Zerlina82

Bogenwechsel im UK oder OK

Hallo zusammen,

ich habe gestern meine Zahnspange im UK bekommen und könnte die Wände hoch gehen vor Schmerzen. Der Bogen drückt sehr, so sehr hätte ich gar nicht erwartet. Ich empfinde den Bogen im OK gar nicht so schlimm. Wie war/ist das denn bei Euch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Also ich hab die meisten Schmerzen bisher auch immer im Unterkiefer gehabt. Das lag aber, denke ich zumindest, an den Powerchains (Gummiketten die zusaetzlich gespannt wurden). Das war teilweise so schlimm, dass ich beim Zaehneputzen leise vor mich hin gequiekt habe, vor Schmerzen ;)

Der Oberkiefer war, trotz mehrfacher Bogenwechsel, selten ein Problem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die 600er und irgendwie bewirken die im Moment gar nichts, dass einzige was wirklich hilft ist bei mir zur Zeit Eis essen :mrgreen: , dass ist aber kontra produktiv was die Figur angeht! :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe vor einer Woche die brackets im UK bekommen und gleichzeitig einen Bogenwechsel im OK. Der Horror, nach ein paar Stunden merkte ichscjon, dass es im UK wohl schlimmer wird als oben. abends ging dann gar nichts mehr und die naechsten 2 Tage waren schlimm, kauen ging kaum, es gab nur Fluessiges, dazu kommt der sich verschiebende Biss, ich habe mir staendig aufs Wangenfleisch gebissen, das war dann schon blutig. Jetzt ist Besserung in Sicht, aber mehr als Toast werde ich die naechsten Jahre wohl nicht beissen koennen.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Feste Brötchen traue ich mir auch noch nicht zu, aber zur Zeit mag ich eh lieber Milchbrötchen. Vor der Spange habe ich immer gerne Vollkornbrötchen gegessen, da habe ich jetzt gar keine Lust mehr drauf. Vor allem nicht mehr auf die mit Körnern. Die Schmerzen sind jetzt aber weg und die Zähne haben sich schon echt verändert!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden