Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
AnB79

Was passiert bei "Bebänderung"?

Hey,

ich grübel gerade:

also ich habe ja am 30.10. Termin für Separiergummies und am 6.11. Termin für Bebänderung.

Irgendwie bin ich einfach davon ausgegangen, dass dann am 6. 11. dann die komplette Spange im OK rein kommt.

Jetzt überlege ich aber....die Zahnarzthelferin hat gesagt, ich solle etwas mehr als 1 Std. Zeit einplanen. Und außerdem heißt der Termin ja auch "Bebänderung".

Kann es sein, dass bei dem Termin erstmal NUR die Bänder angebracht werden?

Ist sowas auch üblich/möglich?

Irgendwie denke ich nämlich, dass ja 1 Std. doch zeitlich für ALLES ziemlich kurz ist, oder? Ich meine mit Reinigen, Bänder, Brackets, Draht...

Und eigentlich muss mir dann ja auch noch jemand was zur richtigen Zahnpflege usw. erkären...

Was denkt ihr?

Will nicht schon wieder extra anrufen und nachfragen, da ich wegen Termin schon da so oft "genervt" habe.

Ich kann ja auch noch am 30.10. fragen.

Aber irgendwie grübelt man ja doch jetzt da die ganze Zeit drüber nach...

Lg A.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Bei mir hat das Reinigen, Kleben usw. im OK nicht länger als 30 min gedauert, allerdings habe ich da auch keine Bänder.

Im UK habe ich die Bänder, aber auch da hat das Reinigen, Kleben usw. nicht länger als 40 min. gedauert.

Aber wie immer ist es bei jedem anders, einige schreiben von 2 Stunden, andere von 1h.

Einfach mal beim KFO anrufen und fragen, das kostet ja nichts(Außer du bist privat versichert und das zählt dann zur telefonischen Beratung:D )!

Liebe Grüße

Felicitas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

wie im Titel bereits erwähnt: bei mir wurden sowohl im OK als auch im UK jeweils ein Tag vor dem Kleben der Brackets die Metallringe um die Backenzähne eingesetzt (gottseidank brauche ich keine Separiergummis).

LG

Würmchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also bei mir wurde alles an einem Tag gemacht Reinigung,Bänder,Brackets,Draht hatte bei mir aber auch 3Stunden gedauert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

danke für eure Antworten.

Ich sehe - es scheint tatsächlich total unterschiedlich zu sein, was die Zeiten/Dauer des Einbaus angeht.

Dann muss ich wohl noch etwas rätseln, bis ich meinen KFO fragen kann.

Lg A.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

also wir bei uns sagen auch etwa die Patienten etwa eine Stunde Zeit einplanen soll. "Bebänderung" ist einfach nur ein anderes Wort fürs kleben der kompletten Zahnspange. Da ist das alles mit inbegriffen; kleben, reinigen, erklären usw.

Aber du warst ja inzwischen schon bei deinem KFO für die Separiergummis, oder?

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

ja - genau. Sitze jetzt mit Separiergummis hier und habe mittlerweile auch gefragt.

Also es wird oben die komplette Spange geklebt.

Zum Glück aber noch nicht der Transpalatinalbogen....so dass ich mich erstmal an die brackets gewöhnen kann und erstmal noch "mit dem Gaumen kauen" kann. :wink:

Lg A.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hey,

ja - genau. Sitze jetzt mit Separiergummis hier und habe mittlerweile auch gefragt.

Also es wird oben die komplette Spange geklebt.

Zum Glück aber noch nicht der Transpalatinalbogen....so dass ich mich erstmal an die brackets gewöhnen kann und erstmal noch "mit dem Gaumen kauen" kann. :wink:

Lg A.

bekommst du nur Oben eine Spange?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bekommst du nur Oben eine Spange?

Hey bibi,

erstmal bekomme ich nur oben eine Spange.

Aber unten bekomme ich sie auch noch.

Weil´s aber unten nicht so lange dauert, kommt die erst später.

Wann weiß ich aber auch noch nicht.

Lg A.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0