Susine

GNE - Diagnostik durch KFO oder KC?

Habe da mal eine Frage an die Spezialisten.

Wer ist eigentlich hinsichtlich der Entscheidung über die Notwendigkeit einer (chirurgischen) GNE der eigentliche Ansprechpartner. D.h. wer stellt hier die entsprechende Diagnose und macht den Behandlungsvorschlag: der Kieferorthopäde oder der Kieferchirurg oder fällt das in den fachlichen Verantwortungsbereich der beiden gleichermaßen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Das machen normal beide. Also bei mir haben die telefoniert und vorab besprochen was gemacht wird und sich ausgetauscht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Indikation zur GNE stellt der Kieferorthopäde. Ist die chirurgische Unterstützung der GNE angezeigt, entscheidet der Chirurg über die Durchführbarkeit und Vorgehensweise.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden