Angel

Kopfschmerzen durch schiefe Zähne

Habe ne Frage :

ich leide unter Migräne-Anfällen jetzt meine Frage ob das mit meinen schiefen Zähnen zusammenhängt

Würde mich über Infos freuen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Lieber Angel,

schiefe Zähne an sich können sicher keine Migräne verursachen, aber sie können für eine falsche Position des Unterkiefers verantwortlich sein. Dies wiederum führt häufig zu Kiefergelenksbeschwerden mit ausstrahlenden Kopfschmerzen oder Migräne. Du solltest einen Kieferorthopäden konsultieren, ob das bei Dir der Fall ist.

Gruß KFO's

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich hatte bis vor 1 Jahr sehr oft Kopfschmerzen. Seit ich die Spange drin habe merke ich deutlich, dass es besser wird! :grin:

Aufgrund dessen bereue ich die ganze Aktion schon mal nicht!

Der KFO hatte anfangs gesagt, dass es besser werden kann, aber nicht muss. Ich hatte das Glück! Ich drück Dir die Daumen, dass es bei Dir auch besser wird!

Liebe Grüße

Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ,

hatte seit meiner Jugend immer wieder Migräne.

Seit meiner GNE ist sie weg , mein Gaumendach (schreibt man das so?) war stark nach oben gewölbt.

lieben Gruß

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich leide auch schon seit meiner Kindheit unter Migräneanfällen genauer gesagt seit meinem Kindergartenalter sind ja schon weniger geworden aber habe ma gelesen dass das irgendwie zusammenhängen könnte

dafür würde es sich dann auf jedenfall lohnen hab ja auch eine voll komische Fehstellung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ,

bei der GNE bin ich hundertpro davon überzeugt das sie sich gelohnt hat.

Und wenn sich das so weiter entwickelt wie bisher , dann denke ich hat sich die Bimax bei mir auch gelohnt. Mal abwarten!

lieben Gruß

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das hört sich auf jedefall schon ma gut an

ich weis zwar noch nicht wie meine Fehlstellung fachmännisch heißt

wünsche dir auf jedenfall alles Gute für deinen weiteren Behandlungsweg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden