Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
peterlustig

Extraktion 36er und dann?

Hallo,

nachdem die von mir hier http://www.progenica.net/forum/showthread.php?t=5977 beschriebene WSR in meinen Augen endgültig gescheitert ist (die Fistel hat sich erneut gezeigt) stellt sich die Frage, wie es weiter geht.

Da eine erneute WSR in meinen Augen wenig Aussicht Erfolg hat und ich auch nicht davon ausgehe, dass eine Antibiotikagabe dauerhaften Erfolg bringt, bleibt nur die Extraktion. Wurzelfüllungsrevision lehne ich auch ab.

Nun die Frage. Wie geht es dann weiter. Ausheilen und anschließendes Implantieren dauert ja auch einige Zeit. Muss die Kfo Behandlung in der Zwischenzeit pausieren. Der 36er hat auch so ein Häckchen am Bracket für die Gummizüge.

Können Implantate bewegt werden (wohl eher nicht) . Kann bzw. muss damit bis zum Abschluss der Kfo Behandlung gewartet werden?

Wäre schön wenn jemand dazu was sagen kann. Die Suche war nicht besonders ergiebig.

Grüße Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0