chris100

OP Köln und Umgebung

Hallo noch mal. hatte schon mal geschrieben wegen klinik am ring, aber leider kein feedback bekommen. gibt es irgendjemanden, der in diesem raum einen operateur empfehlen kann? bin mit meinem nicht unbedingt zufieden. wär lieb, wenn jemand was weiss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi!

Also in Köln weiß ich jetzt so genau nix, nur dass die Uniklinik da auch einen sehr guten Ruf hat.

Ich werde in der Uniklinik in Düsseldorf operiert und die sind da alle total in Ordnung. Ist ja von Köln sooo weit auch nicht (ich fahre immer von Bochum nach Düsseldorf).

Hoffe ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen!

Viele Grüße!

Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Chris,

was gefällt Dir denn nicht in der Klinik am Ring/Dr. H? Bin noch nie da gewesen, aber hatte auch an den gedacht, weil man da mit der Straßenbahn ja recht leicht hinkommt.

Durch das Internet bin ich auf das Bethesda-Krankenhaus in Mönchengladbach gestoßen, die auch solche OP's machen. Habe aber hier leider noch keinen gefunden, der Erfahrung damit gemacht hat.

Zu wem willst Du dann gehen? Wäre schön, wenn Du hier dann weiter posten könntest.

Viele Grüße und alles Gute!

Rheinländer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo. sorry dass es mit meiner antwort ein bischen länger dauert, aber hab leider sehr wenig zeit. die klinik am ring bzw. dr. h. :-) soll laut meinem kfo, bei dem ich schon ewig lange bin, einer der besten sein. er hat wohl angeblich in der schweiz gelernt, wo diese op´s wohl "erfunden" worden sein sollen (lauf kfo) er war auch leider der gesichtschirugie in der uni köln. insofern schon ein sehr kompetenter mann. mir persönlich gefällt nicht, dass er sich in meinen augen zu knapp mit mir befasst hat und ausführlicher auf mich hätte eingehen sollen. aber vielleicht sehe ich das auch zu eng. werde auf jeden fall nächste woch noch zu einem anderen in köln gehen (auch auf empfehlung von dem kfo). kann ja dann mal berichten, ob ich mich da besser aufgehoben fühle. von der uni köln nehme ich allerdings abstand, weil ich da in 2001 schon mal war und mir die geschichte mit den ganzen assistenzärzten nicht geheuer ist :-) man sieht also schon, ich bin ein angsthase:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Chris,

hab mal gerade auf der Homepage der "Klinik am Ring" geschaut. Und da steht wirklich ua

"Nach dem Studium der Zahnmedizin und Medizin an der Universität Bonn war Dr. Hadjianghelou von 1973 an, vierzehn Jahre lang als Assistent, Oberarzt und Privatdozent an der Klinik für Kieferchirurgie der Universität Zürich unter Prof. Dr. H.L. Obwegeser tätig.(...) Im gleichen Jahr wurde er als Universitätsprofessor auf Lebenszeit (C3) an der Klinik für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie der Universität zu Köln berufen. Hier war er bis 1993 aktiv."

Stimmt also mit der Schweiz und Köln :-D

Zu wem geht Du denn jetzt?

Gruß!

Rheinländer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo noch mal. fand ich bis heute wirklich gut, was du im internet über die klinik am ring rausgefunden hast. ehrlich gesagt, hatte mich das auch etwas beruhigt. nach absprache mit meinem kfo habe ich ja morgen bei dem anderen arzt (name fällt mir im moment nicht ein, glaub dr. hörster in köln) einen termin. innerlich hatte ich mich aber auch schon mit der klinik am ring abgefunden. wollte eigentlich nur noch eine zweite meinung einholen. habe dann heute zufällig bei meinem kfo angerufen, wegen einer frage zur krankenkasse. in diesem gespräch hat er mir dann beigebracht, dass dr. h. ihn angerufen hat und ihm gesagt hat, dass er mich NICHT operieren würde. um es platt zu sagen war der eigentliche grund dafür wohl, dass er meinte ich wäre ja wohl ziemlich skeptisch (wer bitte ist das nicht) und er hätte keine lust, später (es wäre noch nie was passiert, aber sicher könnte man ja nie sein) dann anwälte am hals zu haben. dabei habe ich lediglich noch mal nach den z.b hier im forum genannten risiken gefragt. bin wirklich schwer enttäuscht jetzt und weiss gar nicht mehr so sicher, ob ich es überhaupt noch machen lassen will. warte erst mal morgen ab. allerdings ist er bestimmt einer der besten ärzte, aber das ändert ja jetzt leider nichts an den tatsachen.... werde bescheid geben, was der neue arzt denn so meint :-). liebe grüsse an alle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie heißt denn die Klinik in Düsseldorf? Komme aus Dortmund und da wäre Düsseldorf um einiges näher als Bad Homburg!

LG

Melanie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Chris,

Deine Enttäuschung kann ich gut verstehen, das ist ja auch keine Art. Vor allem... warum beredet Dr. H von der Klinik am Ring das nicht direkt mit Dir??? Sondern nur mit Deinem KFO??? Das finde ich ziemlich unverschämt. Wie ist es denn bei dem anderen Chirurg gelaufen?

Alles Gute!

Rheinländer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Chris,

da dr. hadjhangelou ja wieder thema ist... leider hast du uns nicht mehr berichtet, wie es dir dann weiterergangen ist. bei wem hast du es dann machen lassen und wie geht es dir?

viele grüße!

rheinländer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Chris

Ich würde dir Dr.Hoerster empfehlen. Der ist direkt in Köln (innenstadt) und operiert im KRankenhaus der AUgustinerinnen. Er wird mich am 12.Juni operieren.

Hab ihm vorfeld,bevor ich zu ihm gegangen bin,von vielen ärtzten gesagt bekommen,dass er zu den besten in Köln gehört.

EDIT: hab deinen beitrag eben gelesen.Geh wirklich mal zu Dr.Hoerster.

Ich lese grad,dass du schreibst,dass die Dr.H. nicht operieren will? Wer hat dir das gesagt? Etwa dein anderer Chirurg? Sowas kann ich mir überhaupt nicht vorstellen,dass Dr.H. sowas gesagt hat.

erzähl mir bitte wie dein termin bei Dr.H. war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden