berti

Nach GNE-OP schmerzempfindliche Zähne

Hallo,

ich hatte vor ca. 5 Wochen eine GNE-OP. Mittlerweile habe ich auch schon längere Zeit mit dem Drehen an der Gaumenspange aufgehört, da mein Kiefer schon weit genug gedehnt ist.

Seit einigen Tagen merke ich aber, dass meine Zähne im Oberkiefer total schmerzempfindlich sind und ich weiß nicht woher das kommt. Konkret spüre ich die Schmerzen beim Zähneputzen, also wenn ich mit der Zahnbürste über meine Zähne im Oberkiefer putze.

Waren diese Schmerzen bei anderen GNE-Patienten auch der Fall? Sind diese Schmerzen überhaupt normal oder sind sie ein Zeichen dafür, dass etwas nicht stimmt?

Lg

berti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hi berti, also ich hatte auch Schmerzen im Oberkiefer an den Schneidezähnen vor allem, aber das legte sich wieder nach ein paar Wochen und Monaten. Trotzdem würde ich Schmerzen immer deinem KFC mitteilen. So ist er erstens gut informiert über den Stand der Entwicklung bei dir, gibt dir dann sicher eine Erklärung und zweitens kann er die Nachuntersuchungen besten Gewissens abschließen. Gute Besserung noch. lg, janine67

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss mich korrigieren: Die Schmerzen habe ich nicht auf den Zähnen im Oberkiefer, sondern direkt auf dem Zahnfleisch. Hat das irgendwas zu bedeuten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Berti

Da kann ich auch nur entwarnen, das scheint ganz normal zu sein. bei der OP sind mit Sicherheit Nerven gereitzt worden und die müssen sich wieder regenerieren. Und das kann wirklich dauern (bei mir ca 5 Monate) und das Gefühl dazwischen war vor allem beim Zähneputzen als ob jemand mit einer Nadel ind ZF pieken würde.

Nach der OP hatte ich keinerlei Gefühl im ZF, DAS war unangenehm, aber laut der Chirurgen und meines KFO absolut nicht üngewöhnlich.

VG

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Thomas,

na das klingt ja beruhigend wenn es anderen auch so ergangen ist. Du meinst also, die Schmerzen im Zahnfleisch kommen nur von den beleidigten Nerven? Ist irgendwie einleuchtend, ich vermutete eher, die Schmerzen kommen vom Aufdehnen des Oberkiefers. Weil wenn der Oberkiefer aufgedehnt wird, steht ja alles unter Spannung und unter Druck und deshalb dachte ich, dass die Schmerzen vielleicht daher kommen...

Das Gefühl, wie wenn man mit einer Nadel ins zahnfleisch piekst, habe ich auch beim Zähneputzen, total unangenehm sowas.

Ich hab halt nur die Panik, dass mit meinem Zahnfleisch was nicht stimmt und dass es dann überall zurückgeht. Auf einem Zahn im OK ist es nämlich schon total zurückgegangen und das ist aber erst nach der GNE und nach dem Aufdrehen des OK passiert...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Berti

Du meinst also, die Schmerzen im Zahnfleisch kommen nur von den beleidigten Nerven?
Naja, das meinte nicht ich, sondern vielmehr mein KFC damals in der Sprechstunde auf Nachfrage. Es kann auch sein, dass Nerven durchtrennt wurden. Die wachsen auch wieder zusammen aber das dauert länger als bei "normalem" Gewebe.

Weil wenn der Oberkiefer aufgedehnt wird, steht ja alles unter Spannung und unter Druck und deshalb dachte ich, dass die Schmerzen vielleicht daher kommen...
Bei mir als ich an der Hyrax gedreht hatte, war es kein Schmerz IN den Zähnen/Zahnfleisch, sondern eher ein Druck auf dem Kiefer und im Jochbein. Der ging aber immer schnell wieder weg, innerhalb weniger Minuten.

Ich hab halt nur die Panik, dass mit meinem Zahnfleisch was nicht stimmt und dass es dann überall zurückgeht. Auf einem Zahn im OK ist es nämlich schon total zurückgegangen und das ist aber erst nach der GNE und nach dem Aufdrehen des OK passiert...
Das das Zahnfleisch etwas zurückgeht, ist laut meinem KFO auch normal, wenn man allerdings keine Paradontitis oder freiliegende Zahnhälse hat oder dazu neigt, sollte sich das wieder regenerieren. Bzw. der Zahn bewegt sich unterhalb des Zahnfleisches mit. Vielleicht sprichst du deinen KFO (sind ja eh Zahnärtze mit Zusatzausbildung :lol:) mal darauf an, meiner schaut da IMMER nach (wie heute auch zum Neuankleben eines Brackets) und ist extremst zufrieden. Seiner Aussage nach ist da nix, was nicht sein sollte.

Viel Erfolg weiterthin,

VG

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Thomas,

hast du irgendwas dagegen unternommen, als nach deiner GNE dein Zahnfleisch geschmerzt hat? Irgendetwas draufgeschmiert aufs Zahnfleisch oder spezielle Zahnpasten, Zahnspüllösungen usw. genommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe diese Schmerzen auch, sie sind unterschiedlich stark. Mit der elektrischen Zahnbürste kann ich im Oberkiefer noch nicht wieder putzen. Thomas, Du hast das mit dem Gefühl von Nadeln echt gut beschrieben. Lt. meinem KFO sind dier Schmerzen aber auch völlig normal. Ist halt alles gereizt noch zur Zeit :-). Die Zähne müssen wandern und da haben sie halt so gar keine Lust zu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beruhigend, wenn andere diese Schmerzen auch haben und ich nicht alleine bin damit. Das Gefühl ist wirklich so, wie wenn man mit Nadeln ins Zahnfleisch sticht, total unangenehm und schmerzhaft.

Ich habe zuerst geglaubt, es hat vielleicht damit was zu tun, dass mein Zahnfleisch zurückgehen könnte. Ich werde aber trotzdem das Zahnfleisch weiter im Auge behalten, falls doch was passieren sollte...

Glaubst du, die Schmerzen kommen daher, dass die Zähne jetzt wandern? Ich vermute eher, die Schmerzen sind noch die Nachwirkung von der GNE, weil da ja auch die Nerven beleidigt wurden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe festgestellt, dass ich nach meiner GNE nicht nur Schmerzen im Zahnfleisch habe, sondern dass mein Zahnfleisch an einigen Stellen auch immer zu bluten beginnt während dem Zähneputzen.

War das bei anderen GNE-Patienten auch so? Und was hat es zu bedeuten, dass das Zahnfleisch jetzt immer so leicht zu bluten beginnt währen dem Zähne putzen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zahnfleischbluten hatte ich nur die ersten 2 Wochen nach jedem putzen und morgens, wenn ich aufgewacht bin war immer alles voller Blut. Ich denke, dass Dein Zahnfleisch einfach gereizt und vielleicht auch ein wenig entzündet ist. Wenn es nicht besser wird würde ich nochmal zum Arzt gehen. Ich habe die ersten Wochen auch immer diese Chlorhexamed Mundspüllösung benutzt, weil ich ja nicht so putzen konnte wie ich wollte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zitat: Und das kann wirklich dauern (bei mir ca 5 Monate)

Hallo Ronon,

ich bin ja echt erleichtert, dass es bei Dir auch so lange gedauert hat. Ich von schon voller Sorge, denn bei mir war die GNE vor 10 Wochen und ich habe immer noch Taubheitsgefühle in der Unterlippe und am Kinn. Außerdem habe ich immer noch, wenn auch kleine, Schwellungen. Mein Chirurg sagte, das ist normal und kann auch noch einige Monate dauern. Sind bei Dir denn die Taubheitsgefühle komplett weg?

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Felix

Ich will jetzt nicht behaupten, dass die Sensibilität wieder so ist, wie vor der OP, nur es ist deutlich besser geworden. Ich hab das benerkt, als ich ein paar Tage nach der OP mit der Gabel mir ins ZF gepiekt hab, und dabei nix spürte. War halt am Anfang recht erschrocken, aber ich wusste ja, worauf ich mich einlasse .... :rolleyes:

Aber ich kann mich nicht an Taubheitsgefühle im UK oder an der Lippe (weder OK noch UK) erinnern .... Sie sind halt noch nicht ganz weg, aber mehr als am Anfang .... :-)

VG

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden