MeisterChefkoch

Frust wegen sch*** Zahnspange ;-(

97 Beiträge in diesem Thema

-Werbung-

-Werbung-

Servus!

Mir wird`s nicht anders gehen als dir. Bekomme meine

Zahnspange diese Woche rein, mich graut`s schon jetzt davor!

Bei mir bleibt sie zum Glück nur ein Jahr drinnen, dann bin ich das Ding los.

Von daher ist dieser ganze Mist überschaubar.

Es hilft alles nichts, du musst einfach durch diese beschissene Zeit

als Zahnspangenträger durch!

Ciao

Olli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

kann ja verstehen das ihr euch mit der Spange nicht wohlfühlt , aber schon mal darüber nachgedacht das euch manche dafür bewundern das ihr in eurem Alter noch was für euer Aussehen macht ( die meisten wissen leider nicht das es dabei auch um die Funktion geht). Ich habe fast nur positive Reaktionen wegen meiner Spange erlebt. Es gab zwar auch schon mal blöde Blicke , aber da steh ich drüber. Ich weiß schließlich wofür ich das mache! Es ist ja auch nicht für ewig!

Wer blöd schaut , den grinse ich demonstrativ an:mrgreen: . Der kann mich dann mal , ich mag eh keine Menschen die andere nach ihrem Aussehen beurteilen. Gebildet und attraktiv ist ja ne schöne Sache aber zudem noch oberflächlich , weiß nicht ob das der Typ Mensch ist der mir gefallen würde!

lieben Gruß

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

darf ich mal eines sagen, es kann schon sein dass du frustriert bist wegen deiner Zahnspange. Abe rich muss noch eines sagen wenn ich mir in der Disco die Leute so ansehe und mein erster blick fällt immer auf die Zähne. Wenn der Typ noch so hübsch ist und grässliche Zähne hat ist der bei mir meistens unten durch. Küss mal jemanden mit Faulen Zähnen, Würg! Stinkt sicherlich und schmekt faulig. Ich habe kein Problem damit wenn jemand eine Zahnspange hat. Schaut doch gut aus. Zeigt auch dass man auf sich und seine gesundheit achtet. Wenn es jemanden stört hat er pech gehabt, dann ist der Idiot wirklich ein Idiot ohne Karakter. Denn wegen einer Zahnspange jemaden beschimpfen oder so, wird heut zu tage kein Erwachsener mehr machen. Ist mir bis jetz noch nicht passiert. Muss auch dazu sagen dass ich auch schon einige Männer durch die Zahnspange kennen gelernt habe und meinen Freund auch.

l.g sabine:lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@MeisterChefkoch und Oliver:

Ich kann euch sehr gut verstehen. Ich musste 6!Jahre lang eine feste Zahnspange tragen und habe wieder eine feste Zahnspange vor mir und mir wird allein beim Gedanken dabei schlecht. Die Realität ist, dass man meistens schon seltsam angeglotzt wird wenn man lächelt- nach dem Motto "Hat der/die immer noch eine Zahnspange?" :!:

Und trotz Selbstbewusstsein merkt man schon, dass man "anders" ist.

Viele Leute denken, dass es bei Leuten über 30 cool ist, weil sie sich nochmal etwas trauen oder die Initiative übernehmen. Bei Leuten, die Anfang 20 sind ist das anders, wie ich schon beschrieben habe. Ich meine jeder hier trägt die Zahnspange aus einem wichtigen Grund, trotzdem kann ich sehr gut nachempfinden, wie ihr euch fühlt(außenstehende kennen diesen Grund nicht und es besteht immer noch das Vorurteil, dass eine Zahnspange NICHTS mit Hygiene zu tun hat, ganz im Gegenteil). Oberflächliche Freunde habe ich sicherlich nicht, aber es geht ja meistens um Leute, die man kennenlernen möchte...

lg Niki

Ps: Ich bewundere es sehr, dass andere so sehr drüber stehen:lol: , aber jeder hat manchmal Tage, an denen es an ihm abperlt und andere Tage, an denen man solche Sachen ganz bewusst wahrnimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann nur eines sagen ich wurde noch nie blöd angequatscht wegen der Spange. Bekomme sogar sehr viele Komplimente deswegen von vielen Fremden Leuten die anfangen mit mir zu reden. Bin nicht mehr anfang 20 aber auch noch keine 30 sondern in der Mitte drin. Aber trotzdem glaube ich das man einfach nur denkt das man blöd angeglozt wird obwohl es nicht so ist.

l.g sabine:lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nochmal ich,

soll dir von meiner Freindin einen schönen gruß ausrichten und sie sagt du hättest gute Chancen bei ihr, denn sie sthet auf Männer mit Zahnspange. Sie schaut auch nicht so aus wie die alte von Verleibt in Berlin! Foto kommt per PN

l.g sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Meisterkoch,

ich habe mal ne Frage: Deine Spange ist vielleicht ungewöhnlich für andere, aber hast du da nicht auch die Vorstellung von den anderen, sie haben mehr Interesse von dir und deiner Spange zu erfahren? Und dann noch eins: Die Größe der Brackets hat sich doch entscheidend geändert. Früher waren das doch richtige Quadrate im Mund, keine Zähne mehr gesehen, aber heute sind es doch viel kleinere Teile. Da sieht man doch wieder eine Menge Zahn. Wenn jemand zu dir spricht, wird er auch mal auf den Mund schauen. Wenn man auf das Thema kommt, könnte man doch mal ganz anders damit umgehen.. Ich denke hier muß man mal neu ansetzen. Wenn es bei mir soweit ist, bin ich vielleicht auch erst die kleine Maus. Ich finde nur man hat doch die große Chance endlich mal ein Leid als etwas Hervorstehendes und alls etwas Nutzbringendes darzustellen. Wir sind doch aus dem Stadium der kleinen Kinder draußen und sollten mit den Möglichkeiten des Spielens damit umgehen. Es sind die Anderen, die einem zusehr zusetzen.. Man schaut da zu sehr nach draußen auf die Umwelt. Hier sollte man eher mal schauen, ob eine Balance aus echtem Interesse des anderen und dem eigenen Ich nicht stark werden kann, um über den Dingen zu stehen. Nur sollte man nicht arrogant wirken, klar, aber verständnissvoll zu sein, wenn Fragen da sind, da hab ich echtes Interesse und werde mich der Sache auf jeden Fall stellen. Bin ehrlich gesagt schon gespannt, wie das wird. Gruß matteo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Matteo,

dein Posting ist super, ich könnte mir es fast zehn Mal durchlesen und fordere damit alle auf Matteo's Posting zu lesen

MeisterChefKoch,

es kann nicht sein, daß Leute "häßlich" sind, nur weil sie eine Zahnspange haben. Mir scheint es eher, als unterliegst du dem Druck der "Medien" und legst zu sehr wert auf Oberflächlichkeiten, die im Endeffekt uninteressant sind.

Zudem liest man in Zeitschriften, usw. immer wieder, wie Promis mit Schrecken an Ihre eigenen Zahnspangen zurückdenken ("In der Schule wollte mich niemand küssen" .... "Alle nannten mich Schneekette" ...). Das baut echt auf.

Die Zeitschriften in denen du das liest, sind zu 99% Dreck Ö)

Und selbst unser aller geliebter Tom Cruise hat sich vor ein paar Jahren mit 40 Jahren ne Zahnspange reingeknallt. Alle haben geschrieben es ist so eklig, aber meinste das interessiert ihn oder meinst du, dass es wirklich alle "eklig" fanden.

Ich habe meine Freundin auch "mit" Zahnspange kennengelernt und sie war auch um einiges interessierter an mir, weil es eben etwas ungewoehnliches ist. Schon hat man ein Thema zum Reden und dann merkt man schon ob der andere "interessierter" an einem ist.

Und Matteo hat schon Recht, das kann man dann noch um einiges spielerischer Umsetzen.

Weil Leute auf die Spange sehen, heisst das nicht, daß sie jemanden häßlich oder dergleichen finden. Die Gedanken spinnt man sich relativ schnell selber. Wieso sollten sie einen auch häßlich finden? Nimm es vielmehr als Einstiegspunkt und gehe damit lockerer um, damit am Ende nicht solche Statements rauskommen wie

Und ebenfalls hab' ich die Entdeckung gemacht, dass die Mädels auch ziemlich oberflächlig sind. Klar, es gibt auch welche, denen eine Zahnspange überhaupt nix ausmacht, aber die sehen dann meist auch dementsprechend aus (wie z.B. die Alte aus Verliebt in Berlin *würg*) ... und 'ne gebildete und zudem sehr attraktive Frau nimmt sich ja nun auch nicht gerade den letzten Blebbo.

Wie gesagt, wenn Maedels auf die Spange schauen, heisst das nicht, daß sie dich häßlich finden. WEnn du es locker rüberbringst eher interessanter. Und wer sagt, daß Mädels denen die Zahnspange nichts ausmachst dann "dementsprechend aussehn". Matteo hat schon Recht:

Wir sind hier nicht mehr im Kindergarten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo :razz:!

