amnesia

Zahnspange und Motorradhelm

Hallo,

Meine Frage wäre ob man ohne Probleme Motorrad mit einer Zahnspange fahren kann?

Es geht natürlich darum, das ein Helm doch sehr eng sitzt und ich Angst habe mir dann etwas aufzureißen im Mund.

Aja, bis jetzt bin ich noch ohne Spange, daher kann ich es halt schlecht einschätzen.

Danke & Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Amnesia,

bin letzten Sonntag erstemal mit der Spange auf`m Moped gewesen und es hat geklappt. Der Helm drückt natürlich etwas, aber es ist auszuhalten. Außerdem bewegt man die Mundpartie beim Fahren ja auch nicht sonderlich, so dass da nix scheuern kann.

Hoffe nur, dass sich das Wetter hält und wir am Wochenende wieder ne Tour machen können. :297:

Gruß Helga

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi amnesia,

da ist überhaupt kein Problem. Habe die Spange jetzt seit über nem halben Jahr und beim Motorrad fahren hat die Spange noch nie gestört....

So eng ist der Helm ja nun auch nicht. ;-)

Viele Grüße

Katharina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab auch keine Probleme.. Der Helm sitzt ja auch mehr an der Kante vom Gesicht am Knochen.. Oder so :D Also eher an den Wangen und nicht da wo die Spange ist. Einfach ausprobieren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden