chy20

Zähne OK beißen auf Brackets

Hallo,

heute kam also nach der OP endlich der Splint raus, der KFC fands toll, als ich dann beim KFO war merkte ich erst, das ich beim zusammenbeißen vorne mit den vorderen Schneidezähnen auf die Brackets beiße, während ich mit den Backenzähnen noch garkein kontakt hab. Der KFO fands nicht schlimm (aber KFO wusste anfangs auch garnicht das ich ne OP hatte, falls sich hier irgendwer wundert warum ich alles nochmal im Forum nachfrage, mein vertrauen zum KFO schwindet von mal zu mal mehr, jedoch ist es meines erachtens zu spät / kompliziert jetzt noch zu wechseln) und meinte das liegt am Splint und wenn die Spange raus is passt es ja. Jetzt wird mit dreiecksgummis der seitliche biss komplett geschlossen, ausser einer kleinen Lücke in den vorderen Schneidezähnen kann ich nichts mehr erkennen was getan werden muss.

Jetzt noch ein Wunsch von meiner Seite, meine vorderen Schneidezähne sind verhältnismäßig Groß, lassen sich diese durch eine Zahnspange weiter ins Zahnfleisch schieben, sprich das sie kürzer wirken?

Hatte von euch auch jemand das Problem mit "auf das Bracket beißen" :?:

Danke mal wieder von mir!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo,

Hatte von euch auch jemand das Problem mit "auf das Bracket beißen" :?:

Danke mal wieder von mir!

Ich kann leider nur zu diesem Problem was sagen: Keine OP, kein Splint bei mir, aber ich hab dennoch nach dem vorletzten Bogenwechsel plötzlich endlich an den Eckzaehnen richtigen Kontakt zwischen Ober - und Unterkiefer bekommen. Demzufolge hab ich Nachts so richtig schoen auf den beiden Brackets an den Eckzaehnen rumgeschrammelt. Beim naechsten Termin beim Kfo hab ich einfach so kleine Gummiueberzuege ueber die Bracket gestülpt bekommen. Seitdem merk ich den Kontakt nicht mal mehr - Abhilfe, damit nix kaputt geht, gibt's also recht einfach :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ok, ich muss was hinzufügen: Laut KFC sollte heut in Bogenwechsel durchgeführt werden da der alte ja seit der OP durchtrennt ist. Bogenwechsel ist allerdings nicht geschehen, und siehe da, im laufe des Tages ist die Lücke der Frontzähne größer geworden (habe zwischen zahn 3 und 4, auf beiden seiten, eine Lücke, da es eine 3 geteilte Le-Fort war) Das kann doch nicht sein dass da kein neuer draht rein soll/muss ?

anbei mal zum besseren vorstellen ein Bild, leider erkennt man die Lücken dort nicht/ nur sehr schlecht. Edit: Achja, die lippen sehen noch etwas Fratzenhaft aus, das feingefühl fehlt noch ;-)

post-2825-130132836573_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

war bei mir genauso mit den zähnen dass die nach der op auf die bräckets bissen,aber das sit anscheindend egal :?: naja gummis musste ich auch tragen damit sich der biss schliesst bzw ich trage immernoch welche nachts und tagsüber an einer seite..scheint also normal zu sein..

meine schneidezähne sind auch recht gross noch,würde mir auch wünschen dass das so ne schöne einheitliche reihe bildet wie bei vielen anderen hier,aber kann man wohl nciht so leicht ändern??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ok, dann bin ich also nicht der einzige..

dann müssen wir also doch unsere Ohren wachsen lassen, zu den zähnen passend ^^ aber, ich war der meinung, das man durch umkleben der brackets, die zähne weiter ins zahnfleisch schieben kann ?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab heute mal den KFO drauf angsprochen... also war nur seine vertretung da, laut ihr hab ich nun schlichtweg einen Tiefen Biss, das würde vom splint kommen...

aber das versteh ich nich, durch den splint soll der biss doch eingestellt bzw. trainiert werden.

Gibts hier sonst noch jemand der einen Tiefen Biss nach eine (angeblich) erfolgreichen OP hatte und später wieder alles in Ordnung war?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo chy,

hatte vor zwei monaten auch ne bimax im marienhospital, nach der splint entnahme und bogen wechsel bildete sich auch ne lücke neben dem schneidezahn, hatte auch das gefühl, das ich auf die brackets beiße (mittlerweile nicht mehr)!

mein kfo hat beim bogen wechsel auch gesehen, das sich die zähne auf der linken seite nicht berühren, wird aber mit der zeit mit der spange und dem kaudruck behoben...die bißstellung nach der splint entnahme ist immer anders, sage nur gut ding braucht weile!! :-)

p.s. bin sehr zufrieden mit den kfc's im marienhospital, habe auch sehr viel gutes gehört

gruss andi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi lionixx,

ich bin ansich auch sehr zufrieden mit den KFCs, ich mein, man kann ja im endeffekt nur das glauben was einem die Experten erzählen. Im moment bin ich alllerdings nur verzweifelt, jeden verdammten tag mach ich mir ein kopf über miene Zahnstellung, wenn mans genau nimmt hatte ich noch nie einen zo schelchten Biss wie jetzt, wenn sich die Backenzähne nicht mehr berühren.

Jeden tag die selben blöden Gedanken, jeder erzählt einem, wie toll es doch geworden is, aber wenn man selber mal die zähne REALISTISCH betrachtet, gerade der fehlende Kontakt der Backenzähne, wie soll ich denn da das nächste halbe Jahr kauen?????? ich bin kurz vor mein Abschlussprüfungen und kann kaum ein klaren Gedanken fassen wegen dieser verfluchten Zähne. Ich weiss einfach nicht mehr "Wem" und "was" ich von "wem" glauben soll.....das is echt bitter. Freunde stehen einem zwar bei, haben allerdings keine Ahnung von der Materie.

Ich frag mich einfach...WIESO HAB ICH NACH EINE OPERATION DER EXPERTEN, BEI DER ANSCHEINEND ALLES TOLL UND NACH PLAN GELAUFEN IST, EINEN TIEFEN BISS? (der Tiefe biss wäre doch wieder eine Sache, die man eigentlich Kieferchirurgisch lösen müsste) Wenn meien Baclkenzähne kontakt HÄTTEN, würde die Frontzähne die Zähne im Unterkiefer fast komplett verdecken. ----------> Da kann man doch nicht von reden "Das alles Perfekt gelaufen ist?

Sorry, wenn ich immer wieder mit anscheinend kleinen Problemen hier "abkotz" aber irgendwie, fehlt mir langsam das Vetrauen zum KFO, also auzch zum KFC, wenn wir mal ehrlich sind, gibt doch NIEMAND (inklusive KFC, als auch KFO) gerne Behandlungsfehler zu.

ich Weiss einfach nicht mehr was ich glauben soll. Vielleicht sieht sich ja der ein oder andere doch in dem zuvor gepostetn Bild wieder, und kann mir ein paar aufmunternde Worte spenden ( auch wenn viele Leute diese "internetforen" verteufeln)

ich verstehs einfach nicht mehr................

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hey mach dir mal nicht son kpf deshalb,bei mir wars nach der op doch genauso,kein bisschen kontakt zwischen den backenzähnen!!!da dachte ich auch "ja hallo was hat das jetzt bitte gebracht??jetzt kann ich noch nichtmal mehr kauen" aaaaber..

direkt ein paar wochen später bekam ich von meiner KO so gummis die ich dann nachts ein beiden seiten stramm einhängen musste(was zwar teuflische schmerzen und einige schlaflose nächte bedeutete und ich hab sie deshalb auch nciht immer eingehängt) aber nun,nachdem ich dann tasüber ne zeit lang auch links und mittlerweile nur rechts ein gummi einhängen musste, ist der kontakt dadurch dass die zähne unten und oben zusammengezogen werden wieder da und ich würde sagen wieder fast perfekt. der rest gibt sich wohl mit der ezit auch ncoh durchs kauen und weil ja wenn die spange raus ist ich auch nciht mehr vorne aufs bracket beisse,die backenzähne dann wieder völlig aueinander liegen können...und glaub mir die schneidezähne können sich ja gar nciht mit bewegen weil das bracket sie ja "aufhält" ;) also werden deine unteren schneidezähne auch nciht völlig verdeckt sein dann..

ich hoffe das macht dir ein wenig mut,ich kann dich verstehen,gerade nach so einer op will man ja eigentlcih direkt alle perfekt haben,aber das scheint bei uns ja nciht möglich gewesen zu sein..also abwarten,dauert nciht so lange glaub mir ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden