Stefan1000

Eckzahn locker, bald Spange raus?

Hallo,

war heute beim Zahnarzt, der stellte fest, dass mein 3-er oben links, Eckzahn, "frei beweglich" ist.

Am 20.7. soll meine feste Zahnspange raus kommen, heute vormittag war ich noch kurz beim KFO zum Kontrolltermin. Er meinte, alles sei bestens, hat aber auch nur kurz reingekuckt.

Kann das sein, dass ein Zahn so locker ist? Was geschieht dann, wenn die Spange raus ist?

Der Zahn hat übrigens eine Krone. Der letzte Bogenwechsel war so vor einem Monat, da wurde auch eine Gummikette eingesetzt, um im OK noch eine Lücke zu schliesen.

Würde mich freuen, wenn jemand damit Erfahrung hat und bedanke mich schonmal für das Interesse.

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Okay, erst mal ruhig bleiben, den Entbänderungstermin kann man notfalls immer noch kurzfristig absagen, wenn du bedenken hast. Du hast ja noch etwa 4 Wochen, ich hatte während meiner Spangenzweit auch häufiger einen lockeren Zahn, hast sich aber alles immer wieder gefestigt sobald die aktive Zahnbewegung mittels Druck vom Bogen abgeschlossen war. Normalerweise sollten etwa 6-8 Wochen vor der Entbänderung nichts mehr durch den KFO an den Zähnen gemacht werden ( ausser Ligaturen wechseln ), in dieser "Standzeit" haben die Zähne Zeit sich etwas zu erholen, bis dahin war auch mein"Wackelzahn" schon wieder deutlich fester, er hatte zwar noch etwas gewackelt, aber meine KFO fand es nicht bedenklich und war bei diesem Zahn dann auch besonders vorsichtig.

Warte mal ganz in Ruhe ab ob sich das jetzt wieder festigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Ferndiagnosen sind wie immer nicht möglich. Bitte sprich Deinen Kieferorthopäden gezielt auf dieses Problem an! Eine Lockerung an sich ist nicht unbedingt ungewöhnlich, vielleicht ist auch "nur" die Krone locker???

Viel Glück

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden