AnB79

Wozu Elastics/Gummizüge?

hey,

also ich habe hier gesehen, dass ja fast jeder im Laufe seiner Behandlung mal diese Gummizüge bekommen hat.

Wozu sind die genau? Was machen die?

Zwischen welche Zähne werden die wann gespannt?

Ich habe z. B. schon einige Male gesehen, dass sie direkt an die Frontzähne gespannt wurden (so dass man auch gar nicht essen könnte/ oder sprechen?).

Wozu werden die dort vorne gespannt?

Außerdem sieht das ja auch irgendwie merkwürdig aus, muss ich gestehen!?

Gibt es Alternativen? Ich glaube nämlich nicht, dass ich genug Selbstbewusstsein habe, diese Gummis zu tragen, wenn sie so direkt in der Front sitzen würden.

Hab ja eh schon Komplexe wegen meiner Zähne! :neutral:

Vielen Dank schon einmal für die Antworten.

Lg Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Andrea,

die Gummizüge dienen dazu die Kiefer in die richtige lage zu bringen. Ich hatte Direkt nach der OP Gummizüge von OK zu UK 3er rechts und links, das der Biss geschlossen bleibt, danach bekam ich Gummizüge von OK3 zu UK 6 die dazu dienten den UK etwas nach vorne zu holen. Nun habe ich auch wieder Gummis nur entgegensetzt, weil wir etwas zu viel Korrigiert hatten.

Die Gummsi stören überhaupt nicht und sind weder beim essen noch beim Sprechen stark zu sehen. Die Spange sieht man mehr. Ich hoffe geholfen zu haben und auch die richtige Info gegeben zu haben.

Gruß Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@killer:da muss ich leider etwas wiedersprechen wenn man die wirklich wie ich auch in der Front also bei den Schneidezähnen einhängen muss sieht man sie schon sehr stark und stören tun sie dann auch. Bei den seitlichen gebe ich dir recht, die behindern nicht wirklich.

Meine seitlichen Gummis waren zum "Feinschlif", damit die Zähne noch besser zu einander finden und dadurch eine bessere Okklussion entsteht, frontal waren sie dazu da denn leicht offenen Biss etwas zu schiessen.

Der Spuk dauerte aber nur 2/3 Wochen, das kann man schon einmal ertragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sarah,

jeder Empfindet die Gummis anders, ich habe sie als sehr Unstörend Empfunden. Ist wohl auch von Mensch zu Mansch Unterschiedlich.

Gruß Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

also ich muss da Sarah zustimmen, wenn man die über die Frontzähne einhängen muss hat das nichts mit schmerzempfinden zu tun, die stören einfach total. Der Kiefer ist von außen total schräg, weil die Gummis so spannen. Und sprechen funkitoniert gar nicht. Bin froh dass ich mit denen nur schlafen muss. Am Tage ist das unmöglich würd ich aus meiner Sicht behaupten.

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

unmöglich nicht, aber es sieht schon für aussenstehende etwas komisch aus, da man die Gummis schon beim reden sieht und essen o.ä. ist damit total unmöglich, also ich musste sie ja leider den ganzen Tag anziehen und war wie auch beautiful nicht begeistert, aber die Zeit ging auch vorbei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hört sich ja interessant an...soll in 3 wochen auch gummizüge bekommen..meine op ist aber laut kfo noch 6-9 monate hin,bekomme sie also davor...ich frage mich nur was soll sich da wohin bewegen?also mein unterkiefer ist 10mm zurück...und mit gummizügen soll sich der schon mal ein paar millimeter in die richtige richtung bewegen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich find die gummis auch extrem störend. müsste die eigentlich jeden tag wechseln, aber da die mir immer nach 3-5 stunden gerissen sind, haben die mir nicht gereicht-also bis zum nächsten termin. bin auch froh dass ich keine mehr hab.

die gummis an der seite sind mir andauernd runtergeflogen, sodass ich jede 10 sek damit beschäftig war die wieder einzuhängen. kann das inzwischen blind mit den fingern.

das reden ist nicht so schlimm und dass ach andere leute das sehen müsste einen nicht interessieren. aber beim essen stören sie nur. und da ich eigentlich den ganzen tag nur am essen bin...... whatever....

das einzige positive - sie helfen. :mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also noch einmal zu meinen Gummis, ich musste diese Direkt nach der OP von OK zu UK nur auf den 3ern rechts und links Spannen. Ich fand dies ausser beim essen nicht sehr störend. Die Gummis musste ich 6 Wochen lang tragen. Dann kamen Gummis von OK zu Uk jeweils recht und links OK 3 zu UK6. Diese gingen fast 10 Wochen. Da ich etwas zu viel Gas gegeben habe, muß ich nun nur noch Nachts Gummis von OK 6 zu UK 3 Spannen um meinen Kiefer wieder zurück zu Bewegen.

Gruß Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden