Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Mars

Invisalign Aussprache

Hallo,

bin 16 und mache seit ca. 1-2 Jahren Invisalignbehandlung und bin eigentlich fertig. Jetzt trage ich noch die Austrageschienen ('Retainment'), die Attachements ('Befestigungshügel') sind bereits abgeschliffen.

Nun habe ich seit einer Zeit, vielleicht ein paar Wochen oder Monate ein großes Problem:

Ich kann S und Z nicht mehr richtig aussprechen.

Das ist mir echt peinlich, besonders wenn wir in der Schule laut vorlesen müssen. (Dann lese ich nur einen kleinen Absatz und gebe schnell meinem Nachbar das Zeichen zum weiterlesen - das ist auch ziemlich verpönt, da man denkt ich WILL nicht lesen)

(Auf englisch, ist mir aufgefallen, besteht kein großes problem, da man dort sowieso wenig s und anders ausgesprochenes s benützt)

Bei meinen vorderen Kauzähnen oben (genau die mittleren) hat sich der eine hinter den anderen geschoben, zwar nur leicht, aber kann das der grund sein?

Eignetlich könnte man noch ein bisschen was verbessern (eben die zwei mittleren oben, der Zahn links davon steht auch noch etwas heraus und unten hat sich auch der Zahn rechts von den mittleren hinter den rechten mittleren geschoben) - aber das habe ich mir gedacht wäre optisch nicht so schlimm.

Da ich mir für diese Behandlung einen Arzt in der Stadt gesucht habe, und ich jedes mal 30 Minuten von unserem Ort aus fahren muss, habe ich mir gedacht: nicht so schlimmm, dass passt schon mit der Optik. (Behandlung aufhöhren und bald wieder bei Bedarf zum Zahnarzt in meinem Ort)

Dazwischen hat der Arzt mal mit so einer hauchdünnen Feile (besser gesagt Schleifpapier) ein bisschen Abstand zwischen den Zähnen geschaffen, da war die Aussprache von S und Z wieder deutlich einfacher.

Naja, mein Arzt ist halt öfters nicht gut gelaunt und darum traue ich mich eigentlich nicht so wirklich, ihn darauf anzusprechen.

Letztes mal habe ich mir den Mut genommen, und gefragt, ob man noch etwas feilen könnte, da hat er gemeint 'Blos nicht, die sind gut so wie sie sind. Das wäre schade weil Nahrung dazwischen kommt etc.'

Aber da entgehen mir die wchtigsten Dinge meines Lebens: ich versuche immer, Sätze so poetisch umzuformen, um so wenig S & Z wie möglich zu verwenden. Mädchen ansprechen: Tabu.

Freiwilliger Übungskurs für Vorstellungsgespräche: Nyet, Mit leher unterhalten:so wenig wie möglich und dann kann ich auch den richtigen Satz nicht sagen, weil mir keine Umschreibung ohne S einfällt

Ausserdem rede ich jetzt imer sehr leise. Wenn es mir auffällt und ich versuche, lauter zu reden, wird das S besonders schlimm und falsch und unscharf...

Des weiteren glaube ich zu merken, dass ich jetzt mehr Speichel produziere....

(Da gab es mal ne unangeneme Situation -> beim Reden spucken)

Bin echt verzweifelt, hoffe mir kann da jemand helfen...

Mfg

P.S.:

Ach ja, hier [http://www.perfectsmileandface.com/Kieferregulierung_Kieferregulierungen.htm] steht, dass die Austrageschienen lebenslang getragen werden müssen!? Hat mir keiner gesagt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hast Du das Problem immer oder nur wenn Du die Schienen trägst?

Würde mal mit Deinem KFO darüber reden oder zum Logopäden gehen. Aus der Ferne ist das schwer jetzt hier was zu sagen.

Wenn ich die Retentionsschienen trage, rede ich auch undeutlicher als ohne.

Bei meinen vorderen Kauzähnen oben (genau die mittleren) hat sich der eine hinter den anderen geschoben, zwar nur leicht, aber kann das der grund sein?

Eignetlich könnte man noch ein bisschen was verbessern (eben die zwei mittleren oben, der Zahn links davon steht auch noch etwas heraus und unten hat sich auch der Zahn rechts von den mittleren hinter den rechten mittleren geschoben) - aber das habe ich mir gedacht wäre optisch nicht so schlimm.

Aber das sollte trotz Retainer nicht passieren. Da würd ich echt nochmal den KFO aufsuchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Immer.

Sonst wäre es ja kein Problem, da ich die in der Schule nicht trage.

-> Hoffentlich hört es auf, wenn ich mit den Retainern fertig bin! <- ich will nicht mein leben lang lispeln!!!!!!

Nein, das war schon so bevor ich den Retainer bekommen habe, da hat mich der Arzt gefragt, ob ich da noch was verbessern will.

Da wir das schon vorher mal gemacht hatten, und es nicht so schlecht aussah, habe ich gesagt, 'ok, hörn wir auf'

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0