Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Nepomuk

Zahnlücke durch Spange?

tag zusammen

habe gestern am oberkiefer ne feste spange geklebt bekommen, weil meine schneidezähne zu weit nach hinten gerichtet sind und nach vorne gezogen werden müssen.

heute, 1 tag später, fiel mir dann auf, dass zwischen meinen vorderen schneidezähnen eine optisch durchaus stark wahrnehmbare lücke entstanden ist - ist das normal? geht das wieder weg? ein (seitlicher? kA wie man das nennt, halt keiner von den beiden großen) schneidezahn ist ein stiftzahn und steht schräg nach vorne, auch da ist so ein bracket-ding drauf.

also bin ja mal gespannt, wie das weitergeht (so ein deutlich sichtbarer effekt nach nur 24 stunden..) und halt etwas besorgt, kann ja nich sein dass da jetzt ne lücke entsteht. also hoffe, dass ihr mich beruhigen könnt, dass das nur ein vorübergehender effekt der prozedur des nach-vorne-ziehens ist?

mfg

Nepomuk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Nepomuk,ja das ist alles ganz normal!Meine Schneidezähne hatten anfangs sogar ne kleichte überschneidung,dann war die weg,und hinterher war es sogar wie bei dir,hatte ne zahnlücke.Der Kfo meinte auch das ich keine Panik bekommen sollte,alles ok so!Und jetzt nach 15 monaten muss ich sagen,die zahnlücke wird mal größer,dann kleiner,dann gar keine,also da schiebt es und arbeitet es also ordentlich!

noch extremr ist bei mir die linke seite,da hatte ich keinerlei überschneidungen und lücken,und nun seit gut 3 monaten ne rieseige zahnlücke,so groß das ein ganzer zahn reinpasst,liegt wohl danit zusammen das bei mir alle zähne etwas aufrücken müssen...

also bleib entspannt;-)

gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0