Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
stephanie2002

Blutspenden nach OP

-Werbung-

-Werbung-

Du gehst regelmässig Blutspenden?

Find ich ja echt vorbildlich.:-D Ich hab schon mal daran gedacht. Soll ja nebenbei sogar gesund sein, weil der Körper dann neues Blut bilden muss...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr Lieben,

soviel ich weiss muss der Hb-Wert wieder einen bestimmten Wert erreicht haben. Ich meine es sind 12,5. Das gilt auch für nicht operierte Menschen. Ich darf z.B. leider im Moment überhaupt kein Blut spenden, da ich einen Hb von unter 10 habe. Hb gibt den Hämoglobinwert im Blut an.

Liebe Grüße

Kirstin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ich geh regelmäßig, aber inner Uniklinik, das Rote Kreuz verkauft das Blut ja dann eh an die Krankenhäuser weiter und da kann ich dann genauso gut direkt da spenden gehn mit Aufwandsentschädigung ;)

Ich hatte mal einen zu niedrigen Eisenwert, da durfte ich nicht spenden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo ihr Lieben,

soviel ich weiss muss der Hb-Wert wieder einen bestimmten Wert erreicht haben. Ich meine es sind 12,5. Das gilt auch für nicht operierte Menschen. Ich darf z.B. leider im Moment überhaupt kein Blut spenden, da ich einen Hb von unter 10 habe. Hb gibt den Hämoglobinwert im Blut an.

Liebe Grüße

Kirstin

Das mag sein, mit dem Wert,

aber wenn man sich den Fragebogen anschaut, dann ist die Frist meist 6 Monate für Operierte, Auslandsbesuche in Risikoländern.

gruss

michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Ich bin auch ziemlich sicher, dass man nach einer OP 6 Monate nicht spenden darf.

Um Verwirrungen vorzubeugen, hier aber mal der Infobogen des DRK-Blutspendedienstes

http://www.drk-blutspende.de/informationen_zur_blutspende/wer_darf_blut_spenden.php

sowie der Uni Heidelberg

http://www.iktz-hd.de/spendeauschluss.html

Das DRK schließt nach größeren OPs die Spender für 6 Monate aus, die Uni für 4 Monate, wird also wohl (evtl. auch von Krankenhaus zu Krankenhaus) unterschiedlich gehandhabt.

Aber auf jeden Fall schön, dass ihr spendet ;0).

Liebe Grüße, Annawake

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0