Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
anna_077

Zahnverschiebung trotz Retainer

Hallo,

meine kieferorthopädische Behandlung wurde im Dezember abgeschlossen und seitdem habe ich im Oberkiefer einen Retainer. Anfangs war ich ja mit dem Ergebnis auch ganz zufrieden, jetzt aber schieben sich die Zähne schon wieder auseinander und ich habe zwischen den Schneidezähnen unschöne Lücken. Sollte nicht eigentlich der Retainer dafür sorgen, dass die Zähne zusammen bleiben?

Liebe Grüße,

Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo,

es kommt darauf an: Hast Du einen festen oder einen herausnehmbaren Retainer?

Falls Du einen festen R. hast, dann solltest Du so schnell wie möglich zur Kontrolle, es ist möglicherweise etwas defekt. Den herausnehmbaren R. solltest Du ebenfalls kontrollieren lassen und dann sehr intensiv tragen. Viel Glück

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen,

Anna, bist du noch online? Wie ist deine Story ausgegangen?

ich habe seit über einem halben Jahr meine feste Spange raus.

Nun haben sich bei mir, trotz des Retainers auch Lücken gebildet.

Der Retainer ist auch nicht defekt.

Nun hat mir mein KFO vorgeschlagen für den Bereich nochmal eine feste Spange zu tragen.

OK, vom 3 bis zum 3 für ca. 3 Monate!

Ich habe mich noch nicht entschieden!

Würdet ihr dies wegen kleinen Lücken nochmals auf euch nehmen?!

Ist dies übertrieben?

Nochmal BRackets und dann auch noch im OK im Frontbereich?! I don't know!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow.

Hat euch euer KFO keine lockere Spange zum Tragen mitgegeben?

Vielleicht kann man damit nochmal was korrigieren? Oder bei leichten Verschiebungen ist vll Invisalign eine Option?

Habe meine Spange im Januar rausbekommen und seitdem feste Retainer oben und unten drin + lockere Zahnspange, die ich eigentlich jede Nacht trage. Hatte sie mal für ein langes Wochenende vergessen und beim wieder Einsetzen waren schon Druckgefühle da.

Vielleicht kann man da nochmal was machen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

ich habe neben einem Permanent-Retainer hinter den Zähnen auch eine lose Spange (2 Schienen) für nachts. Ich dachte, der Retainer alleine reicht vielleicht auch, aber ich merke, daß die lose Spange schon ab und an mal drückt, wenn ich sie einmal nicht tragen kann. Ich denke, ein Retainer reicht wahrscheinlich bei mir nicht. Bisher paßt die lose Schiene aber noch problemlos.

LG, Nina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0