Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Herold

Zahnspange und Zähneknirschen

Moin erstmal

Also ich knirsche schon seit ein paar Jahren mit meinen Zähnen vor allem Nachts und hatte deshalb von meinem Zahnarzt auch regelmäßig Aufbissschienen bekommen um mir meine Zähne nich vollkommen runterzuschmirgeln. Ich habe seit nun ca einem Monat eine feste Zahnspannge oben und unten und ich merke fast jeden Morgen wieder dass ich in der Nacht wahrscheinlich kräftig geknirscht habe.

Nun meine Frage: Kann man wärend der KFO-Behandlung eine Aufbissschiene oder änliches bekommen damit ich das Knirschen vermeide.

Danke schonma

P.S.: Ich weiß ein stressfeieres Leben wäre das Beste aber im Moment ist das bei mir leider nicht möglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hallo, Herold!

Ich habe zur Zeit auch nur im OK die fixe Spange und Nachts die "Knirsch- Schiene", um nicht den Zahnschmelz abzureiben. Im Sept. bekomme ich die Zahnspange auch im UK und mache mir auch schon meine Gedanken, da ich mich an die "Knirschi" schon ganz gut gewöhnt habe und sie laut KFO mit der Unterkieferspange dann nicht mehr verwenden kann....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Herold,

ich habe das gleiche Problem wie Du. Ich bekomme im August die feste Spange und knirsche auch kräftig. Ich habe meinen ZA gefragt, was man da tun kann.

Es gibt wohl die Möglichkeit, sich auf die hinteren Backenzähne Kunststoffaufsätze machen lassen (so eine Art erhöhte Plombe, wenn ich das richtig verstanden habe). Im Forum habe ich vom Aqualizer gehört (kann man online bestellen). Ich habe aber auch auf einer Homepage gesehen, daß einer so eine Art Schiene hatte, die an der festen Spange nachts befestigt wurde.

Was sagt denn Dein KFO dazu?

LG, NIna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe demnächst wieer einene Termin und werde das auf jeden ansprechen. Vielleicht bekomme ich dann diese Aqualizer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ihr Lieben,

ich habe heute mit meinem KFO noch mal über die Behandlung gesprochen und er meinte, ich sollte erstmal warten, wie sich das Knirschen entwickelt. Er denkt, es würde sich bei mir relativ schnell geben nach Einsetzen der Spange.

Ich werde aber bis dahin den Aqualizer nehmen, habe im MOment ziemliche Schmerzen im Kiefergelenk. Das Knirschen scheint wohl weder für meinen ZA noch für meinen KFO wirklich schlimm zu sein.

LG, NIna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0