Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
JanaxX

Ende der Fahnenstange

-Werbung-

-Werbung-

Hey JanaxX,

geb’ genau diesen Frust, den du gerade verspürst verbal -gesittet aber deutlich- an deine KFO weiter. Ich habe gelernt, dass einige Ärzte (Ausnahmen gibt es natürlich immer) sich nur mit Nachdruck bewegen. Aber deine schein so eine zu sein.... Ein weiteres Jahr Behandlung ist für sie ein guter Gewinn und für dich eine Qual!!!

Kann deine Aggression gut verstehen. Zumal, wenn es ihr (durch einen Arztbrief) schon vorher bekannt war. Aaarggg...

Hau auf den Putz... auch wenn es faktisch nix bringt, aber du fühlst dich danach besser.

Liebe Grüße

Tina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"ich will mein jahr zurück"...

wenn deine klinik das anbietet hätten die dir das wahrscheinlkich gesagt, aber es gibt auch OP-techniken bei denen die WHZ tatsächlich nicht stören.

d.h. wenn sie nicht dem sonstigen gebiss im weg stehen. bei der normalen UK-verlagerung müssen die WHZ ja immer raus, auch wenn sie genug platz haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier gibt es doch auch EINIGE, die während ihrer OB die WHZ rausgegkriegt haben, oder? Ginge das nicht vielleicht?

Das tut mir echt leid und ich kann mir total gut vorstellen, wie absolut ätzend das ist und wie gefrustet man sich fühlt! Oh je....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ooh das tut gut, wenn man unterstützende Antworten bekommt =)

Danke!!!!

Mmh also mein KFC hat gemeint, sie könnten ja viel, aber nicht alles (als ich auch gefragt hab, ob das nicht möglich wär die Zähne während der OP zu ziehen). Er hat auch gemeint, rein theoretisch gesehen könnte man schon operieren auch mit den Weisheitszähnen, aber da besteht ein viel zu hohes Risiko, dass etwas schief läuft und ich würde für sechs Wochen verdrahtet werden. Er meinte, dass ihnen diese Methode eigentlich nicht mehr gefällt, sie würden es aber tun, wenn ich darauf bestehe und unterschreibe, dass ich darüber informiert worden bin. Na ja, jetzt hab ich so lange gewartet, da will ich kein unnötiges Risiko eingehen...

bearbeitet von JanaxX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Er hat auch gemeint, rein theoretisch gesehen könnte man schon operieren auch mit den Weisheitszähnen, aber da besteht ein viel zu hohes Risiko, dass etwas schief läuft und ich würde für sechs Wochen verdrahtet werden.

dann kriegst du eine UK-rückverlagerung oder?

die methode meinte ich nicht. es gibt auch aktuelle, nicht veraltete, methoden die weiter hinten/oben schnibbeln und deshalb der weisheitszahn nicht im weg ist.

wurde hier im forum desöfteren als "bad homburger methode" diskutiert, das machen aber auch andere ärzte.

aber wenn deine klinik das nicht macht ists eh mist. einen anderen KFC zu finden willst wahrscheinlich deswegen nicht und würde auch wieder eine weile dauern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja so was in der Art. Der UK muss zurück, in irgend ne Richtung geschwenkt werden und ja so ganz ausgereift ist das noch nicht (jetzt haben sie ja ein halbes Jahr Zeit :roll: ). Und was mit dem OK geschieht ist auch noch unklar.

Aber so wie ich das verstanden habe rückt der UK um mindestens einen cm nach rechts und dann wäre der WHZ da wo er nicht hin soll und es kann zu Risiken kommen. Er meinte sie würden meinen Fall mal im großen Kreis diskutieren...

eine andere Klinik will ich mir nicht suchen, nachher sagen die auch, ja nee die Zähne müssen weg und dann dauerts noch länger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0