Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Herr Anonymus

-

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Webgoot,

also die Geschichte liest sich wirklilch wie ein kleines Gruselkabinet :mrgreen:

Ich finds halt vorallem schlimm, dass du 4 Ärzte aufgesucht hast und nicht einer gesagt hat, dass es auch ohne ziehen geht. Aber so sieht eher die Realität aus :(

Und das mit deiner Mutter versteh ich nicht, dass du den Gedanken hattest, man könnte sie als Rabenmutter abstempeln. Für was denn?

Sie ist keine Zahnärztin, also woher sollte sie denn dies wissen!?

Eher im Gegenteil, ich finds supi von ihr, dass sie trotzdem ständig versucht hat noch einen anderen Weg zu finden!

Es ist zwar echt traurig, dass du dafür deine Zähne opfern musstest, aber ich würd dir wirklich den Rat geben, nach vorne zu sehen. Jetzt kanns nur noch besser werden :mrgreen:

Und wenn du wieder zurück in D bist, solltest du auf jeden Fall einen guten Arzt suchen und dich behandeln lassen.

Wegen den Lücken würd ich mir auch nicht so viele Gedanken machen. Immerhin hast du im nachhinein ein schönes und vorallem ein gesundes Gebiss

und immerhin kommts doch genau darauf an!

Also viel Glück dir noch und kopf hoch =)

Halt uns dann aufm laufendem wie es weitergeht, sobald du wieder da bist =)

LG Sunny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu,

puh, da hast Du ja in den letzten Jahren so einiges mitgemacht, das tut mir leid für Dich !

Aber den Entschluss, nochmal etwas zu unternehmen und die Situation verbessern zu wollen hast Du ja bereits gefasst und das ist auch gut so.

Viel kann ich als Laie zu dem Thema auch nicht sagen.

Ich hoffe einfach, dass Du einen Arzt findest, der weiß was er tut und endlich die richtige Behandlungsmethode für Dich findet.

Zu der Extraktion der 4er möchte ich aber an der Stelle noch 'was sagen.

Mir wurden auch aufgrund Engstands in beiden Kiefern alle 4er gezogen.

Für mich war es zu Anfang auch eine sehr erschreckende Botschaft, ich hab mich aber mit der Zeit damit abgefunden. Dann wurden die Zähne gezogen und ich hab schon nach einigen Wochen gemerkt, dass sich meine Kiefer und meine ganze Mundpartie deutlich entspannen. Ich hab förmlich gemerkt, dass die restlichen Zähne jetzt den Platz haben den sie gebraucht haben. Auch mein Lippenschluss verbesserte sich mit der Zeit deutlich !

Heute, ca. 3 Monate vor meiner anstehenden OP, sind die 4 Lücken fast komplett geschlossen (oben die sind noch ca. 1-2 mm offen, werden aber auch bis zur op vollständig geschlossen...), mein Lippenschluss ist schon deutlich besser geworden und meine Kiefer sind schon sehr viel entspannter als zu Beginn der ganzen Behandlung. Ich kann deshalb nur sagen, dass die Extraktion der 4er bei mir eine gute Entscheidung war.

Und ich würde mir auch in der Zukunft lieber 4 Zähne ziehen lassen, als mich einer operativen Gaumennaherweiterung zu unterziehen.

Aber das ist mein persönliches Empfinden und das muss jeder für sich selbst entscheiden...

So, wie gesagt, ich wünsch Dir viel Erfolg auf Deinem weiteren Weg !!

Liebe Grüße,

Nina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und ich würde mir auch in der Zukunft lieber 4 Zähne ziehen lassen, als mich einer operativen Gaumennaherweiterung zu unterziehen.

Aber das ist mein persönliches Empfinden und das muss jeder für sich selbst entscheiden...

Dagegen ist natürlich nichts einzuwenden. Aber der Knackpunkt ist doch, dass er genau diese Entscheidungsmöglichkeit nicht hatte! Mal ganz davon abgesehen, dass in seinem Alter eine GNE auch ohne vorherige chirurgische Schwächung der Gaumennaht möglich wäre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, stimmt, da hab ich gar nicht drüber nachgedacht, sry.

Das ist dann natürlich nochmal ein anderer Blickwinkel - wenn das ohne chirurgischen Eingriff möglich gewesen wär, hätt ich vielleicht in der Situation doch nochmal drüber nachgedacht...

So bitter das auch alles ist - ändern kann man es ja nun nicht mehr, deshalb kann man jetzt nur hoffen, dass Dir jetzt endlich geholfen wird !!

Danke für den Hinweis !!

LG

Nina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0