Jetzt muss ich mich erstmal vorstellen: ich bin die Freundin vom Marco und ich wollt zu dem Thema Zahnspange und zum Meisterchefkoch jetzt auch mal Stellung nehmen.

Wie der Marco bereits geschrieben hat, haben wir uns auch kennengelernt, bevor er seine Zahnspange rausbekommen hat. Und ich muss wirklich sagen, dass er dadurch noch viel interessanter für mich wurde. Und zwar aus dem einfachen Grund: ich hatte schlicht und ergreifend nicht das Gefühl, dass er ein Problem mit seiner Spange hat. Er hat einfach nur selbstbewusst gewirkt auf mich und das war´s, was mir an ihm so gefallen hat.

Und übrigens: die Frauen, die nur auf die Zahnspange schauen, sind es sowieso nicht wert, weil sie einfach nur oberflächlich sind!!

Und ein Kuss mit Zahnspange war auch für mich ne neue Erfahrung. Etwas ungewohnt, aber im Nachhinein betrachtet die beste Entscheidung meines Lebens.

Gruß, Susanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Susi,

Kuss mit Zahnspange ist wirklich gewöhnungsbedürftig, überhaupt wenn beide eine haben.

l.g sabine:-P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Ich versteh dich sehr gut, da ich darüber ähnlich denke. (Ich werde mich deshalb - falls möglich - auch für Invisalign entscheiden.)

Ich weiß, man sollte da eigentlich drüber stehen, aber wie gesagt, ich hätte damit wahrsch auch ziemliche Probleme. Ausserdem ist das immer leichter gesagt als getan.

Aber jetzt hast du es schon ein Jahr "geschafft" - die restliche Zeit geht jetzt auch noch rum!

Und danach hast du tolle Zähne - versuch einfach, immer daran zu denken!!!!;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tom Cruise hat doch ne zeitlang auch mal eine getragen und keiner hat was drüber zu meckern gehabt ;)

und Nelly ist mit seiner BlinkBlinkSpange immer noch nen Hingucker :shock:

sicherlich ist das "Ding" störend und nicht attraktivitätssteigernd ... aber ehrlich gesagt bin ich fast stolz auf sie ... weil ich weiss das sobald sie abkommt ich mit einem strahlenden Lächeln durch die Welt gehen werde :razz:

Denn auf die Mädels/Jungs die die MIT Spange nicht "wollten" kannste OHNE dann auch locker verzichten :?

also kopf hoch ..... alles wird gut :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na gut, wenn du vorher, wie du sagst, auch schon schöne Zähne hattest, dann freu dich wenigstens auf deinen "neuen" Kiefer und einen tollen Zusammenbiss! :grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tag zusammen, ich muß mich nun auch mal zu wort melden.

Also ich kann nur sagen ich hass das Ding in meinem Mund auch!!!

Ich gehöre seit 6 Monaten "dazu", die Schmerzen sind vorbei, und man spürt sich auch nicht immer, aber trotzdem in manchen Momenten, könnt ich einfach heulen. Wenn mich jemand auf die Zahnspange anspricht, dann tu ich zwar immer ganz tapfer und sag das es mir nicht wirklich was ausmacht, aber wenn es jemand ist dem ich z.B. immer gefallen wollte, dann ist mir das ultra peinlich. Es gibt Momente da würd ich am liebsten mit ner Beiszange die Dinger runterbrechen... Naja hilft alles nichts, zum Glück gibts ja auch gute Tage, an denen man gar nicht oft dran denkt. Ich denke das ist für uns alle das Beste, einfach zu versuchen seinen Alltag von der Zahnspange nicht alzu sehr beeinflussen zu lassen.

Grüßle Andsche

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke es kommt aber auch immer darauf an, wie man sich "verkauft". Wenn man beim ersten Kontaktaufnehmen zeigt, dass man selber ein Problem mit der Spange hat und beispielsweise das Lächeln unterläßt oder so lange damit rumdruckst bis es ernster wird, stelle ich es mir auch schwieriger vor.

Lächelt man sein Gegenüber aber von Anfang an freundlich an und zeigt, schau' ich bin "toll", ein Netter, oder sonst was, trotz Zahnspange, wird die Spange sofort zur Nebensächlichkeit. ( Natürlich vorausgesetzt, dass da keine Pizzareste mehr drin kleben ;-))

Wie sollen andere Deine Spange normal finden, wenn Du es selbst nicht tust?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Chefkoch

Geb dir vollkommen Recht! Dieses ganze "von wegen es kommt auf

den Charakter an" Geschmare kann ich auch nicht mehr hören!:wink:

Kein Mensch würde jemanden in der Disco oder sonstwo ansprechen und

würde sagen: Hi, du siehst zwar scheiße aus, aber ich würde gerne deinen

Charakter kennenlernen! Niemals!!! Das kann mir keiner weißmachen :mrgreen:

Will damit den Charakter natürlich nicht runterspielen, der ist natürlich

genauso für eine Beziehung wichtig! Will damit nur sagen dass bei der

ersten Kontaktaufnahme das Äußere und wie man rüberkommt am allerwichtigsten ist!8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich komme mir hier langsam wie im Kindergarten vor. Der Ton mag sich evtl. etwas böse lesen, aber so ist meine Stimmung gerade :)

MeisterChefKoch, wieso ignorierst du unsere Beiträge und kommentierst nur die negativen? Hab ich da was verpasst?

Um allgemein ein paar Worte zu diesem Thema zu sagen. Mir scheint, daß MeisterChefKoch und ggf. auch Oliver noch nicht aus der "alles-was-im-fernsehen-erzählt-wird-ist-toll-Phase" draussen seid. Es mag schon sein, daß es auf die ersten 3 Sekunden ankommt, aber nicht auf dein Äußeres (das in der Tat "gepflegt" sein sollte, als Penner wirds schwierig), sondern lediglich auf dein Selbstbewusstsein und die Art wie du dich gibst.

In der Disco, in der Disco, hach, mir kommt es so vor, als hättet ihr noch nie ein Mädchen angesprochen ohne Mordshacke auf sie zuzusteuern, weil sie euch sonst eine "Abfuhr" geben könnte. Mir ist schon klar, daß ich als Mädchen auf keinen Typen stehen würde, der wegen seiner Zahnspange Komplexe hat. Was will ich auch mit so einem, der nichtmal seinen Mund aufkriegt, nur wegen ner Zahnspange. Der sich in die Hosen macht, was ich denken könnte. Der nichtmal ohne Alk auf mich anspringen kann.

Meint ihr, daß die meisten "Stars" gut aussehen? Meinst du, daß Nelly mit seinem "Pflaster" auf der Backe und seinen "Grill"-Zaehen gut aussieht? Nein, aber ihm ist es scheissegal und er gibt sich so als würde es gut aussehen. Jetzt wollens planlose Fernsehkiddies im Nachmachen. Meinst du, dass 50 Cent bis auf seinen muskuloesen Körper "superfit" aussieht. Zumal er nach 9 Schüssen nichtmal mehr richtig sprechen kann? Meinst du es stört ihn?

Solange du nicht mit ner Zahnspange zu nem Mädel hingehen kannst und selbstbewusst sagst: "Hier bin ich, das vertrete ich, ich bin cool, wenn du das nicht checkst kannst DU dich verpissen", hast du ein Selbstbewusstseinsproblem.

Dazu auch der gute Verweis ins ArchwiredForum wo viele Leute auch so ihre Gesichter ins Internet posten, obwohl sie um einiges "beschissener" aussehen als einereiner hier an Board. Auch in Schottland laufen massig Erwachsene mit Zahnspange rum und keinen störts, die meisten finden es "cool". Als ich das eine Mädchen bei Archwired gesehen habe, das sich immer die auffälligsten Gummis reingeknallt, immer anders bei jedem Bogenwechsel dachte ich mir "scheisse, wieso hab ich das nicht gemacht, endlich eine die Mut hat".

Es wird hier immer so ein Mords "Trara" über ne Spange gemacht. Es hindert dich keiner daran auch mit Spange ein P.I.M.P zu sein, nur an deiner Einstellung muss sich was ändern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich muss Marco vollkommen Recht geben!

Ich bin sehr stolz auf meine Zahnspange und wenn es nicht so ein Theater mit dem Zähneputzen und sauberhalten wäre würd ich sie am liebsten garnichtmehr hergeben (naja, das ist vielleicht doch ein bisschen übertrieben).

Ich hab sogar schonmal beim KFO nachgefragt, ob es nicht Gummis gibt, die im Schwarzlicht leuchten (wäre doch cool in der Disko). Gibts aber leider nicht. :-(

Ausserdem spart man ne Menge Schmuck. Wenn man mal die Ohrringe oder die Kette vergessen hat schenkt man einfach allen ein strahlendes Lächeln :lol: und glitzert wie mit dem teuersten Diamantenkollier (gut, das ist wahrscheinlich kein Argument für euch Männer :rolleyes:).

Und wen die Spange stört, der soll halt weggucken. Ich finde beispielsweise diese Piercings über der Oberlippe (kommen scheinbar jetzt groß in Mode) ganz schrecklich und behandele die Leute die sie tragen trotzdem wie alle anderen auch.

Viele Grüße!

Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden