Bibi22

Meine Zahngeschichte von damals bis Heute

91 Beiträge in diesem Thema

Hallo nun will ich euch mal meine Geschichte erzählen

Es fing alles 1998 da war ich 11.

Damals war schon klar das ich Behandeld werden müsste

doch bevor alles Anfing mussten bei mir erst einmal 4 Zähne gezogen werden!

das wurde jedoch damals in Vollnarkose gemacht da ich schon damals Große Probleme mit Zähnärzten hatte.

Gut dann wurden wir halt 4 Zähne gezogen dann ging die Tortur los

Ich bekam dann zuerst eine Feste Zahnspange die machte mir aber nur Probleme weiss net die war ewohl nicht fähig sorry wenn dich das so schreibe aber ich hatte nur Probleme mal ging ein Bracket ab dann löste sich ne Feder oder Die haben ein Bogen nicht sauber gekürzt usw.

gut ich bin dann halt Stamm Gast gewesen fast Wöchentlich war etwas mit meiner Zahnspange die Feste Zahnspange hatte ich bis zum 20.09.01 also 3 Jahre in der Zeit wurde mein gesicht auch ziemlich oft geschrammt da die beim bogen feststellen imme rmit dem Werkzeug ausgerutscht sind und dann hatte ich voll den Kratzer im Gesicht es kam aber nicht mal eine Entschuldigung.

Dann wurde mir die feste Spange heraus genommen.

Anschließend bekam ich eine Lose Spange,

aber auch da gab es viel Ärger

z.B mir wurde nicht erklärt bzw gezeigt wie ich die Spange Änger stelle und dann mir wurde auch nicht so ein Schraubschlüssel gegeben.

Dann fangen die auch noch an zu Maulen warum ich die Spange nicht weiter gestellt habe!

aber wie sollte ich das auch machen ohne Kenntniss und ohne Werkzeug??

nach 1Jahr habe ich dann die Behandlung bei dem KFO abgebrochen.

03 wollte ich dann die Behandlung bei einem neuen KFO weitermachen dann hieß es April April es geht nur die Kombinierte Behandlung von KFO & KFC ich war dann erstmal bedient.

Und da ich doch ein wenig Angst hatte habe ich es erstmal nicht machen lassen.

Aber nun habe ich mich dazu durchgerungen es machen zu lassen und nun steht ja einiges auf dem Programm.

Ich habe einen zu schmalen Oberkiefer und einen zu weit hinten liegenden Unterkiefer.

Hier könnt ihr mein Behandlungs Programm mal lesen das hat mir mein KFO gemailt:

1.) Eingliederung der festsitzenden Spange und Anpassung der Gaumennahterweiterungsapparatur

2.) 1. OP - chirurgischer Eingriff im Oberkiefer mit Einsetzen der Gaumennahtapparatur im Marienhospital. Bei diesem Eingriff können bereits die Zähne 18, 28 extrahiert werden.

3.) Gaumennahterweiterung für ca. 4 Monate und weitere Vorbereitung mit der festsitzenden Spange ( ca. 1 Jahr) zur

4.) 2. OP - Vorverlagerung des Unterkiefers (die feste Spange bleibt in situ )

5.) Feinkorrektur ( ca. 4 Monate ) und Stabilisierung ( ein Leben lang ).

ich bin so froh das ich das Forum hier entdeckte es macht die warterei erträglicher weil habe nun schon so viel im Internet gelesen und das macht mir schon ein wenig Angst aber wenn ich hier so lese das beruhigt mich ein bisschen auf der Einen Seite aber andere Seits hab ich Angst vor den Schmerzen und das es wieder so schlimm wird wie vor Jahren.

Nun das war meine Geschichte von damals bis Heute

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

habe gerade ne Mail von der Krankenkasse bekommen meine Behandlung ist Genehmigt ruf am Mo gleich beim KFO an und werde nach einem Termin fragen und dann geht es endlich Los :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super!! Dann kann es ja losgehen!! Aber dein "Leidensweg" ist echt der Hammer :-(.... das ist echt solche Ärzte gibt!! Aber schön, dass es jetzt endlich besser wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
habe gerade ne Mail von der Krankenkasse bekommen meine Behandlung ist Genehmigt ruf am Mo gleich beim KFO an und werde nach einem Termin fragen und dann geht es endlich Los :-D

Glückwunsch =). wie lange hat es bei dir gedauert, bis die Zusage da war? Nicht so lange, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Glückwunsch =). wie lange hat es bei dir gedauert, bis die Zusage da war? Nicht so lange, oder?

nee nur ca 2wochen weiss net genau wann der kfo es weg geschickt hatte

bin jetzt so glücklich das es beim 1.mal geklapt hat nun mal sehen wann ich meine Spange bekomme hoffe ich muss net mehr so lange warten klingt vielleicht blöd aber irgendwie freu ich mich schon drauf noch jedenfalls kann auch sein ich breue es später mal :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Bibi,

na, da hast du ja auch noch allerhand vor dir! Bei mir ging es ja jetzt mit der GNE los, erst in ca. 3 Monaten dann kommt die feste Spange.

Ich wünsche dir viel Kraft und Ausdauer und vor allem, dass es nun weniger bescheiden bei dir weiter geht, als es bisher der Fall war. Insofern: Viele kompetente und geduldige Ärzte und Arzthelfer/innen.

LG

Suri

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hätte da mal ne Frage kann mir jemand sagen was dann beim 1 Termin gemacht wird?

ich habe ja am 9.10 den Termin wo ich meine Feste Spange bekomme und aber am 30.09 habe ich auch ein Termin nun würde ich gerne wissen was da auf mich zu kommt

bin mir sicher das mir jemand helfen kann :mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann wirst Du wahrscheinlich am 30.09. die Separiergummis bekommen und beim nächsten Mal dann Brackets und Bögen...(vorausgesetzt Du bekommst Metallbänder um die Backenzähne).

LG, Nina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dann wirst Du wahrscheinlich am 30.09. die Separiergummis bekommen und beim nächsten Mal dann Brackets und Bögen...(vorausgesetzt Du bekommst Metallbänder um die Backenzähne).

LG, Nina

dankeschön für die Antwort na dann bin ich mal gespannt :mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, Bibi! Willkommen im Forum! Ich würde mich Ninas Meinung anschließen. Bei mir wars jedenfalls auch so.

Wünsche dir, dass die Wartezeit schnell vergeht, und du mit der Spange anfangs nicht allzu starke Schmerzen hast. Allerdings hast du ja noch einiges vor dir... :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
du mit der Spange anfangs nicht allzu starke Schmerzen hast. Allerdings hast du ja noch einiges vor dir... :???:

Danke ich hoffe auch das ich Anfangs nicht zu dolle Schmerzen haben werde noch 18 Tage dann ist es soweit :-) werde dann mal Berichten wie es war ob ich es überlebt habe das einsetzen der Spange :mrgreen:

aber wenn ich das schon nicht überlebe wie wird es den dann Später erst werden :-? ohwei worauf lasse ich mich nur ein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

soo Also war heute beim KFO

habe nun Separiergummis drin das drückt ganz schön aber sonst fühle ich mich bisher Pudelwohl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja, die drücken ziemlich, besonders wenn die Zähne schön eng aneinander stehen. Aber die Zahnspange drückt noch viiiiiel mehr... Alles Gute!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ja, die drücken ziemlich, besonders wenn die Zähne schön eng aneinander stehen. Aber die Zahnspange drückt noch viiiiiel mehr... Alles Gute!

Na toll :mrgreen: wiso lass ich mich darauf nur ein aber das vergeht dann au mal wieder :mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aber die Zahnspange drückt noch viiiiiel mehr...

ich fand die Separiergummis waren das schlimmste überhaupt!

Ich wünsch dir auch alles Gute...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr Lieben,

Heute war nun soweit ich bekam meine Feste Spange das Prozderer ging in Etwa so:

1.Es wurden zuerst die Bänder heraus gesucht anschließen nachdem Alle Passten wurde noch ein Röntgen gemacht

2. Es kam so Zeug auf die Zähne wo die Zähne anraute damit der Kleber besser hält

3.Brackets wurden geklebt

4.Bänder wurden Rein zementiert

5.Tiefen Flurridung --> das Zeug hat so schrecklich geschmeckt :shock: bäh

dann wurden die Bögen herein gemacht und das wars nach 3Std war ich endlich Fertig

anbei noch ein bild von mir mit Spange

wusste schon garnicht mehr wie komisch sich das mit Spange anfühlt :-)

habe in 8 Wochen meinen Nächsten Termin

so das wars nun ersteinmal für mir sollte was passieren werd ich es euch hier wissen lassen

post-5231-130132842304_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habe Heute die 1 schlechte Erfahrung gemacht ein teil meines Ok Bogens hat sich gelöst un dein Draht stand raus war nun gerade im Marienhospital bei der MKGS ein sehr Netter Oberarzt den kannte ich schon vom Erst gespräch :-) der hat mir freundlicher weise den draht abgezwickt muss nun morgen bei meinem Kfo anrufen und ein sofortigen Termin ausmachen

ich habe nun echt Angst das es so weiter geht wie bei meinem Alten KFO so wie es im Moment los geht......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Bibi!

Ich hatte das am Anfang auch, dass dauernd die Bögen raus kamen, aber das wurde mit jedem Bogenwechsel besser! Wird schon werden!

Lg, Kyara

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Bibi!

Ich hatte das am Anfang auch, dass dauernd die Bögen raus kamen, aber das wurde mit jedem Bogenwechsel besser! Wird schon werden!

Lg, Kyara

Ich hoffe es wenn es nochmal passiert dann hoffentlich nicht am Wochenende habe nun heute wieder ein neuen Bogen Rein bekommen mal gespannt wie lange der hält

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hatte Heute ein Termine beim ZA hatte schon bevor ich die Behandlung begonnen habe nen kleines Loch gehabt das wurde Heute geflickt.

Habe nun erst im Januar den nächsten Kontrolltermin

sonst gehts mit Spange ganz gut bis auf die üblichen wehwechen.

Kann mitlerweile wieder einigermaßen kauen wird jeden Tag besser

der Druck ist nun auch besser wie beim 1Tag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ja schrecklich, was Du alles schon mitgemacht hast - bist 1 Jahr jünger als meine Jüngste! Nun bist Du aber auch schon erwachsener als damals und kannst Dich wehren, wenn`s mal dicke kommt. Und Du weißt, dass jede Behandlung einmal zu Ende ist. Stell Dir vor, wie stolz Du dann auf Deine schönen Zähne sein wirst! Viel Glück für Dich, Beatrix.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habe seid gestern gemerkt das ich auf der rechten seite ganz hinten ein Zahn bekomme.

Das tut schon weh bin froh wenn der Zahn endlich durch ist.

Damit ich net mehr so Probleme hab kann auf der Seite ein wenig schlechter beisen.

Kann mir einer zufällig sagen was für ein Zahn da jetzt raus kommt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden