Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Hoffnung

Uniklinik Leipzig UK Vorverlagerung 9mm

Hallo liebe Leute,

ich bin froh, dass ich auf dieses Forum gestoßen bin.

Zur Zeit fange ich eine Behnadlung in der Uni Klinik Leipzig an, weil ich endlich meinen Unterkiefer vorverlagern möchte. Es sieht einfach nicht schön aus und meine Zahnärztin meinte, ich werde später einmal Problme bekommen...-wenn ich mein Gebiss so lasse.

Die Situation ist die, dass durch die Fehlstellung des Kiefers meine oberen Vorderzähne immer weiter noch vorn geschoben werden, was wahrscheinlich irgendwann nicht mehr schön aussieht.

Außerdem berühren meine unteren Vorderzähne meinen Gaumen, wenn ich meinen Mund schließe. Das führt dazu, dass meine unteren Frontzähne immer länger werden und irgendwann ausfallen können.

Da ich sonst eigentlich sehr zufrieden mit meinem Gesicht bin und auch sonst keine Schmerzen habe, überlege ich ob die OP wirklich sein muss. Nachdem ich im Internet schon viele kritische Stimmen gelesen haben und was alles passieren kann...

Hat jemand Erfahrung in der Richtung mit der Uniklinik Leipzig gemacht? Ist sie zu empfehlen?

Außerdem habe ich im Internet eine Seite gefunden, das eine OP ohne Zerstörung von Nerven möglich macht.

http://www.zwp-online.info/zwpnews/archiv/dental_news/februar_2009/verfahren_kieferbruch_op

Ich habe wirklich Angst vor der OP und bin mir nicht sicher, ob sie sein muss.

Hat jemand einen Rat für mich?

LG

Eure Hoffnung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0