Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Michael18

dann will ich mich auch mal vorstellen :P

Hallo Hallo!

Ich heiße Michael,bin 18 Jahre alt und habe gerade meine Behandlung begonnen,mein beiden Kiefer passen leider nicht so ganz aufeinander,genauer gesagt ist der UK etwas größer als der OK,da ich in der Kindheit einige Zähne zuviel gezogen bekommen habe...

Bekomme jetzt für vorraussichtlich anderthalb Jahre ne Spange und anschließend werden die Kiefer gebrochen,verdrahtet,ihr wisst schon^^

Da ich nicht ohne Leidensgenossen sein wollte,dacht ich mir ich meld mich einfach mal hier an :)

liebe Grüße Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Herzlich Willkommen!!!

Das mit den 1 1/2 Jahren Vorspann is so ne Richtlinie für die Ärzte. Wenn sich deine Kiefer und Zähne schneller schieben lassen, kann es auch eher zur OP kommen. Bei mir wars jetzt so, dass die OP nächstes Jahr im März sein sollte und nun schon im Oktober stattfindet...

Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Glück und Durchhaltevermögen.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank!

Hoffe natürlich auch,dass es schneller geht,die Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie meinte,ich könnte in nehm Jahr operiert werden,die Kieferorthopädin sieht das etwas anders,sie rechnet mit mindestens anderthalb Jahren...

Was für Brackets haste denn?hab gehört,das einige in dem Forum auch Lingualspangen tragen,meine Kieferorthopädin sagte,es wäre notwendig,für die Verdrahtung nach der OP ne ganz normale Spange zu tragen...

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0