Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
womangirl

Sprachfehler/Atmung

Hallo,

mich würde jetzt mal interessieren ob ihr "Dank" Fehlstellung einen Sprachfehler habt und ob ihr mehr durch die Nase als durch den Mund atmet.

Also ich nuschle und mein "sch" sehr zischt. Außerdem liegt meine Zunge falsch und mir fällt somit das Atmen durch den Mund leichter als durch die Nase. Bei der Logopädin wurde trainiert, dass ich öfter durch die Nase atme.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo

Vor meiner GNE habe ich eine chronische Nasenverstopfung gehabt, die nur durch regelmäßigen Einsatz von Nasenspray zu lindern waren. Mein HNO war mit seinem Latein am Ende und auch eine Nasenscheidewand-Begradigung war nur von kurzer Dauer erfolgreich.

Zudem bin ich morgens regelmäßig mit "Wüste-im-Mund" (trockenen Mund) aufgewacht, und meine Ex-Freundin hatte mich auch wegen Schnarchens aufgeweckt.

Nach der GNE kann ich sagen, dass ich viel besser durch die Nase atmen und habe auch nur noch selten mit "Mund-Wüste" wach werde.

Zu dem Schnarchen kann ich derzeit nichts sagen, da ich Single bin und demnach auch nicht mehr geweckt werde .... :(:-D:(

Und mir ist aufgefallen, dass ich die scharfen Laute (Z, C, S, Sch) besser von einander getrennt aussprechen kann, da sich bei meinem Frontengstand immer die Zunge an den Kanten angelehnt hat. Dadurch haben sich Hohlräume gebildet, wo Luft durchkam, und die Aussprache schlecht wurde (laut Sprechen in der Disco ging gar nicht)

Das ist deutlich besser geworden.

So viel von mir (aber da kommt ja durch die OP zum Schließen des offenen Bisses noch mehr) ....

VG

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss ehrlich mal sagen, nach meiner Bimax habe ich erst Atemstörungen irgendwie bekommen.

Also seitdem ich wieder alles esse, bekomm ich totale Atemnot...muss ich mal am Montag den KFC fragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich atme eigentlich mehr durch den mund, weil ich normalerweise diesen gar nicht richtig schließen kann, ich hab mir das so zwangsangewöhnt immer den mund zuzumachen, ist aber dennoch anstrengend. muss aber immer mal wieder den mund aufmachen, weil ich durch die nase nicht genügend luft bekomme >.<

als ich im kindergartenalter war, musste ich längere zeit zu einer logopädin, weil ich wörter mit f nicht aussprechen konnte, ich habe zb immer kuchs und düse gesagt x)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0