Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Rosalie

Zement auf Zahn

Hallo an Alle,

ich habe heute eine feste Zahnspange bekommen und es macht mich echt irre. Abgesehen davon, dass die Spange drückt und die Zähne wehtun (womit ich allerdings gerechnet habe), wurde nach dem Befestigen der Brackets festgestellt, dass meine Kauflächen sich nicht mehr berühren, weil ich auf eins der Brackets beiße.

Nun haben sie auf jeweils einen Backenzahn auf jeder Seite unten Zement geschmiert, was die Zähne höher macht und ich darauf beißen kann und das macht mich komplett nervös. Zum einen weil ich nur auf einen einzigen Zahn auf jeder Seite beiße und damit auch kaum Kaufläche habe aber auch, weil ich beim Essen kaum unterscheiden kann was Essen und was Zement ist, weil ich kein Gefühl in den Zähnen habe.

Nun meine Fragen:

hat das irgendjemand noch? Ist das normal?

Und gewöhnt man sich daran?

Wirklich, dass macht mich verrückt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Rosalie,

kann dir nachempfinden, dass du Panik schiebst. Habe selbst einen Backenzahn, der "höhergelegt" wurde (aber durch meinen ZA - vor meiner Spangenzeit, weil ich sonst auf der linken Seite "ins Leere" gekaut hätte). Die ersten zwei, drei Tage dachte ich auch: "Ob das so wirklich richtig sein soll????" - Aber wie bereits erwähnt, man gewöhnt sich so ziemlich an alles ... - Also, Kopf hoch, wird schon werden.

Ach übrigens: Während meiner bislang einjährigen Spangenzeit hat sich mein Biss derart verändert, dass ich im Moment (vor der OP, die wahrscheinlich im Dezember 2009 stattfinden wird) auch nur noch auf wenigen Zähnen Kaukontakt habe.

Liebe Grüße

Würmchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

huhu

hatte solche teile auch am anfang, erst warn sie so furchtbar, aber wie gesagt, man gewöhnt sich an alles....

mit der zeit trägt sich der zement auch ein bisschen ab und du hast wenigstens ein bisschen kaufläche auf den aufbissen, und nicht nur so nen "kaupunkt" (ist hoffentlich verständlich ausgedrückt^^)

viele grüße und wünsch dir dass du dich schnell dran gewöhnst

nelli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Nelli,

danke für deine Antwort, das hört sich ja ganz positiv an.

Es geht mir auch schon etwas besser damit, auch wenn ich beim "kauen" noch eher wie eine Schildkröte wirke die versucht ein Salatblatt zu zerkleinern. Aber ich hab immer nicht mehr die ganze Zeit das Gefühl davon verrückt zu werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Rosalie,

willkommen 'im Club'. Ich habe meine Spange seit etwa eineinhalb Wochen drin, und mir geht es genauso, dass ich nicht mehr zubeissen kann, weil ich sonst auf ein Bracket beißen würde.

Die ersten zwei oder drei Tage dachte ich, das nie auszuhalten - aber in der Zwischenzeit gehört es irgendwie dazu. Der Mensch gewöhnt sich an so Vieles...

Nur Mut und Geduld!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0