Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Cat

KFO`s und Zeitangaben :-(

Komme gerade vom KFO und bin echt gefrustet :(

Zuerst hieß es meine OP könnte im April/ Mai sein. Vor zwei Monaten konnte er sich dann aufeinmal gar nicht mehr festlegen. Schließlich hatte er mir versprochen mir heute einen ungefähren Termin nennen zu können. Ende vom Lied "Das wird sich jetzt doch noch etwas hinziehen". Bin wirklich genervt. Ich meine, nicht das ich so wild auf die OP wäre :roll: aber irgendwie muss man halt doch irgendwann eine gewisse Vorstellung haben, alleine für die Psyche.

Sorry, aber ich musste das gerade mal loswerden.

Schönen Abend noch Euch allen

Cat :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi Cat !

Kann Dich vollkommen verstehen ! Ich mache auch schon total lange an diesem Scheiß hier rum und hab' mir eigentlich eingebildet, dass meine OP schon in diesem Frühjahr hätte stattfinden können ......... Meine Kfo ist halt die Schnelligkeit in Person !

Gut, mittlerweile haben sich bei mir so krasse private Umstände ergeben, dass ich mich gar nicht sofort unter's Messer legen könnte, aber ich gebe Dir vollkommen Recht, dass die Zeit bis zur OP eine wahre Nervenfolter ist !

Ich wünsche uns beiden das Allerbeste !

Grüße, Jana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jana!

Danke für Deine verstehenden und aufmunternden Worte :) Es ist schon gut zu wissen, dass es dieses Forum hier gibt mit Menschen die einen verstehen können.

Hast Du denn eine ungefähre Anhnung wann Deine OP anstehen könnte? Ich finde diese Warterei von einem zum nächsten KFO-Termin recht unerträglich.

Da scheint deine KFO meinem KFO ja Konkurrenz zu machen in Sachen Schnelligleit :wink:

Ich wünsche Dir auch das allerbeste und vor allem das sich auch Deine privaten Umstände wieder bessern!

Sonnige Grüße Cat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Cat,

bei mir war es ähnlich. Im Endeffekt ist das mit den Zeitangaben ne totale Wahrsagerei.

Am Anfang waren es bei mir prognostiziert 1,5-2 Jahre Vorbehandlung.

Im Endeffekt waren es 11,7894 Monate, also fast genau ein Jahr. Im Endeffekt hängt halt alles davon ab, wie deine Zahnerl zueinander stehen und wie sie sich biegen lassen.

Ich hatte eben Glück, leider dauerts bei dir scheinbar ein bisserl länger.

Aber glaub mir, auch diese Zeit geht vorbei und schwupps die wupps bist du operiert :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Marco!

Danke für die aufmunternden Worte :)

Hoffe Du behälst recht und es wird schwupps die wupps alles über die Bühne sein :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0