberkiefer raus machen und nur noch die jeweils auf der 2 rechten u. 2 auf der linken Seite die KLAMMERN tran lassen und einen Teilstückbogen rechts und links ausrichten.

Dabei können sich doch die beiden letzten Backenzähne noch ein wenig drehen und ich bin wenigstens meine Brackets los!

Bin ich da richtig mit meiner Vermutung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man kann doch die ganzen Brackets im Oberkiefer raus machen und nur noch die jeweils auf der 2 rechten u. 2 auf der linken Seite die KLAMMERN tran lassen und einen Teilstückbogen rechts und links ausrichten.

Dabei können sich doch die beiden letzten Backenzähne noch ein wenig drehen und ich bin wenigstens meine Brackets los!

ich hab eigentlich gedacht, genau das tut dein kfo. was macht er dann, wenn nicht das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

DANKE für die Antworten, Rainer

Mein KFO will, das ich im Oberkiefer noch die ganze Zahnspange fest sitzen bleibt.

Aber es reicht doch aus nur die Klammern an den Backenzähnen zu lassen und auf den beiden seiten den Teilbogen von Klammer zu Klammer (rechts ein Teilbogen und links ein Teilbogen) zu machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi,

Aber es reicht doch aus nur die Klammern an den Backenzähnen zu lassen und auf den beiden seiten den Teilbogen von Klammer zu Klammer (rechts ein Teilbogen und links ein Teilbogen) zu machen.

nein, das denke ich nicht - denn dann fehlt ja quasi eine abstützung, die als widerlager für eine zahnbewegung dient. wird er schon richtig machen, dein kfo ;) und sei ma ehrlich: kommts auf die paar wochen denn noch an? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden