Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dilaraa

Neues Gesicht

Hey,

ich weiß des thema gabs bestimmt schon oft hier in diesem forum, aber trotzdem hab ich mich entschieden nochmal genau nachzufragen, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. ich hab noch keinen genauen OP termin, aber letzten monat meinte der KFO, dass es noch maximal 4 Monate dauern wird bis die OP gemacht werden kann. die arzthelferin meinte letztens, dass sich die oberlippe etwas vergrößern wird (mein unterkiefer ist zu groß, d.h. bei der OP wird er zurückverlagert). ich empfinde mich selbst im moment nich als hässlich, mich stört nur mein lachen und mein profil, daher hab ich angst, dass ich nach der OP nicht besser sondern schlechter aussehe (klingt jetzt ein bisschen oberflächlich, da der gesundheitliche aspekt wichtiger sein sollte als der schönheitliche, aber ich denke jeder macht sich gedanken über sein aussehen). nun die frage an euch, bei meiner art von OP, was verändert sich da genau und wie stark?

lg dilaraa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Denke das sich darüber sehr viele gedanken machen, da bist du nicht alleine am besten du schaust dir einige vorher nacher Bilder an, sicherlich kann man da durch nicht sagen wie es bei dir sein wird, aber evt. hilft es dir ja ein wenig eine Vorstellung vom dem ganzem zubekommen.

lg Diana !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Dilaraa,

ich glaube auch, dass es die größte Sorge hier im Forum ist, dass man das neue Gesicht nicht mag (abgesehen natürlich von Schmerzen oder Nervbeschädigungen). Ich finde aber wirklich, wenn man sich die Vorher/Nacher-Bilder anschaut sind es eigentlich nur positive Veränderungen. Bei manschen Menschen ist es total extrem und andere werden nur ein klein wenig hübscher, obwohl sie eh schon hübsch waren. Ich fand mich früher auch nie wirklich häßlich, bis mein Kinn plötzlich ein Stück nach links wanderte. Jetzt ist mein Biss durch die Spange nochmal schlechter geworden und ich mag mein Gesicht nicht mehr, deswegen freue ich mich umso mehr auf eine Veränderung. Ich kann aber schon nachvollziehen, dass du dir Sorgen machst. Such dir einen guten Chirurgen und das ist schon die halbe Miete. Die Kieferchirurgen wollen ja auch niemanden entstellen, ich glaube eher das sie sehr auf Harmonie und Schönheit bedacht sind. Und da sie unvoreingenommen sind werden sie schon die richtige Entscheidung bezüglich deines Gesichts treffen.

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hey Teeney,

meine größte angst ist es das der chirurg nur den gesundheitlichen askept sieht und nicht ästhetischen.. des schlimme is ja, dass ich es dann nich einfach wieder ändern kann, also sagen, nein so will ichs nich und dann wieder so wie früher werden - des geht ned -.-'

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey!

Manche Chirugen bieten auch eine Voher-/Nachher Simulation an. Denke, dass das Ergebnis nicht 100% so aussehen wird, aber vielleicht bekommt man ja eine Vorstellung davon. Bei mir wird das wahrscheinlich gemacht. Mal sehen^^ Ich kann ja dann berichten. Aber dauert noch ein bisschen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich frag mich was eine Simulation bringen soll?! Man hat sich doch für die Op entschieden und kann ned wirklich mehr zurück.

Außerdem kosten die doch auch ne Menge?!

Und ich glaub die sind garnicht so gut.

Naja will die auch ned so schlecht reden, vielleicht haben die dem ein oder anderen ja geholfen. Aber dann denke ich es sollte ned 2 Tage vor der Op gemacht werden sondern direkt mit Beginn der Behandlung, damit man sein "Traumergebniss" vor Augen hat.

Besten Gruß

Raf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehe das genau so wie Raf. Finde die Simulationen überteuert und genau sind die auch nicht, denn es kann ja trotzdem passieren, dass bei der OP anders operiert wird als vorher simuliert o.ä.

Naja, wir gehen ja vor allem aus den gesundheitlichen Gründen in diese OP rein. Ich denke, wenn ich mit meinem Gesicht nach der OP nicht zufrieden bin dann werde ich mir einfach vor Augen halten müssen, was ich gewonnen und nicht was ich verloren habe. Und wie gesagt: ich finde die Ergebnisse hier im Forum zeigen ganz deutlich, dass die Leute nicht entstellt werden. Die Chirurgen achten natürlich auch aufs Aussehen, denn sie wissen dass es keine Stelle ist, die man verstecken kann, es ist das Gesicht. Ich würde mir da echt nicht so viele Sorgen darum machen. Würdest du die OP absagen, wenn du jetzt schon wüsstest, dass du mit deinem Äußeren nicht so zufrieden wärst nach der OP?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tatsache ist aber auch, dass der chirurg nur die Kiefer verschiebn kann. Er kann keinen Quadratschädel zu einem schönen runden Kopf formen. Er arbeitet mit den Knochen, die ihr bereits habt. Und wenn ihr nach der Op nicht sooo wahnsinnig toll ausseht, was eh selten vorkommt, dann liegt das an euren genetisch vorgegebenen Gesichtsproportionen.

Macht euch klar, der Chirurg stellt die Kiefer so aufeinander, dass das Gebiss "gesund" ist und "gesund" heißt normalerweise schön!

Und wenn jetzt jemand meint, er wäre mit seinem jetzigen Aussehen höchst zufrieden, dann kann sind bei dem die Kiefer auch nur leicht deplatziert. Jede Kieferfehlstellung, bei der die Kiefer um verhältnismäßig weite Strecken verlagert werden müssen fällt einem Prä-Op doch deutlich auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber es kann doch sein dass es später weniger passt als vorher und das is meine Sorge.

Wenn das Kinn kleiner wirkt kommt vielleicht mehr die Nase zur geltung was dann wiederum ned so gut aussehen kann...klar steht der medizinische Aspekt im Vordergrund, trotzdem denk ich viel an mein späteres Aussehen. Vorher hab ich fast garnicht darüber nachgedacht, das nervt mich schon.

Ich will die Op einfach hinter mir haben und dann schau ich mal weiter.

Besten Gruß

Raf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Würdest du die OP absagen, wenn du jetzt schon wüsstest, dass du mit deinem Äußeren nicht so zufrieden wärst nach der OP?

nein würd ich nich, weil des lächeln dann glaub ich alles wegmachen würde, also wenn die zähne schön aufeinander beißen, auch des essen is viel angenehmer. ich würde sie also auf keinen fall absagen. trotzdem würde ich glaub ich lange brauchen um damit zurecht zu kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde sie auch nicht absagen. Und wenn die Nase dann plötzlich etwas größer scheint, die fällt dann gar nicht mehr auf wenn man ein atemberaubendes Lächeln präsentiert :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi leute, stehe jetzt auch kurz vor meiner OP und hab schon versucht hier auf die seite zu kommen wo man sich vorher nachher bider betrachten kann nur steht da immer das ich da ein kennwort eingeben muss, hab es jetzt schon mit meinen passwort versucht nur klappt es einfach nicht!

würde mich echt interessieren weil wie gesagt stehe ich kurz vor meiner OP und bin schon mega nervös und würde einfach gerne mal sehen wie es bei anderen so geworden ist! glaube das könnte mir auch ein wenig die angst nehmen! Danke im vorraus!!! :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieh mal in den Forenregeln:

14.) Bilderforum.

Bilder von Mitgliedern sind eine sehr intime Sache - und werden darum besonders geschützt. Das Passwort wird nur auf Anfrage bei einem der Admins/Mods herausgegeben, die Bilder können auch erst ab einer Beitragszahl von 5 (früher 2) eingesehen werden. Damit wollen wir sicherstellen, dass die Bilder nur von Leuten betrachtet werden können, die tatsächlich von einer Dysgnathie betroffen sind und ihren Fall kurz im Forum dargestellt haben.

Sobald du dich vorgestellt hast usw. eine PN an einen Moderator und nach dem Passwort fragen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat von Teeney

Würdest du die OP absagen, wenn du jetzt schon wüsstest, dass du mit deinem Äußeren nicht so zufrieden wärst nach der OP?

Also wenn ich wüsste, es würde sich massiv verschlechtern, dann würde ich es sicher nicht machen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0