Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Lady_Like22

hallöchen bin neu hier

hab jetzt auch einige zeit lang stillschweigend eure beiträge gelesen und sie haben mir alle echt weiter geholfen und mir zum teil meine ängste verkleinert bzw ganz genommen,

VIELEN DANK DAFÜR SCHONMAL!;)

Ein bisschen zu mir, bin 24 jahre und komme aus NRW!

habe jetzt seit februar die feste Spange (was wie alle wahrscheinlich wissen, nich immer angenehm ist)!:-(

bei mir soll eine BIMAX-OP durchgeführt werden, um ganz genau zu sein, OK vorverlagern und kippen und UK zurückverlagern mit eventueller Kinnplastik (was aber noch nicht 100%ig feststeht) was vorraussichtlich anfang 2010 soweit sein soll!!!

genaueres erfahr ich vielleicht schon am 6.8.2009!!!

werd euch auf den laufenden halten!!!

freu mich auf einen aufschlussreichen und interessanten austausch mit euch!!!

Liebe Grüße Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo schön das du dich angemeldet hast. :-D

Ich komme auch aus NRW und habe meine Spange auch seit Febuar und habe auch eine BIMAX-OP vor mir."Oh" habe vergessen Kinnplastik bekomme ich auch evt.

Haben schon mal einiges gemeinsam :-D Woher genau kommst du denn wenn ich mal fragen darf ?

Und wo läßt du dich operieren ?

lg Diana !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ladylike

Willkommen bei progenica kann ich schlecht sagen, du hast dich ja eine Woche vor mir angemeldet.;-)

Schon witzig dass man sich so lange Zeit, ja fast 2 Jahre immer mal wieder mit dieser Seite beschäftigt. Bei mir ist sie schon Teil meiner Arbeit geworden, weil ich ziemlich viel Leerzeiten habe, in der ich mir die Zeit im Internet vertreibe.

Es grüsst dich lieb,

Canelle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo schön das du dich angemeldet hast. :-D

Ich komme auch aus NRW und habe meine Spange auch seit Febuar und habe auch eine BIMAX-OP vor mir."Oh" habe vergessen Kinnplastik bekomme ich auch evt.

Haben schon mal einiges gemeinsam :-D Woher genau kommst du denn wenn ich mal fragen darf ?

Und wo läßt du dich operieren ?

lg Diana !

hallöchen Diana,

find ich schön das wir so einiges gemeinsam haben *g*

ich komme ganz genau aus Beckum, denke aber mal das du das nicht kennst oder???

das liegt in der nähe von Hamm und Münster!!

und woher kommst du genau????

ich werd in Hamm operiert und du????

Liebe Grüße Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ich komme aus Gladbeck in der nähne von Gelsenirchen.

Ich werde in Bad Homburg operiert hätte aber auch nach Münster gehen können wollte ich aber nicht, weil ich angst vor der Verdrahtung habe (Kopfsache) finde die Operationsmethode in Bad Homburg besser für mich und weil dort ausschließlich Kieferoperationen gemacht werden fühle ich mich dort gut aufgehoben, aber das muss ja jeder selber wissen und für sich entscheiden :-D

Von Hamm habe ich bis jetzt noch nichts gehört, ist das auch eine Klink für Kieferchirugie ? Oder Uni-Klinik ?

Schönen Tag noch lg Diana !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na gladbeck kenn ich doch, ist ja gar nich mal so weit weg *g*

hab auch viel von bad homburg gehört, aber eigentlich nur hier durch das forum!!!

bin mir auch noch nich so sicher ob ich das wirklich in hamm machen lassen soll!!!

bin in hamm bei zwei kieferchirurgen, die dann dort im krankenhaus operieren!!!

schönen abend dir noch, lg Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe im Internet gesucht nach Berichten von Bimax-OP´s und bin so auf die Seite von Bad Homburg gekommen, war sofort begeistert und hab da angerufen......echt super nette Leute da,

aber wie es schließentlich alles abläuft und ich zufrieden bin, kann ich dir auch erst nach meiner OP sagen, habe aber fast nur gutes gehört negative ist ebend die Kosten, aber ich habe schon gespart dafür das es ncht ganz so viel ist und auch eine gute KK die mich da unterstützen.

lg und viel Erfolg, Diana !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...negative ist ebend die Kosten, aber ich habe schon gespart dafür das es ncht ganz so viel....

hallo diana,

da muss ich doch mal direkt nachfragen ; )

also bei mir steht hoffentlich bald auch die bimax-op an (ein letzter zahn muss sich noch richtig stellen) und ich bin jetzt eben auch dabei, mich nach der passenden klinik bzw dem passenden operateur zu erkundigen.

soweit hört man wirklich fast ausschließlich nur gute sachen aus/über bad homburg, aber was genau meinst du mit "kosten"?

also dass man während der KFO-behandlung einen teil selbst tragen muss ist mir bekannt, aber blöde frage, was genau für kosten kommen denn dann bei der OP noch dazu?

viele grüße,

dennis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
soweit hört man wirklich fast ausschließlich nur gute sachen aus/über bad homburg, aber was genau meinst du mit "kosten"?

also dass man während der KFO-behandlung einen teil selbst tragen muss ist mir bekannt, aber blöde frage, was genau für kosten kommen denn dann bei der OP noch dazu?

Die Kosten sind nicht immer gleich es kommt darauf an wie weit sich deine KK an die Kosten beteilig oder nicht.

Die Methode die Dr. K in Bad Homburg anwendet wird von der KK nicht übernommen oder nur zum Teil, nur die herkömmlichen Methoden werden bezahlt.

Die Kosten setzten sich so zusammen:

OP-Simulation : 892,05€

Und Kostenvoranschlag über Privatleistung für invasive Chirurgie: 1.101,64€

Die zwei Schreiben mit den Kostenvoranschlag musste ich der KK vorlegen und meine KK übernimmt ca. die hälfte der Kosten.

Dewegen ist es gut zu überlegen wo man sich operieren läßt da es eine große Kostenfrage sein kann.

Wenn ich nach Münster zur UNI-KLINK gegangen wäre hätte ich ausser wohl das Krankenhaustagegeld nicht´s zahlen müssen.

Ich habe von den Kosten erfahren als ich in Bad Homburg war zum Vorgespräch und da die KFO-Behandlung ja einige Monate dauert habe ich seit dem Vorgespräch jeden Monat etwas zur Seite gelegt damit ich das Geld dann auch zusammen habe. Ratenzahlung soll aber auch gehen.

Hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen.

lg Diana !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hey diana,

dann haben wir wahrscheinlich auch unterschiedliche behandlungspläne!!!

laut meiner krankenkasse muss ich nur 1300 euro vorstrecken, aber hab mit meinem arzt ratenzahlung vereinbart, damit ich besser mit den kosten rechnen kann!!!

weißt du denn schon wann deine op ist???

wann musst denn das nächste mal zum kfo????

lg steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welcome :)

Steht Deine Entscheidung mit Hamm schon fest, oder gehst Du zu mehreren?

Werde interessiert mitlesen, da Du aus meiner gebürtigen Heimat kommst (in etwa zumindest:Lippstadt).

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also denk mal schon das ich mich in hamm operieren lasse, bin eigentlich mit dem chirurgen zufrieden!!!

wie kommts denn das du da weggezogen bist????

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hey diana,

dann haben wir wahrscheinlich auch unterschiedliche behandlungspläne!!!

laut meiner krankenkasse muss ich nur 1300 euro vorstrecken, aber hab mit meinem arzt ratenzahlung vereinbart, damit ich besser mit den kosten rechnen kann!!!

weißt du denn schon wann deine op ist???

wann musst denn das nächste mal zum kfo????

lg steffi

Hallo Steffi !

Mein nächster KFO-Termin ist am 13.08 mal sehen was er sagt. Die OP wird bestimmt noch dieses Jahr sein die Abdrücke werden im Sep. gemacht dann kann mein KFO mir genau sagen wann es los gehen kann.

Zu den Kosten meine KK übernimmt ja ein Teil das heißt für mich das ich so ca. 1100€ selber zahlen muss.

lg Diana !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallöchen diana!!

hatte meinen termin am 6.8. und da wurden bei mir abdrücke gemaht, das ist vielleicht ekelig sag ich dir!!! :-P

bin jetzt mal gespannt wie die auswertung der abdrücke ausfällt!

also geschockt hat mich mein kfo ja mal total als er sagte (ich zitiere): sieht gut als, es ist wohl bald soweit! *bibber*

hoffe das dein besuch beim kfo genauso gut ausfällt

lg steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
also denk mal schon das ich mich in hamm operieren lasse, bin eigentlich mit dem chirurgen zufrieden!!!

wie kommts denn das du da weggezogen bist????

lg

Beruflich bedingt, ging es in Süden. Etwas anderes spricht auch nicht dafür, freiwillig ins Schwabenland zu gehen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Lady Like22 !

Ja bin auch schon gespannt was mein KFO sagt.

Wann bekommst du denn deine Auswertung ?

Mein KFO hat mir gesagt wenn er die Abdrücke macht muss ich ca. 15 min. warten (er wertet es ebend aus) und kann mir dann gleich sagen ob es los gehen kann. Also ratzt fatz........oh je wenn ich daran denke das ich evt. nächsten Monat schon erfahre wann die OP sein wird.........ist schon komisch :-?

lg Diana !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beruflich bedingt, ging es in Süden. Etwas anderes spricht auch nicht dafür, freiwillig ins Schwabenland zu gehen :D

ist das Schwabenland denn so schrecklich das du da nich freiwillig hinziehen würdest??? :-P

was machst denn beruflich wenn ich fragen darf???

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Lady Like22 !

Ja bin auch schon gespannt was mein KFO sagt.

Wann bekommst du denn deine Auswertung ?

Mein KFO hat mir gesagt wenn er die Abdrücke macht muss ich ca. 15 min. warten (er wertet es ebend aus) und kann mir dann gleich sagen ob es los gehen kann. Also ratzt fatz........oh je wenn ich daran denke das ich evt. nächsten Monat schon erfahre wann die OP sein wird.........ist schon komisch :-?

lg Diana !

mein kfo hätte es auch sofort ausgewertet, aber ich musste noch zu nem anderen arzt termin deswegen hab ich nich drauf gewartet, hab den nächsten termin am 21.9. und dann erfahr ich denke ich mal mehr, mein kfo hat auch irgendwas davon erzählt das mein ok zu klein ist aber da werde ich mit ihm beim nächsten termin genauer drüber reden *g*

aber ich muss dir recht geben, wenn man erfährt wann genau die op ist, dann ist das ein verdammt komisches gefühl, es wird dann auf einmal alles so greifbar!!!

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So war heute beim KFO der war wieder sehr erstaunt wie schnell meine Zähne sich bewegen, habe am 7.9 wieder einen neuen Termin zum Bogenwechsel und zur PZR.

Denke das wir dann auch den Termin für den Abdruck machen können. :mrgreen:

Drück dir für den 21.9 die Daumen lg Diana !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallöchen diana,

hatte heut meinen termin beim KFO, hab heut die auswertung von meinen modellen gekriegt, mein doc ist total zufrieden damit, wurd dann heut noch geröntgt und hab neue stahlbögen gekriegt, weiche nahrung lässt grüße :-P

hab in 3 wochen wieder nen termin zur auswertung der röntgenbilder und in 5 wochen hab ich nen termin beim chirurgen um den op termin festzulegen *bibber*

so langsam wird mir richtig mulmig!!!!

lg steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0