Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
AiAiAi

keine Lust mehr..

Hallo erstmal!

also ich trag jetzt schon seit über 2 Jahren ne feste Zahnspange..

:roll:

Zu Beginn meinte mein Kfo das ich sie ca. 1 1/2 Jahre tragen muss und danach wohl noch ne Zeit lang über nacht ne Lose usw.

Auf jeden Fall Hatte er dann im ich glaub Dezember gesagt, dass wir wohl schon so gut wie am Ende der Behandlung seien blablub.

Nun bin ich aber Ende Januar umgezogen, wohne jetzt über 600 km von meiner alten Heimat entfernt, konnte also ab da nicht mehr zu diesem Kfo, haben dann hier eine neue Gesucht, waren erst einmal mit Termin so da damit sie sich das anguckt und die Beehandlung fortzuführen. Mit den Unterlagen etc. war das alles kein Problem, nur hatte diese Kfo hier gleich damit angefangen, das wohl eigtl. eine Op nötig seie und ob mir mein alter kfo davon gar nichts gesagt hätte. :roll: :roll: :roll:

Dieser hatte aber niemals während der gesamten Zeit auch nur das Wort Op in den Mund genommen und immerhin meinte er ja auch noch wir wären fast am Ende der Behandlung ?!

Ich war erstmal ziemlich geschockt da ich weder Lust auf eine Op hab und auch nicht mit sowas gerechnet habe.

Immerhin hätte ich meine Zahnspange ja besttimmt mittlerweile draußen wenn ich nun nich umgezogen wäre.

:(

Ich bin auf der einen seite echt verwirrt, ich meine ich hab meinem damaligen Kfo vertraut, außerdem war seine Praxis immer voll und ich hab eigtl. noch nie was negatives über ihn gehört gehabt.

Und jetzt erzählt mir hier eine was von einer OP?! >____>

Ich hab auch echt keine Lust mehr, ich will meine Zahnspange jetzt einfach nur noch raus haben, das Kotzt mich alles total an!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ja das ist echt doof................komisch ist das dein alter KFO nicht´s über eine OP gesagt hat und eigentlich müssten deine Zähne nun gut stehen.

Was meinst du denn selber stehen deine Zähne gut und was ist mit deinem Kiefer evt. steht der ja zu weit vor oder zurück ? So ohne Fotos kann man das nicht sagen, was mich nur wundert ist das eine OP doch nur bei starken Fehlbildungen der Zähne/Kiefer zumachen sind oder liege ich da Falsch und da du doch eigentlich fast fertig warst mit der Behandlung würde mich das auch echt ärgern vorallem weil man dann doch die Behandlung ander planen muss wenn eine OP nötig ist. "mh" würde mir da Rat von einer dritten Person einholen am besten von einem KC.

Viel Erfolg !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich schätze jetzt mal, ohne ein Foto zu sehen, dass du ein Grenzfall bist. Ein KFO würde einen eindeutigen Fall sofort diagnostizieren. Poste mal ein Bild und hol dir nochmal ne Meinung von nem Kieferchirurgen ein, dann bist du auf der sicheren Seite.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0