Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
goro

Metallplatten im Mund

Hey Leute,

ich wurde vor einem Monat operiert (UK-Vorverlagerung) und es läuft auch alles gut, aber irgendwie habe ich ständig Angst, dass ich irgendwann zu doll zubeiße und sich die Metallplatten, die meinen vorgelagerten Unterkiefer festhalten, verbiegen könnten. Vorhin habe ich aus Versehen auf der rechten Seite reflexartig zugebissen und seitdem habe ich einen kleinen Schmerz auf der rechten Seite. Hattet ihr so nach 5-6 Wochen nach der OP ab und zu Schmerzen im Kiefer und ist sowas normal. Und wie stabil sind eigentlich diese Platten? Das ist zurzeit echt meine größte Sorge, weil ich Komplikationen befürchte. Beim Essen passe ich auf. Nur Brei oder Dinge, die ich mit der Zunge zerkleinern lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Also meine OP ist nun knappe 4,5 Wochen her.

Mein Arzt hat mir das so erklärt, das ich auf keine Fall fest zu beißen soll, da es passieren kann das die Schrauben von den Metallplatten raus brechen können.

Wenn nicht warte einfach mal ab ob die Schmerzen nicht einfach wieder weg gehen. Denn es kann bei dir auch sein, das du einfach den Muskel in dem Moment überlastet hast. Da diese bei der OP ja vom Knochen gelöst werden und erst wieder anwachsen müssen. Wenn du zu fest dann zubeißt kann es vorkommen das dieser sich wieder löst oder teilweise am Knochen einreißt etc. Wäre nichts schlimmes, wächst ja wieder an (wie eine Wunde die nochmal ein Stück wieder einreißt).

Falls der Schmerz nicht nach lässt dann geh einfach nochmal zum KFC zur Kontrolle. Auf einem Röntgenbild können die das ja feststellen.

Aber denke das wird nichts weiter sein.

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, danke dir. :-D

Ja, ich habe zurzeit keine großen Schmerzen. Ich hoffe, das bleibt auch bis zum nächsten Termin beim KFC so.

Mir sind alle Schmerzen egal, solange das nur gut verheilt. Ich frage den Arzt das nächste Mal nach Röntgenbildern, dann kann man ja sehen ob die Heilung normal verläuft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0