Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Betti7

3. KFO-Behandlung

Hallo!

Ich möchte mich kurz vorstellen: Ich bin 24 und wohne in Wien und habe mich jetzt für meine insgesamt dritte kieferorthopädische Behandlung entschieden.

Zur Vorgeschichte:

Ich war als Kind (zwischen 9 und 14 Jahren) in Behandlung mit allem Möglichen: Headgear, fixe Zahnspange, Jasper Jumper... Das Ergebnis war ganz gut, aber dann haben die Weisheitszähne angefangen, sich zu entwickeln, und es hat sich alles wieder verschoben.

Also - WHZ rausoperiert, und neue Zahnspange mit 19. Ich hab's leider nicht durchgehalten, hatte die ganze Zeit Aphthen, und als mir Spikes eingesetzt wurden, war's mir einfach zu viel.

Jetzt, wieder ein paar Jahre später, hab ich beschlossen, mich nochmal an die Sache heranzuwagen. Ich habe jetzt einen anderen KFO gefunden, der wirklich sehr gut berät, und bei dem ich mich wohl fühle, und hoffe, dass jetzt endlich alles gut wird.

Ich lese hier schon seit längerer Zeit mit, und muss sagen, dass mir das Forum wirklich sehr geholfen hat, Mut und Kraft zu finden!

Glg,

Betti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0