Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Becci91

Nach der OP ein neues Foto für den Perso ?!

Hallo,

weiß einer oder hat einer schonmal sein Foto vom Personalausweises gewechselt, weil er am Kiefer operiert wurde und danach vielleicht anders aussah?!

Kann man sowas machen ist eher nicht ?

Weil ich hätte schon gerne ein neues, weil ich vor meiner OP meinen Kiefer richtig schlimm fand...

Danke schonmal..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Becci, mein KC meinte vor der OP zu mir, ich bräuchte danach 'nen neuen Perso... Ob er's scherzhaft meinte... ich weiß es nicht.... denn ich hab's auch nicht so wirklich glauben können. ;)

Da ich ja aber mit 21 ohnehin nochmal einen neuen Perso bekomme (und du bist ja denke ich auch unter 21), habe ich meinen alten jetzt einfach behalten. Klar kann man sich einen neuen Perso machen lassen, du könntest ihn ja auch verloren haben... Aber ich denke, wenn es eh bald nochmal 'nen neuen für dich gibt, kann man sich das Geld auch sparen... Wie oft kriegt schonmal jemand deinen Perso zu sehen... ;) Außerdem finde ich's immer ganz nett, den als vorher-nachher-Vergleich zu zeigen, wenn Leute sich das nicht so vorstellen können... Ist bei mir besonders interessant, denn mein Perso-Bild ist vor Bgeinn der Behandlung, mein Führerschein-Bild ist kurz vor der OP (ganz schrecklich!!! da werde ich mir denke ich echt irgendwann nen neuen machen lassen...) und mein Studenten-Ausweis-Bild ist Post-OP. Das sind echt Welten... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

denke das ist wie mit dem Führerschein.

Niemand kann dich zwingen, ein besseres Bild für einen neuen zu nehmen.

Das war halt der Zustand zu dem damaligen Antragszeitpunkt.

Pinklady: hättest halt ein älteres, besseres Bild für den Führerschein nehmen sollen...8)

Es kann natürlich gerade im Ausland zu Diskussionen kommen, wenn man der Person auf dem Passbild nicht mehr ähnlich aussieht. Für einen Reisepass in die USA würde ich mir das dann wirklich überlegen...

Aber die Passbilder sind ja frontal, nicht Profil, von daher ist es nicht ganz so offensichtlich bei den meisten Personen.

gruss

michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:-D Eine kleine Anekdote:

Ich musste mir vor 2 Jahren wegen einer Auslandsreise einen neuen, biometrischen Perso machen lassen. Der Besuch beim Fotografen war ziemlich lustig. Mein schiefes Gesicht passte nämlich nicht in die vorgegebene Maske. Es wurden mehrere Fotos gemacht – die passten alle nicht. Also haben wir dann einfach irgendeins der Fotos genommen. Auf dem Amt gab es dann wieder Problemchen mit dem Bild. Ich hab nur auf mein Kinn gezeigt und das Foto wurde akzeptiert ;-).

Einen neuen Ausweis würde ich mir jetzt nach der OP nicht machen lassen. Der Ausweis gilt 10 Jahre... in so einer Zeit kann man sich auch anderweitig stark verändern.

VG. Margret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0