Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Els

Träume

31 Beiträge in diesem Thema

Dass man im Alltag stark von seiner KFO/KC-Behandlung beeinflusst ist, merk ich an mir selber und hab es auch schon oft bei anderen gelesen, dass man ständig seinen Partner auf irgendwelche Kieferfehlstellungen im TV oder auf der Straße aufmerksam macht und so. :roll:

Heute nacht hab ich aber sogar davon geträumt... Ich war in kieferorthopädischer Behandlung und hab gerade irgendwelche Schienen verpasst bekommen - sie sahen aus wie invisalign-Schienen und sollten aber den Zweck von Aufbissschienen erfüllen. (Aufbissschienen soll ich tatsächlich im August kriegen, allerdings werden die wohl kaum wie diese durchsichtigen Plastikschienen aussehen.) Und im Traum war ich gerade damit beschäftigt, mich daran zu gewöhnen, weil die ständig verrutscht sind und ich dann immer auf dem Plastikzeug rumgekaut hab. Schwer zu beschreiben - wie Träume nun mal sind.

Ging euch das auch schonmal so, dass sich eure Gedanken sogar nachts im Traum um das Thema drehten?

Hat jemand lustige Träume zu berichten? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hihi lustiges Thema

Ich persönlich habe die gleichen Erfahrungen gemacht, dass ich hin und wieder von meinen Zähnen und Brackets träume.

Der letzte war dass mir alle Brackets abgebrochen sind und ich die noch am Bogendraht befestigt aus dem Mund gefallen sind.

Oder dass mir einzellne Zähne abgebrochen sind, so was in der Art.

Wenn ich dann aufgewacht bin, geht der erste Griff dann erstmal zu den Zähnen und Brackets ob noch alles da ist, wo es hingehört .... :mrgreen:

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich kenn sowas in der art

früher, noch bevor ich mich zur behandlung und op entschlossen habe, aber wusste, dass ich sowas brauche, da habe ich auch ständig geträumt, dass mir alle zähne ausgefallen sind.... ich fand den traum immer furchtbar. bin dann auch immer wachgeworden und habe nachgeprüft, ob noch alle da sind *g*

naja dann habe ich im internet ein bisschen was über "traumdeutung" gelesen, und auch was mein traum mit den ausgefallen zähnen zu bedeuten hat.

seit dem habe ich diesen traum nicht mehr :mrgreen:

(ist übrigens mein ernst!!!)

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naja dann habe ich im internet ein bisschen was über "traumdeutung" gelesen, und auch was mein traum mit den ausgefallen zähnen zu bedeuten hat.

seit dem habe ich diesen traum nicht mehr

Und was hatte es zu bedeuten?:-D

Ja wenn hier gerade davon gesprochen wird, habe ich grad letzte oder vorletzte Nacht von meiner Kiefer OP geträumt. War glaub ich der erste Traum überhaupt in diesem Bereicht. Allerdings war alles halb so schlimm, mir kam es voll normal vor. Habe mich irgendwie in den OP Raum betrachtet. Voll schräg irgendwie. hehe:mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schön, dass dieses Thema einmal angesprochen wird! Ich dachte schon, das geht nur mir so.

Ich träume vor jedem Bogenwechsel, dass die Assistentin den alten Bogen rausmachen will und dabei alle Brackets mit abmacht.

Träume von abgestorbenen oder abgebrochenen Zähnen kenne ich auch. Wie Ronon gucke ich dann morgens gleich als erstes, ob noch alles da ist ;-).

Ich schätze mal, dass man im Traum ganz einfach das verarbeitet, was einen gerade beschäftigt. Eine tiefere Bedeutung wird wohl nicht dahinter stecken, oder <3~Ai~Shiteru~ ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

meine op war jänner 2008 und ich habe erst kürzlich wieder einen albtraum gehabt, dass ich nochmal operiert werden muss! passiert ab und zu mal ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe diese Nacht geträumt, dass ich aus einer Narkose aufwache und merke dass ich operiert worden war und meine Zähne endlich aufeinander beissen. Dabei habe ich mich so gefreut, dass die OP endlich vorbei war. Als ich dann aufgewacht bin, war ich im ersten Moment erstmal entäuscht, da ich ja in Wirklichkeit noch alles vor mir hab. :(

Es hat sich irgendwie total echt angefühlt: der Biss, der verdrahtete Mund und die Benommenheit von der OP...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke aufgrund dieser Beiträge hier habe ich vorgestern geträumt, dass einer meiner Zähne (der kleine nach den zwei Backenzähnen (der 4er glaub ich) ganz schwarz geworden ist und ich den einfach aus dem Mund rausnehmen konnte. whaaaaa! hab dann im Traum an dem Zahn gekratzt und unter dem Schwarz war er noch normal -.-

soviel zu den Träumen!

Habe aber öfter mal Träume in denen die Zahnspange/OP oder sonstwas vorkommt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich von der ganzen Geschichte träume, dann von meinem behandelnden Arzt, also dem Chirurgen :D

Bis jetzt sind mir auch noch keine Zähne im Traum ausgefallen oder so ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu,

ja hatte sowas in der Art auch schon.

Hab geträumt, dass ich mit der OP und Spange komplett fertig war.

Ich hab rumgehüpft und aus aller Kraft gegrinst und rumgeschrien "Ich bin fertig!"

Ist zwar irgendwie blöd, aber das nehme ich jetzt immer als Motivation, wenn ich mal wieder in einem Zahntief stecken sollte :-D

Und ich muss sagen.. ich sah gut aus! :mrgreen:

Lg Reki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn ich von der ganzen Geschichte träume, dann von meinem behandelnden Arzt, also dem Chirurgen :D

Dann hat dich dein Arzt also ziemlich beeindruckt, wenn du von ihm träumst.. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Huhu,

ja hatte sowas in der Art auch schon.

Hab geträumt, dass ich mit der OP und Spange komplett fertig war.

Ich hab rumgehüpft und aus aller Kraft gegrinst und rumgeschrien "Ich bin fertig!"

Ist zwar irgendwie blöd, aber das nehme ich jetzt immer als Motivation, wenn ich mal wieder in einem Zahntief stecken sollte :-D

Und ich muss sagen.. ich sah gut aus! :mrgreen:

Lg Reki

Zahntief xD das klint passend ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Uhh da gehts also doch vielen so wie mir :mrgreen:

Ich habe nämlich auch schon so nen Zeugs von KFO/KFC Behandlung geträumt.

Eine Nacht vor meiner 1. Op, der GNE Op habe ich geträumt das mir die ganzen oberen Backenzähne rausfallen.

Es tat nicht weh, aber es hat übelst dolle geblutet.

Ich denke mal ich habe das geträumt weil mein Unterbewusstsein gewusst hat, es wird was am OK gemacht.

Da ja oben entlang aufgeschnitten wird, dachte mein Hirn eventuell das meine Zahnwurzeln mit durchdrennt werden, und somit sind mir in dem Traum wohl alle Zähne ausgefallen...anders kann ich´s mir nicht erklären.

Dann so 3-4 Monate vor meiner Bimax habe ich geträumt, dass ich operiert werde (Bimax).

Ich habe alles super genau gesehen, den Op Raum einfach alles!!

Die Perspektive war von oben herab.

Wie in so einem Film, wo man stirbt und man sich so von oben sieht, wie der Körper ohne Seele dann da liegt:mrgreen:

Und so ein Gefühl war das auch, also das zusehen.

Naja dabei sah ich dann wie mein KFC fleißig am operieren war...er verlangte ständig Tupfer, weil er so geschwitzt hat.

Und irgendwann als er das Skalpell wieder in der Hand hatte, ist er eiskalt zur Seite umgefallen :roll:

Die Op hat dann sein Assistenzarzt zu Ende geführt, was in real ja nun echt nicht ginge zum 1. weil er nie dabei ist und zum 2. weil er so etwas mit Sicherheit nicht operieren könnte.

Außerdem habe ich auch mal geträumt, dass ich die Bimax wieder machen lassen muss, da sich ein Rezidiv gebildet hatte... Horror sag ich nur :D

Ja, ja nen schönen Mist den man da oftmals zusammen träumt.

Wobei ich sagen mus,s ich hatte seit der ganzen Behandlung schon oft Sachen, wo ich von meinem KFC geträumt habe.

Echt komisch wenn man dann immer aufwacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dann hat dich dein Arzt also ziemlich beeindruckt, wenn du von ihm träumst.. ;-)

jaa wahrscheinlich^^

bearbeitet von JanaxX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aha jetzt wissen wir es also :-D

gut das du es nun zugibst ;-)

logisch, ich will alle die die OP noch vor sich haben nur motivieren,

vielleicht zieht das ja ;D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm jaaa da kann ich dir nur zustimmen :)

Vielleicht zieht das, wäre immerhin ein Grund sich dann etwas leichter operieren zu lassen.

Na dann passt ja meine Traumgesichte die ich geschrieben hatte auch sehr gut :mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, seit heute Nacht rei ich mich auch in die "komischen-Sachen"-Träumer ein. Ich hab doch tatsächlich geträumt, dass ich vor der OP zehn (!!!) Gummis jeweils rechts und links eingehängt bekomme und zwar in bunt, für alle gut sichtbar. Und als ich mir den letzten Gummi einhängen wollte, hat sich aus unerklärlichen Gründen ein Draht gelöst und plötzlich hatte ich meine halbe Spange in der Hand.....hä!??? :confused:

Als ich aufgewacht bin hab ich echt gedacht jetzt ist alles aus ;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast also die Nacht auch wieder was davon geträumt...hmmm...interessant.

Ich habe die Nacht nämlich auch wieder von meinem Arzt geträumt bzw. seinem Assistenzarzt....als ich endlich wach wurde, dachte ich nur: Hoffentlich Träume ich, wenn ich fertig bin mit meiner ganzen Behandlung nicht mehr von diese Ärzten :-D

Das wär ja nicht sehr dolle wenn es so weiter geht.

Der Traum hatte zwar nichts mit meiner KFO/KFC Behandlung zu tun, aber dennoch ist es total abartig :mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jaa also ich weiß auch nicht so recht. Mir ist aufgefallen, dass ich speziell dann von KFC, KFO, Spangen usw träume, wenn ich mich tagelang damit sehr intensiv beschäftigt habe, wahrscheinlich so sehr, dass mich das ganze nicht mehr loslässt nicht mal mehr nachts..

bearbeitet von JanaxX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, da kannst du recht haben !!

Man muss sich denke ich schon irgendwie beschäftigt haben und das schon intensiver.

Haha ja da hast du Recht :mrgreen:

Zumal es bei mir ja schon so ist, dass ich Sachen Träume die nun nichts mit Zahnspangen zu tun haben, sondern mehr so Alltagssachen...da denke ich mir auch, ok...jetzt gehts aber los. Und ja eben auch wenn er zwar gut aussehen tut, aber irgendwo muss ja auch mal Schluss sein ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

haha ne also die anderen Sachen (die nix mit Zähnen oder ähnlichem zu tun haben) die ich so zusammenträum sind bei mir auch nicht besser...da zweifel ich ja manchmal schon an mir :o

bin mal gespannt, am Dienstag seh ich meinen KFC wieder, vll ja dann auch nachts :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohh haha jaa das ist echt nicht mehr feierlich sag ich dir :mrgreen:

Die letzte Nacht habe ich von meinem KFC der, der mich operiert hat geträumt.

Ich muss da morgen auch wieder hin...bloß nicht wieder was Träumen.

Ich hoffe es für uns !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wars wenigstens positiv?? Das ist ja auch immer so ne Sache^^

na ja ich wünsch uns mal angenehme Träume ob mit oder ohne Kiefer(menschen) ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja also der Traum von letzter Nacht war positiv, der von Fr auf Sa war zwar nicht negativ aber ich war auch nicht erfreut :-D

Ja, hoffen wir´s mal für uns.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0