chy20

Solarium nach Bimax?

Hat euer Arzt was dazu gesagt? ich kann mich leider nicht mehr erinnern ob, oder was er gesagt hat.

Bin jetzt 5 Wochen post op.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hy chy20

Nö, diesbezüglich hat er nichts gesagt. Ich denke sobald man sich selber in der Lage dazu fühlt, wirds schon passen! Wär möglich, dass man wieder minimal anschwillt, wegen der warmen Luft aber wissen tu ichs auch näd!

lg Steph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hy chy20

Nö, diesbezüglich hat er nichts gesagt. Ich denke sobald man sich selber in der Lage dazu fühlt, wirds schon passen! Wär möglich, dass man wieder minimal anschwillt, wegen der warmen Luft aber wissen tu ichs auch näd!

lg Steph

so würde ich das auch sehen!

am besten ist aber, wenn du den arzt noch mal fragst!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich habs jetzt einfach mal ausprobiert und bin nicht mehr angeschwollen, zumindest nicht sichtbar.

war aber auch vorher schon immer fleißig in der sonne. Ab der 3. woche zumindest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das es durch Sonneneinstrahlung wieder anschwillt glaube ich mal rein garnicht, Man geht ja denke ich auch nicht in der 1. oder 2. Woche Post-OP auf'n Toaster...

__

Ne ganz andere und ganz ganz wichtige Sache, und eshalb fragt bitte eure ärzte wegen Sonnenbank u. intensiver Sonneinstrahlung:

Wenn Ihr auch nach der Krankenhausentlassung aus irgendwelchen Gründen noch Antibiotika nehmen müsst, dann passt bitte auf und sprecht bitte vorher mit eurem (einem) arzt, Antibiotika sind Kontraindizient für UV-einstrahlung, das gibt dann ne richtig "schöne" intoxikation, meine Schwester hat das mal mitgemacht, nicht schön!!!

Grüße

Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich wurde von meinen ärzten gewarnt in die sonne bzw. solarium zu gehen... bin auch tatsächlich fast ein dreivierteljahr nach der op durch sonneneinstrahlung und hitze wieder angeschwollen...

lg schnattchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

verrückt. also ich konnte bei mir kein anschwillen feststellen, beim besten willen nicht.... ich geh sogar soweit und sag die schwellung ist wieder minimal besser geworden. vom solarium kommt das allerdings bestimmt nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, mein Arzt sagte, dass ich 6 Wochen nicht in die Sonne gehen soll.

Schnattchen: Das hört sich ja krass an, dass du nach einem dreiviertel Jahr nochmal angeschwollen bist! Das ist schon ein Einzelfall, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi, mein Arzt sagte, dass ich 6 Wochen nicht in die Sonne gehen soll.

Schnattchen: Das hört sich ja krass an, dass du nach einem dreiviertel Jahr nochmal angeschwollen bist! Das ist schon ein Einzelfall, oder?

ich denke mal schon... weiss auch keiner woran es gelegen hat...

ist bisher auch nicht mehr vorgekommen... saß jetzt am we in der prallen sonne stundenlang und ist zum glück nichts mehr passiert...

lg schnattchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kannst dich doch bei deinem arzt erkundiigen :P

oder im KH .

die wissn sowas sicher.

ich würd eher was warten

es gibt ja noch bräunungscreme :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

meine große OK/Uk- OP ist jetzt 9 Wochen her und ich war diese Woche endlich wieder in der Sauna und bin nicht angeschwollen und hatte auch keinerlei Kreislaufprobleme, während ich bei 5 Wochen post OP schon bei normaler und kurzer Sonneneinstrahlung angeschwollen war, was man auf meiner Berichtseite auch nachlesen kann.

Sauna ist zwar nicht Solarium, aber wird eben auch vom Arzt verboten, nach der OP diese wahrzunehmen. Also dachte ich, das hier mal hinzu zu schreiben.

lg, janine67

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden