Anjadiegute

zähne ziehen nur oben?

Bei mir sollen oben die ersten Molaren gezogen werden, um Platz zu schaffen. Unten sollen keine Zähne gezogen werden. Jetzt hab ich im Internet gelesen, dass man niemals nur oben Zähne ziehen darf, weil dann der Biss nicht mehr stimmt und sich nach der KFO-Behandlung alles wieder verschiebt. Jetzt bin ich sehr verunsichert. Meinen KFO will ich nicht fragen, sonst denkt er vielleicht, ich würde an seiner Kompetenz zweifeln. Aber es beunruhigt mich schon. Stimmt es, dass man nur oben und unten Zähne ziehen darf?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi Anja,

mal kleinen abriss: Mein kindheits-KFO hat ja auch nicht alles so richtig gemacht, ums mal mit denn worten meiner jetzigen KFo zu Formulieren: " Wer hat Sie denn so verpfuscht"...

Früher wurden mir oben die 4er und ein 6er gezogen, der 6er weil er nen ziehmliches Loch hatte, und mein damaliger KFO wohl der meinung war man muss Zähne nicht erhalten auch wenn es möglich währe....

Nun bei meiner neuen Behandlung wurden mir nur noch die weisheiten gezogen, außer dort wo der 6er fehlte, dort wurde der 8er dann mehr oder weniger zum ausgleichen genutzt.

die 4er oben sind aber nun mal weg, und unten haben ich sonst noch alle zähne bis auf halt die 8er.

es geht schon, frag doch einfach mal bei deinem KFO was, wieso, warum, wenn die ne gute erklärung haben, ist doch eigentlich alles schick.

wobei man heut zu tage ja auch viel machen kann ohne zähne zu ziehen, wenn ich nochmal selbständig die wahl treffen könnte würde ich mir keine zähne ziehen lassen die gesund oder erhaltungsfähig sind.

schöne grüße,

chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für deine Antwort. Dass oben Zähne gezogen werden müssen, ist mir klar, es ist sonst kein Platz da. Mir geht es aber darum, dass ich gelesen habe, man müsste dann auch die unteren, also die Gegenspieler ziehen, damit der Biss stimmt. Da wollte ich mal wissen, ob das stimmt. Ich bin natürlich nicht scharf drauf, mir möglichst viele Zähne ziehen zu lassen, nee nee...

Aber es soll doch alles ordentlich gemacht werden. Vielleicht hab ich da auch nur irgendwelchen Blödsinn gelesen, aber man macht sich ja so Gedanken...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich kenn das mit dem Platz problem das hatte ich in meiner Kindheit schon und damals wurden mir 4 Zähne gezogen je 2Oben und 2 Unten.

habs damals halt machen lassen,

wusste aber net da war ich noch zu Jung um mich zu fragen ob das sein müsste

und komischer weise nun wird mir nur noch die 2 Weisheitzähne gezogen und sonst bleiben alle drin aber frage mich ob man das damals wirklich machen lassen müssen aber weg ist weg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anscheinend hab ichs falsch formuliert. Es geht darum, dass ich gelesen habe, man müsste, wenn oben gezogen wird, unbedingt auch unten ziehen, weil sonst der Biss nicht stimmt. Natürlich bin ich froh, wenn nur 2 Zähne gezogen werden. Und dass die rausmüssen, ist verständlich. Ich will ja nicht nerven, vielleicht wars wirklich mumpitz, was ich da gelesen hab. Trotzdem Danke für eure Antworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey =)

jaa ich versteh was du meinst. Ich hab das auch schon gehört, auch von meinem Zahnarzt. Jeder Zahn braucht einen "Gegenzahn", anonsten ist die Gefahr groß, dass sich der "Gegenzahn" lockert.

Als mir die Weisheitszähne gezogen wurden, hat man mir auch nur die unteren beiden entfernt. Aber da ich eh einen offenen Biss und nen Kreuzbiss hab, würden sich die Zähne eh nicht berühren, egal was man zieht und macht, ds ist dann nur mit OP möglich und dann wird alles so hingedreht, dass sich die Zähne berühren.

Ich weiß ja nicht was bei dir alles gemacht werden muss, aber ich würde lieber noch einmal nachfragen, dann fühlst du dich auch sicherer...

Liebe Grüße =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, so hab ich das gemeint. Ich bekomme eine feste Zahnspange oben und unten und dann Bimax. Hab auch einen beidseitigen Kreuzbiss und Progenie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jaa dann wird das passen, weil mit der OP wird dein Kreuzbiss ja behoben und somit müssten dann alle Zähne auf die richtigen Zähne aufeinanderbeißen.

Dann wird das denke ich schon seine Ordnung haben, wenn nur oben ein Zahn gezogen wird, weils ja so oder so nicht passen würde durch den Krezubiss, oder?

Und so schnell lockern sich die Zähne nicht, das dauert normalerweise ein paar Jahre, wie gesagt meien treffen ja mal gar nicht aufeinander und bisher ist noch nichts passiert und ich lauf 19 jahre shcon damit rum^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach so, ja. In dem Artikel den ich gelesen habe, ging es tatsächlich um eine Behandlung bei einem Kind. Ich glaub, ich mach mir viel zu viel Gedanken. Man sollte auch mal Vertrauen zu seinem Behandler haben. Danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir wurden letzte Woche die beiden 4er oben ebenfalls aus Platzmangel gezogen. Unten bleibt alles wie es ist, da kein Platzmangel.

Ich habe mich bei Zahnarzt und KFO genau erkundigt. Die sahen beide kein Problem (auch mit dem Biss). Google mal im Extraktion Ok, oder Lingualtechnik, da findest du einige bebilderte Beispiele.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Invisi,

ja scheint in Ordnung zu sein. Hab ja eh bald einen Termin zur Besprechung. Sag mal, wenn oben die 4er gezogen werden, bekommt man da Spritzen in den Gaumen? Soll ja ziemlich schmerzhaft sein.:???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kenne deinen Fall nicht. Aber ich gebe dir doch zu Bedenken, dass eine einseitige Extraktion im Oberkiefer gefährlich ist langfristig gesehen. Es kann zu komplexen Störungen führen wie bei mir. Schau mal auf www.kfo-schaden.de rein.

Grüße

Frau Holle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Anjadiegute,

du machst dir nicht zu viele Gedanken. Ich bin in der selben Situation wie du. Um Platz zu schaffen im OK hatte mir mein Kfo empfohlen beide 5er zu entfernen oder mich am Kiefer operieren zu lassen. Ich finde beide Varianten ziemlich bescheiden. Andere Leute lassen sich extra Zähne "einbauen" und wir sollen uns gesunde ziehen lassen. Ich kann deine Sorgen also vollkommen verstehen. Vielleicht solltest du noch eine zweite unabhänige Meinung einholen. Leih dir einfach mal die Röntgenbilder und Abdrücke aus und mach einen Termin bei einem anderen KFO.

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir wurden für die Behandlung nicht nur alle 4 Weisheitszähne, sondern auch 2 gesunde Molaren gezogen, und zwar nur oben. Ich habe es am Anfang überhaupt nicht verstanden, weil meine Zahnstellung oben ganz gut war, dafür unten alles kreuz und quer und es sah nach viel weniger Platz aus. Da mein OK nach vorne geholt wurde, und man sich als Laie denkt, daß dann noch mehr Platz da ist, war es für mich erst recht nicht nachzuvollziehen, warum ausgerechnet im OK die Zähne gezogen werden sollten. Zudem hatte ich mir die gleiche Frage wie Du gestellt- muß nicht immer ein "Gegenspieler" da sein?

Jetzt bin ich mit der Behandlung fertig- und es paßt alles perfekt zusammen. Die Zahnbögen sind ausgeformt, die Kiefer passen nach der OP zusammen, und alle Zähne haben einen Gegenspieler! Ich habe es mir tausend Mal an den Modellen erklären lassen, wie das funktioniert, und wenn ich es ganz laienhaft ausdrücke: die Zähne oben sind verhältnismäßig groß und mit dem ausgeformten Bogen nehmen sie den kompletten Platz im OK ein.

Ich kann gut nachvollziehen, daß du dir Gedanken machst (ich habe auch mehrmals nachgefragt- beim Zahnarzt, beim KO, und sogar beim KC). Laß dir das noch einmal anhand deines Modells erklären, aber grundsätzlich mußt du dir keine Gedanken machen- wie gesagt, meine Zähne passen 100%ig zusammen und es ist alles in bester Ordnung, obwohl ich oben 2 Zähne weniger habe.

Ich hoffe, meine Antwort hilft dir.

Viel Erfolg für die Behandlung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:razz: Danke, so viele Antworten hab ich gar nicht erwartet. Kurz und knapp: die zwei Zähne sind raus. War nicht soo schlimm, auch die Spritzen nicht. Ich hab jetzt nicht mehr nachgefragt, warum und wieso, sondern hab beschlossen Vertrauen zu haben. Es wird schon alles seine Richtigkeit haben. Nächste Woche krieg ich die Separiergummis. Es ist ein komisches Gefühl, dass es jetzt losgeht. Auf einmal ist alles nicht mehr nur theoretisch.. jetzt wirds wirklich ernst. :-? Aber ich merk jetzt schon, wie mir das Forum hilft, auch wenn ich öfter mal Sachen lese die mir Angst machen.

Viele Grüsse an alle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HI!

ich bin klar ein Gegner von zuviel Vertrauen in Ärzte. Wenn ich mich nicht regelmäßig den Göttern in Weiß widersetzt hätte, wäre ich heute glaube ich Pflegestufe 2 :neutral: .

Vielen Dank für den Link mit dem KFO-Schadensfall, war sehr aufschlußreich.

Eigentlich denkt keiner wirklich dran, daß eine KFO auch nicht optimal laufen kann. Wie gut, daß ich diese Behandlung abgelehnt habe. Die Erfahrung beim Friseur hat mich gelehrt, daß ich nichts mehr mache, was ich nicht auch verstehe und wo ich nicht dahinter stehe. Klar gibt es viele Fälle, wo man seinem Arzt wirklich bedenkenlos vertrauen kann. Aber ich bin der Meinung, es schadet dem Doc nicht unbedingt, wenn er seine genialen Gedankengänge auch mal erklärt und

sich gegebenenfalls auch mal kritisches Feedback anhören muß. Schließlich muß das jeder andere auch.

Bin mal gespannt, wie es bei mir ausgeht mit der KFO-Behandlung.

Drücke Euch die Daumen!

Lg, NIna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden