Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
guitarjoerg

kaum optische veränderung nach kiefer op

hallo

ich bin am 9.06.09 in duisburg operiert worden, ist also noch nicht so lange her.

bei mir wurde der ok gedreht, gekippt, und der uk nach hinten verlagert um 2mm.

ich hatte auch ziemliche angst vor der op, den schmerzen, etc. das alles ist gar nicht eingetreten, hatte mir zuviele gedanken gemacht.

aber mit meinem gesichtsprofil bin ich gar nicht zufrieden, es sieht so aus als hätte sich gar nichts getan. die ärzte lassen sich auf nichts ein, sagen dass ich es warscheinlich nicht sehen würde aber der uk wäre schon sichtbar nach hinten gesetzt. dieses kann ich nicht bestätigen. mag sein dass eine kleine änderung da ist, dann müsste ich aber den mund die ganze zeit geschlossen halten.

auch stehen jetzt nur 2 schneide zähne vom ok vor dem uk, das ist alles sehr knapp, zwar sagt meine kieferorthopädin dass sie das hinbekommt, aber die weichteile verändern sich ja nicht mehr.

ich bin darüber sehr unglücklich und weiss nicht was ich machen soll, etwas geschwollen ist es noch, aber nicht mehr viel

alte fotos von mir findet man hier im forum, neue mache ich nicht mehr, hat sich ja kaum was getan, ausserdem waren die reaktionen auf mein krankheitsbild nicht gerade so groß

gruss joerg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Jörg!

Erstmal Glückwunsch, dass du die OP gut hinter dich gebracht hast!

Hmm schon komisch, dass sich dein Profil nicht verändert hat, wenn der UK doch "deutlich" nach hinten versetzt wurde!

Sieht mans denn wenn du dir die Zähne ansiehst, also die Zahnstellung? Passt das wenigstens jetzt zusammen?

Also wenn du so unzufrieden bist, wie du sagst, dann würde ich den Arzt schon nochmal sagen was los ist...

lg Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also 2 mm sind ja jetzt ned wahnsinnig viel...das sich da ned viel verändert is glaube ich klar!

besten gruß

Raf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo

ja ich sagte ja bereits, die ärzte lassen sich auf nichts ein, als ich mit denen darüber sprach.

ich weiss jetzt auch nicht weiter, ich werde wohl erstmal mit der krankenkasse sprechen, da ich momentan keine andere anlaufstelle kenne, wie gesagt laut ärztesicht ist alles richtig gelaufen

gruss joerg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Von mir auch erst einmal herzlichen Glückwunsch zur überstandenen OP!

Wie meinst du das, "die Ärzte lassen sich auf nichts ein" ??

Eine korrekte Zahnstellung ist doch entweder vorhanden oder eben nicht vorhanden?

Du merkst doch, ob du jetzt schön zusammenbeissen / abbeissen kannst, spätestens wenn dann alles abgeschwollen ist.

Hast du eigentlich einen Splint bekommen? Der gewährleistet doch auch normalerweise, dass alles in der bestmöglichen Stellung "zusammenwächst" bzw. gewöhnt die Muskeln/Weichteile an die neue Stellung.

Ich würd mich noch ein paar Wochen gedulden und abwarten, wie der Biss dann ist.

Liebe Grüße und alles Gute!

Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo

natürlich merke ich das, dass ich nicht richtig abbeissen kann, das habe ich auch den ärzten geschildert, jedoch streiten sie alles ab, genauso mit der optischen nichtveränderung, das meinte ich mit sie lassen sich auf nichts ein

der biss passt meines erachtens nach überhaupt nicht, klar kommt noch die feineinstellung, aber wie der name schon sagt ist es eine feineinstellung keine komplette neuerung des bogens

gruss joerg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das ist jetzt grad drei wochen her.. wart mal ab! kieferorthopädisch wurde nach meiner op auch noch viel gemacht.. erst 15 monate nach der op, als die spange rauskam, konnte ich erst sagen, dass mein biss passt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glückwunsch zur Überstandenen OP.

2mm kann man auf dem Röntgenbild eigentlich schon unterscheiden, ob der Kiefer sich bewegte. Aber viel ist das eigentlich nicht.

Das Gefühl für den Biss kommt erst später mit der Feineinstellung.

Und sei doch froh, das sich am Profil nicht so viel geändert hat.:confused:

Hier sind einige, die sind erstmal nicht zufrieden, das sich was geändert hat! Hätten es gerne wie vorher bekannt, das Gesicht.

:-)

Warte mal ab, bis der Kiefer zusammengewachsen ist, und wie es dann sich verhält...

gruss

michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0