Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Tanchen

Meine Unterkiefer-OP

Hallo Ihr!!

Wollte euch mal mitteilen wie meine Op verlaufen ist:

Post OP Tag:

Um 16h00 gings los, da musste ich ins Krankenhaus. Um mich ein wenig abzulenken guckte ich noch ein bisschen Fernsehen und natürlich aß ich noch einige Süßigkeiten, musste noch profitieren:)

OP Tag:

Jetzt gings los. 6 Uhr morgens kam die Krankenschwester um mich zu wecken, ziemlich früh für meine Bedürfnisse. Dann um 7h30 gings dann runter in den OP. Gegen halb 1 mittags bin ich dann in der Reha wachgeworden,konnte meine Augen aber gar nicht aufmachen. Dass ging dann so bis den nächsten Tag um 11! Ich kam mir vor als wäre ich blind, es war schrecklich. Aber zahnschmerzen hatte ich keine!!

2Tag nach der OP

Und da waren sie schon, die Schmerzen. Die Nacht war nicht gerade die BEste! Ich glaub da waren grad mal 2 Stunden drin! Komischerweise kamen die Schmerzen ehen vom Oberkiefer als von Unteren aber naja es waren Schmerzen! Mittlerweile bekam ich die Augen dann auch so langsam wieder auf, war aber sehr schwach. Konnte weder lesen noch fernsehen! Und schlafen war ja auch nicht so drin. Neben dem Zimmer war auch noch so eine doofe Baustelle und dann abends die laute Musik aus den Bars gegenüber!! Naja ... ich dachte nur, freitag dann kanns du nach Hause, zu deinem Freund

!

Freitags:

Ja heute waren die Schmerzen verflogen! Hatte heute den ganzen Tag noch keine starken Schmerzen, halt nur das Übliche. Bin froh wieder zu Hause zu sein und die Op gut überstanden zu haben! Und ich seh ein bisschen aus wie eine Mickey Mouse;) durch die Schwellung, die geht aber auch mal wieder vorrüber.

Wünsche jedem anderen dass es ihm/ihr genauso gut geht!

Eure Tanja

Schöne Grüße aus Luxemburg:-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Tanchen !

Herzlichen Glückwunsch zur überstandenen OP !!

Schön, dass Du es so gut überstanden hast !!

Da kann man wirklich nur hoffen, dass es bei einem selbst so reibungslos läuft wie bei Dir !

Weiterhin gute Besserung, schnelles Abschwellen und ein schönes Wochenende !!

LG, Nina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Ihr!!

Wollte euch mal mitteilen wie meine Op verlaufen ist:

Post OP Tag:....

OP Tag:

...... 1 mittags bin ich dann in der Reha wachgeworden,......

Alles Gute zur Überstandenen OP,

aber ich muss doch mal nachfragen :roll:

Wie kann der Post- (Nach)-OP Tag vor der OP stattfinden?

Du meintest wohl Prä-(Vor-)[OP Tag.

Und wie kommt man nach der OP direkt in die Reha? (=Rehabilitation)

Hier hast Du wohl Aufwachraum oder Intensivstation (hoffe ich jetzt mal nicht)gemeint. Wobei Post-OP die Übewachung bis zum Wach werden doch stärker überwacht wird....

Wenn Du also Deine Geschichte erzählst, solltest Du vielleicht die richtigen Begriffe verwenden, sonst verwirrst Du noch Leute...:o

Gute Besserung und rasches Abschwillen...

gruss

michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0