Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Picatchu

Nola Dry Field System

Hallo zusammen.

Ich suche für meine Frau, sie arbeitet in einer Kfo Praxis, eine Anleitung zu einem Nola Dry Field System.

Sie soll einen Vortrag über die Handhabung, Reinigung, Wartung etc. in ihrer Praxis halten.

Da wir leider nicht der englischen Sprache mächtig sind und auch im Internet nichts dazu gefunden haben, sehen wir da ein bißchen alt aus.

Könnte uns da vielleicht einer weiter helfen????

Wenn ja, schon mal vielen Dank.

Mfg Picatchu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Diese Seite hatte ich auch schon mal gefunden gehabt.

Sicherlich mag es darüber nicht viel zu sagen, aber laut Original Blatt schon,

wie man dieses Teil handhabt.

Wir sind noch am forschen :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wo ist das Original Blatt? Lass dir das doch von jemanden Übersetzen oder stelle hier mal einen Link rein. Deutsche Informationen wirst du schwer finden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe zwar ein Programm zum übersetzen, aber dies scheint es auch nur wortwörtlich zu übersetzen, ergibt also auch keinen Sinn. Das kann ich auch, das wortwörtliche übersetzen, aber dies würde ja auch keinen Sinn ergeben.

Deshalb dachte, das sich jemand damit schon auskennt.

http://freenet-homepage.de/Picasseite/Blatt_1.jpg

Ich hoffe, man kann was drauf erkennen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

das sieht doch ganz gut aus. Hier wird sich bestimmt jemand finden lassen, der euch das kurz auf deutsch wiedergibt. Ich würde euch gerne helfen, habe aber im Moment wirklich keine Zeit dazu. Sorry

Grüße Peter

Also ran Leute

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na wenn sich jemand findet, der sich auch mit solch einem Teil auskennt, das wäre super und meine Frau würde sich auch riesig darüber freuen :wink:

MfG Pica

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was meinst du mit auskennen ? Das Ding hat zwei Schläuche, Verbindungsstücke und zwei Wangehalter mit Verbindungssteg wo der Zungenabhalter dran befestigt wird. Mehr ist da nicht.

Vielleicht kann die Gattin das Teil mal mit nach Hause bringen und am Ehemann ausprobieren ?

Über ein Foto würde wir uns hier freuen :mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du wirst lachen, das Ding liegt schon hier und ich bin wirklich das Versuchskanichen :roll:

Wir wollten halt nur genau wissen, wie man mit diesem Teil richtig

umgeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0