makkaratha

Elastics Tragedauer

Hey,

ich soll meine Elastics 16 Stunden am Tag tragen. Da sie jetzt noch sehr weh tun, schaffe ich das mit Mühen, brauche aber schon hin und wieder mal ne Pause.

Was ist denn besser? Lieber die 16 Stunden so verteilen, dass ich die Elastics immer nur "relativ" kurz trage und dann mehr Pausen habe oder doch so lange wie möglich und dann auch wieder längere Pausen? In den längeren Pausen haben die Zähne ja wieder mehr Zeit um sich in die Ursprungssituation zurück zu verschieben. Oder?

LG Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Also ich würde dir raten sie so gut es geht rund um die Uhr zu tragen, da gewöhnen sich die Zähne viel schneller an die Gummis und du hast auch nicht die Schmerzen die dir nach einer Pause entstehen, zumal ich persönlich denke das es für de Zähne angenehmer ist wenn sie einen dauerhaften Zug in eine Richtung haben, der durch Pausen ja unterbrochen und die Zähne sich ja event. zurück bewegen könnten und dieses hin und her ist bestimmt nicht gut für die Wurzeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

meine Zähne haben sich inzwischen schon ganz gut gewöhnt. Hatte heute nacht das erste Mal dauerhaft alle Gummis drin.

Aber hören meine Bedenken irgendwie nich auf. Das einzige was sich bisher durch die Gummis verschoben hat, sind die Zähne unten. Und die sollten ja bleiben wie sie sind. Die Zähne unten sollten ja die Oberkieferzähne etwas nach links ziehen. Aber am Oberkiefer tut sich nichts. Die Zähne unten sind auch die einzigen die mit den Gummis fast alle weh tun und die oberen tun nur da weh, wo auch der Gummi sitzt. Mein UK ist nach dem tragen der Gummis immer völlig verschoben, muss dann immer erst n paar Momente warten, bis er wieder da sitzt wo er hin gehört.

Also ich weiß ja nicht...wenn ich das jetzt 4 Wochen so weitermache, sind dann alle Zähne unten total verschoben, das Kiefergelenk kaputt und oben hat sich nichts getan. Und die Zähne unten müssen erst alle wieder gerichtet werden - das ist bisher so das Gefühl, das ich habe.

Sind meine Bedenken unbegründet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Absolut nicht, wenn du dir wirklich so unsicher bist gehe doch einfach nochmal zum Kfo und erläutere ihm deine Bedenken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich hab eine Frage an dich ladyinovergine. Deine OP fand am 7.7 statt, soweit ich informiert bin. Du trägst die Gummis jetzt also schon ungefähr 6Wochen. Wie lange musst du die noch tragen?. Ich trag die grad mal 1,5 Wochen und ich platz bald. Da geht gar nicht. Hab momentan 8 Gummis und fühl mich echt platt. Sprechen, essen, etc, alles geht nicht. Kommst du mit den Gummis klar? Ich krieg den Mund kein bischen auf, wie ist es bei dir nach 6WOchen? Würde mich auf eine Antwort freuen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nee Hans, das hast du falsch verstanden. Ich trage sie erst seit Montag. Die Gummis waren jetzt noch n weiterer Behandlungsschritt um die Mittellinie herzustellen.

Und ich muss sagen, dass ich mich schon langsam an die DInger gewöhne, ausser dass ich mir imme rmeine Zunge dran aufschlitze :D

und mein OP ist jetzt schon 4 Monate her.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kriege beim nächsten KFO Termin auch Elastics um meine Eckzähne in die richtige Position zu bringen (etwa 1-2 mm nach hinten soviel ich als Laie erkennen kann).

Wie lang muss man sie ca. insgesamt tragen? Einige Wochen oder Monate?

Ich kriege solche, die ich alle 3 Stunden wechseln muss und sollte dieses Jahr noch meine Brackets runterkriegen, aber irgendwie glaub ich nicht so recht daran.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ihr Lieben,

seit Dezemebr 2008 habe ich an OK und UK eine feste Spange. Nun hatte ich für 4 Monate ein Pendulum (anstatt Headgear *thx*), da mein Oberkiefer nach hinten gezogen werden soll wegen eines leichten Überbisses. Das hat auch prima funktioniert und es entstand eine schöne Lücke. Nun ist das Pendulum wieder draussen und ich habe Elastics drin, die die Forderfront nach hinten ziehen sollen um die Lücke zu schliessen. So weit so gut.

Das tragen der Elatics finde ich nicht so schlimm, zieht halt aber das geht schon.

Was mich wundert: seit ein paar Tagen bilden sich zwischen allen Frontzähnen am OK Lücken. Ich dachte, dass die gesamt Front nach hinten gezogen wird. Eigentlich fand ich meine Frontzähne sehr schön, fast perfekt und die Lücken die jetzt entstehen finde ich überhaupt nicht toll.

Hat jemand eine Ahnung was da passiert? Thx :-)

Hier mal ein paar Bilder http://www.progenica.net/forum/showthread.php?t=6828

Sanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

.

bearbeitet von azalee
Ich möchte mich löschen lassen, die Moderatoren reagieren aber nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

.

bearbeitet von azalee
Ich möchte mich löschen lassen, die Moderatoren reagieren aber nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden