Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
rob1

kam ins grübeln..

ich hab mir einige beiträge durchgelesen nachdem ich aus spass mal mein gesicht gespiegelt habe... und ich was mir nach einiger zeit ins auge sprang war mein kiefer. natürlich, da wäre noch der weisse fleck an meinem auge, aber den können wir getrost an ort und stelle lassen :mrgreen: .

was meinen kiefer angeht stört es mich doch extrem. ich sah manchmal leute mit krummen nasen und wusste, dass ich niemals damit leben könnte. woher diese übertriebenen hirngespinste kommen weiss ich nicht. ich vermute unter anderem ein produkt unseres heutigen ästhetikbewusstseins.

es ist nun halb vier morgens und ich sitze hier und betrachte mein gesicht. und da ist dieser kiefer der irgendwie (auf dem foto) nach rechts flieht. was soll denn das blos.

ich wollt eigentlich nur fragen ob das auffällt beim betrachten. wenn die leute blos wüssten was für ein riesen komplexhaufen ich bezüglich meiner wirkung habe. das wäre nicht gut!

unerschütterlicher realist ich, muss aber trotzdem immer die wahrheit erfahren so scheuet euch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo,

das Bild ist mE nicht besonders geeignet um eine Gesichtsasymmetrie, das meinst du doch, beurteilen zu können. Ein Bild von Frontal wäre hilfreich gewesen. Seriös kann dir ohnehin nur ein KC helfen.

Aber ich finde, dass du zumindest auf dem Foto nicht schlecht oder gar auffällig aussiehts.

Was hat dich denn dazu bewogen, dich mit Kieferfehlstellungen zu beschäftigen?

Grüße Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi rob1,

ich weiss jetzt nicht wo Dein Problem liegt.

Eine Gesichtshälfte zu spiegeln halte ich nicht für eine gute Idee. Vor einiger Zeit kam bei "Galileo" oder "Welt der Wunder" einmal ein Beitrag darüber, wann jemand als hübsch empfunden wird. Das hat mit verschiedenen Gesichtspunkten zu tun, wie z.B. der Abstand zwischen den Augen, Form der Wangenknochen usw.. Dabei wurde festgestellt, das ein Gesicht NIE eine symetrische Form aufweist. Ergo wurden die Gesichtshälften mehrerer Personen gespiegelt. Das Ergebnis war ein unnatürliches bis hässliches Aussehen dieser Leute. Wir alle haben ein asymetrisches Gesicht, der eine mehr, der andere weniger. Ist halt so.

Ich hoffe, ich konnte Dir ein bisschen weiterhelfen.

Gruß

Marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so neues bild. ja das ist mir durchaus klar, dass wenn man eine gesichtshälfte spiegelt ein anderes gesicht vor einem ist. ich meine das ganze bild spiegeln! dann sieht mein gesicht wie eine banane aus! weil eben der kiefer so nach rechts flieht.

frage ist eigentlich simpel trotzdem beschäftigt sie mich sehr. fällt euch das auf?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo nochmal,

ich finde auch nicht, dass man etwas Auffälliges erkennt. Wenn es dich sehr belastet und du es genau wissen willst, solltest du einen Termin beim KC machen.

Aber selbst wenn man eine ganz leichte Asymetrie feststellen würde, kann ich mir nicht vorstellen, dass man sich so etwas allen ernstes operieren lassen würde.

Ich tippe eher mal darauf, dass du Probleme mit deiner Selbstwahrnehmung hast (Kenne ich selbst) Man nimmt sich selbst ofters anders wahr, als man tatsächlich ist. Wenn dich solche Gedanken öfters beschäftigen, solltest du vielleicht mal mit jemanden darüber sprechen.

Grüße Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Joah...ganz leicht sieht mann es vlt das es nach links schwenkt aber ich glaub ds is eher dein Oberkiefer das leicht nach rechts steht....deshalb diese aymmetrie am unterkiefer????oder was meinen die anderen??

aber wirklich minimallllll

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

red dir blos nichts ein, ich kann beim besten willen keine kieferfehlstellung bzw. asymetrie erkennen, siehst doch gut aus.... bleib wie du bist ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Junge,

ich weiß nicht was du hast. Wenn du korrigierungswürdige Kieferassymetrien sehen willst, solltest du dir vll. mal so manches Foto in diesem Forum ansehen. Klar, dein Kinn ist nicht hundertprozentig symmetrisch, wenn du mit Geodreieck und Zirkel nachmessen würdest: aber doch nur ganz minimal. Wenn du dich mal umschaust, dann findest du dutzende Leute herumlaufen, bei denen es im Gesichtsbereich kleine Abweichungen gibt, die aber jemandem, der nicht ganz speziell darauf achtet, niemals auffallen würden.

Meines Erachtens ist es auch Schwachsinn, mit einem KC zu sprechen, wenn dein Biss stimmt, denn glaub mir, um so eine Nichtigkeit zu korrigieren, willst du dich keiner Operation und allem was damit zusammenhängt, aussetzen.

Ich vermute ebenfalls wie die Verfasserin des letzten Kommentars, dass dein Oberkiefer ganz leicht schief ist, d.h. die von dir aus rechte Seite ist etwas tiefer als die linke. Das führt sich dann entsprechend im Unterkiefer fort, sodass dein Kinn minimal nach links gewachsen ist.

Korrigieren könnte man sowas vermutlich nur (wenn überhaupt) mit einer bimaxilären Operation, bei der dir Ober- und Unterkiefer abgetrennt werden, die leichte Schrägstellung im Oberkiefer korrigiert und der Unterkiefer entsprechend geschwenkt wird.

Allerdings wäre das bei dir eine reine Schönheitsoperation, bei der Kosten und Nutzen in keinem vertretbaren Verhältnis zueinander stehen und für die du wahrscheinlich auch keinen Arzt finden würdest, der bereit wäre dich zu operieren.

Glaub mir, dein Gesicht ist so, wie es ist in Ordnung.

Ich sehe in dem Bereich genauso aus, aber nach der Operation. Und ich bin zufrieden mit dem Ergebnis!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber echt...

das ist nichtmal eine Fehlstellung bei dir...

Mach dir lieber um wichtigere Sachen kopf statt mit minimalen Dingen was andere Menschen niemals auffallen würde...

Weil du uns so konkret mit einem Bild gefragt hast, und da wir uns mehr oder weniger auskennen mit der Fehlstellung des Kiefers, haben wir ne ganz ganz leichte Asymmetrie erkennen können an deinem Bild vlt is es uns sogar nur so vorgekommen, aber das ist bestimmt keine Fehlstellung was du hast...

Schau dir mal Bilder hier an, dann weisst du was wir meinen...

oh gott wenn du tatsächlich eine Fehlstellung hättest, will ich mir gar nicht vorstellen was du dann machen würdest...:-D

Weil das ist auch ne langjährige Behandlung und während der Behandlung muss du eine zAhnspange tragen und verschelchtert sich erst mal dein aussehen bis zur OP..

Also mach dir kein Kopf wegen nichts...

Es gibt hier wirklich Menschen in schlechteren Situationen und ich finde das echt lächerlich mit sowas zu kommen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

meine augenbrauen sind nicht gezupft :-D

aber erstmal danke für die zahlreichen antworten. ich werde nun definitiv keinen gedanken mehr daran verschwenden. ich hab mich da wohl ein wenig in etwas hineingesteigert

wegen dem veräppelt vorkommen: das tut mir wirklich leid, ich weiss leider nicht mit was für kieferproblemen die leute hier zu kämpfen haben, da ich die bilder nicht ansehen kann ohne eine pm an den moderator zu schicken. und das möchte ich ja auch nicht weil ich wohl nicht so eine starke fehlstellung habe, dass ich darunter leide. und ein vojeur will ich ja auch nicht sein.

zur oberflächlichkeit: das ist leider, zumindest für mich schon fast zu einer bedingung geworden, denn die heutige jugend definiert sich doch grösstenteils über das aussehen. und ich spüre das einfach so stark. da ich früher unter minderwertigkeitskomplexen litt, hatte ich da irgendwie vieles zu kompensieren.

und gerade solche sachen nagen dann einfach an mir, diese gedanken müssen dann halt einfach zerstreut werden, in diesem fall von euch, wofür ich nochmal herzlich danke.

bezüglich selbstwahrnehmung: ja die ist von zeit zu zeit wohl wirklich gestört bei mir, gerade wenn ich mich öfter mit meinem gesicht beschäftige. warum ich das tue kann ich nicht sagen. es ist schwierig zu erklären. es gibt leider wohl auch wenig fachliteratur bezüglich selbstwahrnehmung, was ich sehr schade finde. weg zur gesunden selbstwahrnehmung, das wäre mal etwas tolles.

natürlich gibt es wichtigere probleme, und ich sage auch auf keinen fall, dass aussehen das wichtigste ist. meine jetzige freundin z.b hat auch viele problemzonen die ich aber nie als solche wahrgenommen habe (sie redet halt manchmal gerne und lange davon), ich lege auch nicht wirklich wert darauf. wichtig ist doch viel mehr die ausstrahlung wie eine person auf einen wirkt.

für mich persönlich ist mein aussehen aber irgendwie sehr wichtig da ich andernfalls wie schon gesagt minderwertigkeitskomplexe krieg. über die jahre nun ist es besser geworden und ich gefalle mir eigentlich auch, und durch die bestätigung diverser damen kann man sich auch gut auf deren urteil stützen. ich habe letztes jahr mein abitur gemacht und an manchen abenden hab ich mich selbst dabei ertappt wie ich überhaupt nicht zum lernen kam weil ich diese 'krankhafte' fixierung auf mein gesicht hatte. aber ich komme eigentlich soweit gut zurecht! habe herausgefunden dass eine gewisse narzisstische einstellung ganz hilfreich ist. auch wenn ich die selbsttäuschung hasse.

nun denn, nichts für ungut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... letztlich haben mich diese minderwertigkeits gefühle und ängste sehr stark geprägt und ich weiss mit bestimmtheit, dass ich heute nicht der wäre der ich bin, ginge ich nicht durch diese phasen. ich denke das spürt man auch wenn man mich kennenlernt. glücklicherweise wird das nicht als negativ ausgelegt, da man es nur zwischen den zeilen herauslesen kann. aber was weiss ich schon über selbstwahrnehumng, ich nehme es nun einfach mal so an!

deshalb: post war nicht laune der natur oder sonst irgendwie böse gemeint.

grüsst euch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0