Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
salang

Mutmacher

Hallo Zusammen,

ich stell mich mal kurz vor. Bin 32 Jahre, weiblich und komme aus BW.

Ich hatte bereits in meiner Jugend eine KFO- Behandlung- leider haben sich meine Eltern damals gegen die Extraktion von gesunden Zähnen im OK entschieden. Somit hatte ich das Glück, dass mich meine Kiefer- und Zahnfehlstellung ca. 15 Jahre meines Lebens beschäftigt hat. Der Gedanke eine Spange als Erwachsene zu tragen war ein echter Alptraum, zumal ich beruflich sehr viel Kundenkontakt habe. Soweit, so gut. Ich hab mich dann also doch dazu durchgerungen um mein Overbit - 11 mm!!!, behandeln zu lassen. Nach einiger Suche hatte ich auch einen vertrauensvollen KFO gefunden. Direkt vor Ort und nur 5 min von meiner Arbeitsstelle entfernt. Behandlungs und Kostenplan fertig, 4er im OK entfernt- und los. Also am 16.05.08 Spange rein. Ich war am Boden- hätt mir das Ding am liebsten wieder rausgerissen. Wie reagiert mein Umfeld, Kollegen, Freunde? Super. Also, das Ding bliebt drin mit allen Unannehmlichkeiten, die so ein Teil mit sich bringt. Tja, was soll ich sagen. Am 2.4.09 (11 Monate) wurde die Spange entfernt....und glaubt mir, es ist der Hammer. Bin super happy, sensationelles Ergebnis!!!

Hab jetzt im UK ein Kleberetainer und Schienen, die ich möglichst oft tragen soll. Was ich auch tun werde, hab schließlich genug dafür abgedrückt.

Soweit zu meiner Geschichte. Ich schreib sie hier nur auf, um allen Erwachsenen, die mit dem Gedanken einer festen Zahnspange spielen, MUT zu machen. Machts !!!Im Nachhinein ist es immer leicht, klar.Das Umfeld reagiert eher mit Bewunderung. Hatte nur einmal eine blöde Situation, hab meinem Gegenüber aber dann mit klaren Worten mitgeteilt, dass bei seiner Raffel eine Regulation auch nicht das schlechteste wäre.

Ok, soweit meine Geschichte. Vielen Dank an das Forum, das ich während meiner Spangenzeit fast täglich gelesen habe und das mich zu dem großen Schritt ermutigt hat.

Salang- nur noch am Strahlen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0