franz pedr

ich spüre ein gewisses ZIEHEN am knochen/haut seit der op

hallo liebe fan-gemeinde oder auch fang-gemeinde ;-P

ich wollte mal nachfragen ob ihr nach der op auch noch ein gewisses ZIEHEN am knochen oder ähnliche gefühle feststellt.

meine op ist nun 2 jahre her aber sobald das wetter umschlägt und auch sonst spüre ich eine gewisses gefühl in der nähe der nase (hatte eine ok vorverlagerung). ich weiss nicht ob dies die nähte sind oder der damals durchtrennte knochen.

manchmal ist das schon ein bisschen nervig.

auch an meiner rechten wange ist noch etwas flüssigkeit oder masse zu spüren. man sieht zwar kaum etwas, aber ich spüre es wenn ich schlafen gehe und auf der rechten seite liege. dann leg ich mich halt einfach auf die linke seite (ja ich bin ein genie..!).

ich glaube ich werde dieses gefühl nicht so schnell los werden, da es bis jetzt nicht weg ist. was könnte das nur sein?

danke für euer feedback

philipp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ich bin mir nicht sicher aber das könnten noch die Wunden sein.Wenn du an der hautoberfläche ne Narbe hast dauert es ja auch ewig bis sich die glättet.Das man den Wetterumschwung spürt ist auch normal.Ich glaub das ist hier bei fast jedem so.Ich merk es auch meistens schon 2-3 Tage vorher das es anders wird.Und dann sind die Knochen ja durch gewessen das dauert alles bis das richtig geheilt ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden