Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Roberth971

Zahnzwischenraum-Platz

Wird bei einer normalen KFO Behandlung eigentlich automatisch der Platz in den Zahnzwischenräumen erweitert, sofern notwendig, oder nicht?

Habe zweimal was unterschiedliches gehört. Daher bin ich verwirrt.

Habe Stellen, da ist es sehr eng und nur schwer mit Zahnseide durchzukommen. Von daher würde es sich ja anbieten.

Nur: das sieht der KFO ja so nicht. Und auch am Computer, ob der das sieht, weiss ich auch nicht.

Wer weiss es?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

ich meine eine ganz einfache kleine Vergrösserung von Zahnzwischenräumen, wenn diese vorher zu eng waren, als das man da vernünftig durchkam.

Nicht mit Gummi, sondern ganz normal über die Bögen eine Vergrösserung im Radius zu erzielen.

Ich könnte jetzt noch dümmer fragen, wie berechnet der KFO eigentlich die Notwendigkeiten, das macht doch alles ein Computer oder?

Mit dem Gebissabdruck wird diese Ding doch im Computer berechnet.

Oder anders gefragt: gibt es einen otimalen Abstand zwischen zwei Zähnen, den der KFO auch genauso einstellen kann.

Bezug: Einfach mit der Zahnseide da durchkommen um eine optimale Zahnpflege zu erreichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Puuhh also ich hab meine KFO's (kommt darauf an wen ich in der Praxis gerade erwische) eigentlich immer in den Mund geguckt. Geschaut was letztes Mal gemacht wurde und dann immer so entschieden wo was hinmuss und welche Gummis, Knicke usw. benötigt werden.

Die Modelle sind zwar abfotografiert im PC gespeichert, aber keine Ahnung was die im Lauf der Behandlung damit machen ;)

Was bei mir gemacht wurde, damit keine Zähne gezogen werden mussten, ist, dass man mit Schleifpapier (gaaaanz dünnem) durch die Zahnzwischenräume gegangen wurde. Sog. Odontoplastik glaub ich. Hat auch alles super geklappt bisher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0