Els

Biss heben mit Krone

Wir hatten hier ja schon öfter das Thema, dass Kronen und Füllungen kein Problem bei einer KFO-Behandlung sind.

Jetzt kam mir aber doch eine Frage:

Meine UK-Backenzähne sollen alle ein Stück höher kommen, der Biss gehoben werden. Auf einem Zahn hab ich aber eine Krone. Wie geht das denn? Bleibt der Zahn bei dem ganzen Prozess von genausoviel Zahnfleisch bedeckt wie vorher? Dann würde Kronen- und Zahnfleischrand ja immernoch genauso miteinander abschließen... Oder werden die Zähne dadruch größer/guckt mehr eigentlicher Zahn aus dem Zahnfleisch? Dann wäre die Krone ein Problem.

So ganz hab ich das noch nicht verstanden... Kanns jemand erklären?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo,

nicht die Zähne werden bewegt, sondern der Kieferknochen der die Zähne umgibt. Dadurch ändert sich der Verlauf des Zahnfleisches nicht.

Gruß Steve

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden