beautiful

Frage zur Praxisgebühr

Wenn ich bei Kieferorthopädischer Behandlung über 18 bin, muss ich die Rechnungen selbst bezahlen, also ich kriege nichts von der Krankenkasse zurück.

Dann müsst ich doch eigentlich auch die 10€ Praxisgebühr nicht bezahlen oder?

Weil ich ja wie ein Privatpatient gehandelt werde.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Danke und schöne Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ich glaube ja. Die Praxisgebühr kriegen ja die Krankenkassen und solange die nichts für dich zahlen müssen, haben die wohl kein Anrecht drauf...

Tante Wiki sagt folgendes:

Für alle Leistungen, welche direkt mit dem Patienten abgerechnet werden (sog. privatärztliche Leistungen) fällt keine Gebühr an.

Lg,

Eternity

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimme meinem Vorredner zu, bin ebenfalls gesetzlich versichert,zahle meine Behandlung komplett selbst und bezahle keine Praxisgebühr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ebenfalls keine Praxisgebuehr bei mir - Selbstzahler, ueber 18.

Zweimal musste ich sie zahlen: Einmal bekam ich ein Rezept fuer eine spezielle Zahncreme und beim zweiten Mal ein Rezept fuer meine Therapie beim Logopäden.

Bei Rezepten ist das aber voellig normal, da hier ja meine Krankenkasse fuer mich einspringt. Praxisgebuehr bei Selbstzahlern beim Kfo wird also nur faellig, wenn du zusaetzliche Kassenleistung in Anspruch nehmen musst/kannst (das sie die Zahncreme ohne Murren gezahlt haben, war auch eher auf gut Glück probiert).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann allen zustimmen, ich zahle auch keine Praxisgebühr

Rezepte oder Überweisungen habe ich bisher keine gebraucht aber da ist auch zu überlegen ob der Doc das nicht als privat Rezept ausstellen kann denn wenn das medi. zum Selbstzahlerpreis unter 15 Euro ist, ist es ja gleich bzw. Billiger als Praxisgebühr + Zuzahlung zum Medi die auch mindestens 5 Euro ist, Ihr glaubt gibt es nicht, fragt mal einen Apotheker eures Vertrauens einige Medikamenten in D sind billiger als die jeweiligen Zuzahlungen inbesondere N1 verpackungen.

Macht euch einfach schlau was am ende für euch besser ist :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da hast du natuerlich Recht, Charly... zur Praxisgebuehr kommt ja auch immer noch die Rezeptgebuehr. Fuer meine Zahncreme hat es sich gelohnt: Privat = 25 Euro. Rezept + Gebuehren = 15 Euro.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fragt mal einen Apotheker eures Vertrauens einige Medikamenten in D sind billiger als die jeweiligen Zuzahlungen inbesondere N1 verpackungen.

Absoluter Mist, dann würde ich mir mal Gedanken machen ob du in der richtigen Apotheke bist, denn nicht immer muss man 5€ zuzahlen, einige Medis ( gerade wenn sie so preiswert sind ) sind Zuzahlungsfrei, und ansonsten bezahlt man nur den Betrag was es kosten würde,also wenn ein Medi nur 4,99€ kostet, dann zahlt man auch nur die 4,99€. Kannst mir glauben das ich das seeeeeeehr genau weiß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich dachte eigentlich auch, dass man bei Privatleistungen keine PG zahlen muss, aber seltsamerweise musste ich sie dann doch zahlen, als cih nach Abschluss der KFO-Behandlung in der Praxis war, um meinen Retainer zu reparieren (was wir natürlich privat zahlen müssen). Das hat mich auch sehr gewundert, da es mir unlogisch erschien....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich dachte eigentlich auch, dass man bei Privatleistungen keine PG zahlen muss, aber seltsamerweise musste ich sie dann doch zahlen, als cih nach Abschluss der KFO-Behandlung in der Praxis war, um meinen Retainer zu reparieren (was wir natürlich privat zahlen müssen). Das hat mich auch sehr gewundert, da es mir unlogisch erschien....

Muss aufpassen einige Sprechstundenhilfen nehmen die Praxisgebühr aus gewohnheit, passiert mir auch immer zum Quartalsanfang und wenn ich dann drauf hinweise das ich Privat bezahle wird Dr. gefragt der bestätigt dann immer und dann ist OK !

Sarah 1280

Wass du meinst sind Medikamente für die deine Krankenkasse Vereinbarung geschlossen hat aber das sind meistens Medikamente für Chronische Erkrankungen aber Ausnahmen gibt es bestimmt auch für andere Medikamente, zahle immer 5 Euro Mindestgebühr wenn Medikament nicht in dieser rabattvereinbarung ist ( Meisten Generika Medikamente ) da mein Vater sehr viele Medi nehmen muss auch das sind welche drin die Zuzahlungsfrei sind aber die Regel sind 5 Euro Mindestgebühr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@charly:

fragt mal einen Apotheker eures Vertrauens einige Medikamenten in D sind billiger als die jeweiligen Zuzahlungen inbesondere N1 verpackungen.

mit dieser Aussage hast du aber pauschal ( also sowohl Generika als auch die normalen "Markenprodukte" ) behauptet das gerade die N1 Packungen preiswerter als die Zuzahlung von 5 € wären und du damit wohlgemerkt den Apothekern, bw. deinem Apotheker "Betrug" vorwirfst. Ist es nämlich tatsächlich so das ein Medikament ( egal welche Marke und unabhängig von den geschlossenen Rahmenverträgen der gesetz. Versicherungen) weniger als die Zuzahlung von 5€ kosten sollte, musst du auf keinen Fall die 5€ Zuzahlung fragen, ansonsten wirst du über den Tisch gezogen.

Zurück zum Thema:

@Pink Lady, vielleicht musstest du die 10€ zahlen da vieleicht dein KFO irgendetwas mit deiner KK abgerechnet hat, die Behandlung bei dir lief doch über die KK, oder? Der Retainer ist ja reines "Privatvergnügen", daher muss man dafür auch privat aufkommen, kann ja aber sein das er noch eine Beratung mit der KK abgerechnet hat, nach dem Motto Kontrolle ob noch alles gerade ist, vielleicht konnte er unter einem anderen Vorwand auch den Einbau abrechnen, keine Ahnung, ist nur eine Vermutung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden