Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
salgi

Frage zum Ablauf zu Beginn der Behandlung

Ich habe jetzt des öfteren gelesen, dass einige Leute erst so komische Gummibögen bekommen und erst dann beim nächsten Termin die eigentliche feste Spange?!

Ist das immer so? Was ist das für ein Bogen bzw. was sind das für Gummis?

Muss man dann extra nochmal warten bis man die eigentliche Spange bekommt?

Diese Warterei geht mir nämlich ganz schön auf den Zeiger. Die Termine werden schon weit genug nach hinten verschoben, und wenn das dann immer noch hinausgezögert wird, ist das ja unertragbar nervig^^:-?

Eure Erfahrungen? Oder doch direkt die Spange reinbekommen? Bei mir wurde noch nicht einmal gesagt, was jetzt beim nächsten mal passiert: Es wurde ein Gipsmodell(abdruck), ein Kostenvoranschlag erstellt, es wurde geröngt, 2mal besprochen welche Modell ich genau bekomme.....Ich habe keine ahnung, wobei ich jetzt esrt davon ausgegangen bin, dass ich das teil bekomme....anscheinden bekommt man aber erst diese Gummis???

Hat jemand ein paar Informationen zum weiteren Ablauf?

Eine weitere Frage:

War neulich, zur Sanierung meiner Zähne^^, beim Zahnarzt. Der hat mir geraten, dass ich eine Zahnreinigung erst noch machen soll, beovr ich die Spange bekomme?

Aber wird die nicht schon automatisch irgendwie beim Kiefernorthopäden gemacht??

Im Kostenvoranschlag stand irgendwas von Entfernung von weichem und hartem Zahnschmelz????

Dritte Frage: Wann bekomme ich ein Passwort zur Bildergalerie, bisher werden meine Anfragen mehr oder weniger ignoriert? Genug Beiträge sollte ich inzwischen verfasst haben, zudem bin ich lange genug im Forum angemeldet?? Stelle ja auch demnächst selbst Bilder rein, da die Behandlung in ca. 3 Wochen beginnt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi,

vor der Zahnspange bekommen sehr viele Gummis zwischen die Backenzähne für einige Tage/Wochen. Je nachdem wie eng die stehen und ob Du "Bänder" um die letzten Backenzähne zementiert bekommst. Ich habe zB keine, bei mir waren die Gummis umsonst eine Woche drin. Die Gummis drücken zwischen den Zähnen in wenigen Tagen die nötigen Lücken für die Bänder, die um die Zähne herumgeführt sind.

Im Kostenvoranschlag steht hoffentlich nicht Zahnschmelz, sondern Zahnstein. :-D Wenn die Reinigung beim KFO gemacht wird, ok. Bei meinem wurde es nicht angeboten, ich habe das bei meiner Zahnärztin machen lassen. Es muss nicht sein, dass die Reinigungen selbstverständlich stattfinden. Am besten fragen, ansonsten in der Zahnarztpraxis machen lassen. Gründlich sauber machen lassen sollte nicht schaden.

Wegen des Passworts frag am besten einen Moderator.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Salgi,

also die Zähne wurden bei mir vor der Zahnspange auch gereinigt. Erst Zahnstein weg, dann Airflow...

Allerdings wusste ich genauso wie du auch nicht was bei dem Termin auf mich zukommt. Ob ich erst Separiergummis bekomme oder gleich die Spange. Aber ich hab gleich die Spange bekommen, weil man oben genug Platz hatte für die Bänder und unten hab ich keine Bänder, sondern Bukkalröhrchen, wo die Enden des Bogens reingesteckt werden.

Einfach mal überraschen lassen!

Ich wünsch dir viel Erfolg mit deiner Behandlung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich hatte eine Woche vor dem einsetzen der Zahnspange die Separiergummis gesetzt bekommen um Platz für die Bänder zu machen, eine Woche später ist dann alles eingestzt worden, unmittelbar vor dem einsetzten wurden meine Zähne sehr intensiv beim KFO gereinigt, PZR beim Zahnarzt hatte ich nur während meiner Spangenzeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab meine Spange nur im Oberkiefer, ich hab keine Separiergummis bekommen und auch keine Bänder/Ringe um die Backenzähne. Auf den jeweils beiden hintersten Zähnen wurde eine Art Brackets geklebt, in die der Draht eingehängt wurde!

Edit: Bukkalröhrchen heißen die wohl!

Lg

Alexandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0